Sexy werden

Gibt es in deiner Klasse ein schönes Mädchen, mit dem du gern ausgehen möchtest? Hast du ein Auge auf jemandem auf der Arbeit geworfen? Wenn ja, sind hier ein paar Schritte, wie du sexy wirst.

Methode 1 von 4: Selbstvertrauen

  1. Habe Selbstvertrauen. Es ist kein Geheimnis, das Leute Jungs mit Selbstvertrauen gut finden. Dadurch wirst du der großspurige, grinsende und attraktive Mann sein, von dem du weißt, dass du es sein kannst. Mit diesen Ideen kannst du dein Selbstvertrauen steigern:
    • Akzeptiere dich selbst.Denke daran, wenn du versuchst, andere davon zu überzeugen, dass du toll bist, musst du der erste sein, der dir das abkauft. Auch wenn es Dinge gibt, die du an dir ändern möchtest, akzeptiere, dass du bei der Arbeit bist
    • Es gibt einen großen Unterschied zwischen selbstbewusst und arrogant. Arrogant kann zwar als selbstbewusst interpretiert werden, aber auf eine Art, die bei anderen negativ ankommt. Selbstvertrauen ist so gut wie immer positiv.
  2. Sei die sexieste Version von die selbst. Bewege dich kraftvoll durch leicht längere Schritte, und arbeite daran, nicht zu zappeln. Bewege Kopf und Hände in Gesellschaft allgemein ein wenig langsamer, das wirkt selbstsicherer. Stresse dich nicht zu viel über deine Haltung. Ein Kerl mit einem vollkommen geraden Rücken auf einem Stuhl sieht seltsam aus.

Methode 2 von 4: Pflege & Hygiene

  1. Achte auf gute Hygiene.
    • Dusche täglich bis zu allen drei Tagen, das ist Pflicht. Wenn du viel schwitzt, sind zwei Tage schon sehr viel, und auch wenn du nicht viel schwitzt, solltest du spätesten am dritten Tag duschen.
    • Putze dir zweimal täglich die Zähne und benutze einmal täglich Zahnseide. Wer das nicht ernst genug nimmt, bedauert es bald. Wenn deine Zähne recht schief sind, ziehe eine Zahnspange in Betracht. Ein gerades Lächeln macht einen großen Unterschied.
    • Trage jeden Tag Deo. Körpergeruch ist nicht attraktiv, und niemand um dich herum mag ihn. Es ist eine einfache Gewohnheit, von der deine Freundschaften und Beziehungen stark profitieren. Die meisten Deos duften nicht so viel, um zu viel zu sein. Trage es großzügig auf und achte darauf, immer Antitranspirant-Deo zu verwenden, dies spart dir T-Shirts.
    • Einen Drei-Tages-Bart zu kultivieren, vor allem im jungen Alter bis etwa Anfang der Dreißiger, kann sehr erfolgreich sein. Dazu zählen nicht diese dreckig aussehenden Schurrbärte, die man manchmal sieht. Rasiere diesen ab, wenn du einen hast.
    • Zupfe zusammengewachsene Augenbrauen oder rasiere sie, aber entferne sie aus deinem Gesicht. Keine Ausnahme.
    • Wache dir jeden Tag das Gesicht. So kannst du sowohl rote Aknepickel als auch Mitesser reinigen. Als Teenager ist ein wenig Akne jedoch völlig normal. Wenn du Ärger mit Mitessern hast, mimm etwas mit Salicylsäure in einer Konzentration von 1-3%,und folge den Anweisungen auf der flasche. Wenn du eher mit roter Akne Probleme hast, nimm eine Tube Benzoyle-Peroxyd, 8-10%. Beides ist sehr billig (unter 10 Euro) und hält Wochen. Es sind die gleichen Inhaltsstoffe wie in Proaktiv, das viel, viel teurer ist.
    • Eau de Toilette zu verwenden, ist schlau, aber nimm es nicht wie einer dieser BROS mit einer Flasche Axe. Kaufe in einem Kaufhaus eine Flasche gutes Eau de Toilette, das dir gefällt. Sprühe einmal auf deine Hand und reibe es auf deinen Hals, reibe den Überschuss auf dein Handgelenk. Das genügt. Bei mehr empfindet man deinen Geruch eher aufdringlich als wohlriechend.
  2. Trage gute Kleidung. Der Kleidungsstil ist nicht wichtig, da du damit deine Persönlichkeit ausdruckst. Was du auch trägst, sollte jedoch sauber und gebügelt(wenn notwendig) sein. Trage auch keine Hosen, bei denen man viel von deiner Unterhose sieht. Das ist nicht sexy. Es wirkt auf die meisten Mädchen aufdringlich. Wenn du Jeans trägst, sollten diese nicht zu weit sein. Das sieht nicht gut aus.

Methode 3 von 4: Konversation

  1. Konversation ist ein grausames Wesen, das dich immer wieder frustriert und überrascht. Sie ist auch der Schlüssel zu all den schönen Frauen hinter ihren Türen. Das Wichtigste ist, angstfrei offen zu sein, ihre Körpersprache zu beachten und festzustellen, dass viel Übung notwendig ist. Es gibt Anleitungen, die dir bei der Übung helfen, aber es gibt keinen Ersatz dafür, auf Frauen zuzugehen und mit ihnen zu sprechen. Wieder und wieder und wieder und... Und weiter geht’s.
  2. Versprich nicht zu viel, aber sei auch nicht schüchtern. Jeder ist das, die meisten Leute oft, einschließlich der Mädchen, die du wie verrückt für attraktiv hältst. Bleibe einfach irgendwo zwischen stilvoll und normal, und du siehst gut aus. Wenn du nicht willst, tu es gar nicht.

