Einen Shepherd's Pie zubereiten

Ein altmodischer, gemütlicher Shepherd's Pie ist ein einfaches, sparsames Gericht, das jedem schmeckt. Halte dich an das untenstehende Rezept und du bekommst ein köstliches Gericht.

Vorgehensweise

  1. Brate die Zwiebeln an. Gib etwas Öl in die Pfanne und brate die Zwiebeln an. Nimm die Zwiebeln mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne, wenn sie weich und goldbraun sind, lasse sie abtropfen und stelle sie auf die Seite.
  2. Brate die Möhren und den Sellerie an. Brate die gewürfelten Möhren und den Sellerie in der Pfanne an. Nimm sie mit einem Schaumlöffel heraus, sobald sie braun werden und stelle sie auf die Seite.
  3. Heize den Ofen vor. Stelle die Temperatur auf 220ºC/425ºF (Gas Stufe 7).
  4. Brate das Fleisch an. Gib 50 g Butter oder Öl in die Pfanne und erhitze es. Gib dann das Fleisch hinein. Vergiss nicht, gut umzurühren. Gib die angebratenen Möhren und den Sellerie dazu, sobald das Fleisch anfängt braun zu werden. Gib die Brühe hinein, wenn das Fleisch rundum braun ist und rühre beständig weiter.
  5. Dicke es mit Butter und Mehl an. Gib die Butter-Mehl-Mischung zum Fleisch, um die Brühe anzudicken. Lasse es weitere zwei Minuten kochen und stelle es dann auf die Seite.
  6. Koche die Kartoffeln. Gib die Kartoffeln in den Topf und koche sie 10 Minuten.
  7. Püriere die Kartoffeln. Püriere die Kartoffeln und vermische sie mit etwas Butter und geriebenem Käse, sobald sie weich sind. Ist das Püree zu dick, gib etwas Milch dazu. Würze mit einer Prise Salz und Pfeffer. Gib dann die angebratenen Zwiebeln hinein.
  8. Bereite den Shepherd’s Pie vor. Gib das Fleisch in eine Backform. Verteile es gleichmäßig darin. Gib die zerdrückten Kartoffeln darüber. Bestreiche sie zum Schluss mit geschmolzener Butter.
  9. Backe den Pie. Stelle den Pie in den Ofen und backe ihn eine halbe Stunde. Sobald er fertig ist, kannst du ihn servieren.
  10. Fertig.

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln zum Zerstampfen
  • 50 g geriebenen Cheddar-Käse
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Möhren, gewürfelt
  • 2 Selleriestangen, klein geschnitten
  • 1 kg geschnittenes Hammelfleisch (Schaf)
  • 30 ml Fleischbrühe oder -Suppe
  • 1 Esslöffel Mehl, gemischt mit 1 Esslöffel Butter
  • 150 g Butter
  • Salz und Pfeffer (zum Würzen)
  • 100 ml Milch

Tipps

  • Schaue von Zeit zu Zeit nach, ob die Kartoffeln im Shepherd's Pie nicht anbrennen.
  • Fahre mit einer Gabel über die Oberfläche, um dem Pie etwas Struktur zu geben.
  • Du kannst den Shepherd's Pie mit Erbsen servieren, damit es besonders gut schmeckt!

Warnungen

  • Sei beim Würfeln und Schneiden der Zutaten vorsichtig.
  • Vergiss nicht, am heißen Ofen immer achtzugeben.

Was du brauchst

  • Eine große Pfanne
  • Einen großen Topf
  • Eine Backform (15 cm Durchmesser)
  • Eine Schüssel
  • Einen Pfannenheber oder Löffel
  • Ein Sieb
  • Einen Kartoffelstampfer
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.