Ein Verizon Wireless Ersatz Handy aktivieren

Du musst dein Ersatz Verizon Wireless Handy aktivieren? So gehst du vor.

Vorgehensweise

  1. Öffne die Verpackung. Verizon sollte dir ein Ersatzhandy per Post geschickt haben. Öffne die Schachtel vorsichtig und wirf sie nicht weg – du brauchst sie, um dein defektes Handy zurückzuschicken. Nimm dein Ersatzhandy aus der Verpackung.
  2. Übertrage deine Information. Verwende dazu Verizon’s Webseite Backup Assistant, um deine Konakte, Apps, Fotos und andere Medien auf dein neues Handy zu übertragen. Kein Sorge, es ist kostenlos.
  3. Lösche alle Daten von deinem alten Handy. Lösche alles von deinem alten Handy, einschließlich aller Emails, SMS, Anrufe, Fotos und Apps. Mach dann einen "Neustart" – der alle Information auf deinem Handy wie beim Neukauf wiederherstellt. Du solltest diese Option unter Einstellungen oder Sicherheit finden; es könnte so etwas wie heißen " Factory Reset." Wenn du es noch nicht eingestellt hast, ist der Sicherheitscode die letzten vier Ziffern deiner Handynummer. Nimm die SIM Card nach dem Factory Reset (soweit zutreffend) heraus und steck die Karte in dein neues Handy. Du musst vielleicht die Battier von deinem alten Handy in das neue Handy machen.
  4. Aktiviere dein neues Handy. Dies geht auf verschiedenen Wegen. Fang von oben an und arbeite dich die Liste runter durch, falls du Probleme dabei hast.
    • Wähle *228 und drücke senden. Drücke 1 und folge den Anweisungen. (Wenn du ein Prepaid Kunde bist, wähle *22898 und drücke 2.)
    • Lade die PDF Anleitung herunter. Verizon hat Anweisungen für spezifische Handys zum Herunterladen here.
    • Nimm dein Festnetz oder das Handy von jemand anderem, um den Verizon Kundenservice unter (800) 922-0204 anzurufen. Folge den Menü Optionen, um dein neues Handy zu aktivieren. Sorge dafür, dass du die Verizon Nummer kennst bevor du anrufst.
    • Geh zum Verizon Laden. Als letzten Ausweg, kannst du in einen Verizon Laden gehen und dir von ihnen den ganzen Vorgang kostenlos machen lassen.
  5. Teste das neue Handy. Wenn das neue Handy aktiviert ist, ruf jemanden an, um sicherzustellen, dass alles einwandfrei funktioniert. Versuch auch eine SMS zu verschicken.
  6. Verpacke dein altes Handy. Um den Vorgang abzuschließen, musst du das defekte Handy an Verizon zurückschicken. Lege das Handy in die Schachtel mit der Bezeichnung "Zertifiziert wie neu Ersatzgerät" und füge das Umtausch Etikett bei. Das alte Handy muss innerhalb von mindestens fünf Tagen nach Erhalt des Ersatz Handys zurück geschickt werden. Wenn du dein altes Handy nicht zurück schickst, dann verlangt Verizon den vollen Preis für den Ersatz. Schick nur das Handy zurück – behalte alle Accessoires, die dabei waren, einschließlich der Batterie und des USB Kabel.

Tipps

  • Wenn du Probleme hast, nimm altes und neues Handy (und die Schachtel) und geh in einen Verison Wireless Laden. Ein Techniker kann alles für dich im Laden erledigen.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.