Methode 4 von 4: Guter Humor

  1. Sei lustig! Frauen lieben einen lustigen Mann. Drücke die Brust etwas heraus und deinen Kopf leicht nach hinten. So fühlt sich großspurig an; ein bisschen geschwollen und albern. Wenn du ein wenig großspurig und ein wenig albern mischst, erhältst du überraschende Ergebnisse. Frauen mögen nicht nur einfach Humor, sie mögen Humor gepaart mit Sexy und sozialem Taktgefühl

Tipps

  • Mache anfangs etwas langsam, aber sei nicht schüchtern. Frauen mögen forsche Männer, solange du nicht drängst oder einen kriechenden Ton anschlägst. Mach dich interessant, und das schnell. Warum nicht die Türen aufhalten oder den Stuhl zurechtschieben. Der Alte-Schule-Käse kann immer noch wunder bewirken. Und vergiss nicht, sei ehrlich. Wenn du einfach auf eine schnelle Nummer aus bist und sie fragt, dann ist es evtl. das beste, es einfach zuzugeben. Vielleicht ist sie ja auch auf etwas Gewagteres aus.
  • Ein Nein bedeutet nicht das Ende der Welt, und denke daran, du brauchst nicht wirklich verbale Bestätigung eines Nein. Beobachte die Körpersprache, und wie die Konversation läuft,um Rückschlüsse zu ziehen, wo du stehst. Ein letzter Versuch funktioniert meist nicht, wenn du dich nicht großspurig und witzig verhältst; manchmal ist es besser, sich elegant zurückzuziehen und später noch einmal zu reden, oder lässig das Thema zu wechseln.
  • Wasche dein Haar nicht so oft, wenn du sehr trockenes Haar hast. Frage einen Friseur, welches Shampoo und Spülung am besten bei deinem Haar funktioniert. Es macht einen großen Unterschied, wenn du mehr als 3cm langes Haar hast.
  • Ein Hobby oder zwei, in denen du gut bist, oder ein großes Ziel, bei dessen Erreichung du Fortschritte machst, können dein Selbstvertrauen deutlich steigern. Videospiele zählen nicht wirklich, außer sie interessiert sich dafür. Ansonsten kannst du sie nicht einfach nebenbei in die Konversation einwerfen. Es ist besser, einen Sport zu treiben oder etwa Konkretes zu haben, an dem du arbeitest.
  • Lächele langsam. Erinnere dich an jeden sexy Mann, den du in Filmen gesehen hast. Sie tun das langsam und leicht schief, und mit Augenkontakt. Mache dein Lächeln nur ein wenig langsamer, und auch wenn du kein Selbstvertrauen hast, wird es eher so wirken.
  • Mädchen stehen eher auf Jungs, die gesellschaftlich integriert und nicht völlig schüchtern sind. In der Schule funktioniert ein reservierterer Ansatz, aber es ist besser, Mut zu entwickeln und wenigstens ein bisschen direkter und flirtender zu werden.
  • Mädchen in anderen Cliquen sind immer noch Möglichkeiten. Sei nicht nur auf Blender aus, und verpasse so die guten, auf die du nicht konzentriert bist.
  • Mädchen reagieren gut auf leichte Berührungen, kombiniert mit Augenkontakt, der Gefühle in der Konversation betont.
  • Auch wenn du nicht hinter diesem beliebten Mädchen her bist, bedeutet das nicht, dass das volle Baby mit dem rosa Haar nicht auch interessant ist. Halte deine Augen offen!
  • Angeben sollte vorsichtig und vor allem im Scherz gemacht werden. Frauen merken, wenn du in den meisten Dingen etwas besser bist als Männer meistens tun, versuche also vor allem, nicht zu offensichtlich zu sein. Baue es in eine Story ein.
  • Alle Frauen und Mädchen in deiner Schule kennen sich zumindest flüchtig. Die meisten kennen alle Namen der anderen. Das bedeutet, dass wenn du etwas Schreckliches und wirklich Bescheuertes tust, spricht sich dies herum. Es bedeutet auch, dass wenn du der Hit bist, sich dies ebenfalls herumspricht. Darüber hinaus bedeutet dies, dass wenn du eine heiße Freundin hast, dann kann das zu deinem Vorteil sein. Habe nicht TOTALE Angst vor Freundschaften!
  • Jede Frau ist anders. Gehe auf eine Online Datingseite (melde dich noch nicht an. Ich gehe davon aus, dass du wahrscheinlich jünger bist, wenn du diese Anleitung liest), und sieh dir ein paar Frauen im Alter von 18-20 an. Du siehst, wie unterschiedlich sie sind.
  • Auch wenn du verzweifelt bist, verwende dieses Wort nicht in Bezug auf dich selbst, wenn du es vermeiden kannst, und versuche, nicht so zu wirken. Versuche, nach Spaß zu suchen, oft wirst du auch welchen haben.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.