Einen Hydra Jet in GTA ‐ San Andreas fliegen

Stürzt du mit dem Hydra Jet in GTA: San Andreas immer ab? Dann solltest du schleunigst an deinen Flugfähigkeiten arbeiten. Im folgenden Artikel findest du hilfreiche Tipps und Tricks zur Steuerung des Jets auf der PlayStation 2, der Xbox, einem Computer oder einem Laptop. Zum Ende hin findest du auch ein paar Cheats, mit denen du deine Flugkünste ausgiebig üben kannst. Sobald du die Steuerung einmal verstanden hast, wirst du schnell zum neuen Fliegerass in San Andreas.

Methode 1 von 3: Auf einer PlayStation 2 oder Xbox

  1. Finde eine Hydra. An diesen Stellen kannst du sie normalerweise finden:
    • Auf dem Flugzeugträger in San Fierro.
    • In dem Sperrgebiet nahe Las Venturas.
    • Auf dem verlassenen Flugplatz nördlich des Sperrgebiets (erst nachdem die Mission “Vertical Bird” erfolgreich abgeschlossen wurde).
  2. Steige ein, indem du die Taste Δ:Y drückst.
  3. Starte den Hydra Jet und steige auf.
    • Halte die Taste X:A gedrückt.
    • Nutze den linken Analog Stick um die Hydra zu steuern.
    • Steige in eine Höhe auf, in welcher keine Hindernisse (bspw. Berggipfel) mehr vorhanden sind.
  4. Fliege nach vorne. Drücke R3 um das Fahrwerk einzuziehen. Drücke nun den rechten Analog Stick nach vorne um das Flugzeug nach vorne fliegen zu lassen.
  5. Lande den Jet. Um zu landen musst du die Triebwerke wieder in den Schwebemodus versetzen. Drücke hierbei den rechten Analog Stick nach hinten. Drücke nun die Quadrat Taste um die Triebwerksleistung zu verringern. Mit der R3 Taste kannst du das Fahrgestell wieder ausfahren.
  6. Schieße auf Ziele.
    • Drücke R1/RT um ein Ziel zu erfassen.
    • Mit der Taste für den alternativen Angriff kannst du die Bordwaffen abfeuern.

Methode 2 von 3: Auf einem Laptop oder PC

  1. Finde eine Hydra. An diesen Stellen kannst du sie normalerweise finden:
    • Auf dem Flugzeugträger in San Fierro.
    • In dem Sperrgebiet nahe Las Venturas.
    • Auf dem verlassenen Flugplatz nördlich des Sperrgebiets (erst nachdem die Mission “Vertical Bird” erfolgreich abgeschlossen wurde).
    • Du kannst auch einen Cheat benutzen. Tippe hierfür einfach „jumpjet“ ein (ohne Anführungszeichen).
  2. Steige ein, indem du Enter oder die F Taste drückst.
  3. Steuere den Jet.
    • Drücke die 8 auf dem Nummernblock (rechte Seite der Tastatur) um die Triebwerke in den Flugmodus umzuschalten.
    • Drücke die 2 auf dem Nummernblock um die Triebwerke wieder in den Schwebemodus zu bringen.
    • Drücke W um die Triebwerksleistung zu erhöhen, oder S um diese zu verringern.
    • Mit den Tasten Q/E kannst du den Jet nach links bzw. rechts drehen.
    • Mit den Tasten A/D kannst du den Jet nach links bzw. rechts rollen lassen.
    • Drücke Hoch und Runter um das Flugzeug zu nicken (Änderung des Steigungswinkel).
    • Das Fahrgestell kannst du mit der + Taste auf dem Nummernblock oder mit der 2 (linke Seite der Tastatur) ein- und ausfahren.
  4. Schieße auf Ziele.
    • Drücke die Leertaste um ein Ziel zu erfassen.
    • Nutze die linke Alt Taste um die Maschinenkanone abzufeuern.
    • Nutze die linke Strg Taste um die Lenkraketen abzufeuern.

Methode 3 von 3: Cheats um den Hydra Jet zu bekommen

  1. PlayStation 2: Dreieck, Dreieck, Quadrat, Kreis, X, L1, L1, Runter, Hoch.
  2. Xbox: Y(2), X, B, A, L(2), Runter, Hoch.
  3. Computer: Tippe „jumpjet“ ein (ohne Anführungszeichen).

Tipps

  • Auf PC und Laptop kannst du einen Hydra Jet mit dem Cheat „jumpjet“ herbeirufen.
  • Die Hydra ist nach dem Vorbild des Harriers erstellt worden. Das Cockpit und die Nase des Flugzeugs stammen jedoch von einer F-16.
  • Die Hydra kann schweben und senkrecht starten. Zudem ist sie schneller als alle anderen Flugzeuge in GTA: San Andreas.
  • Der Hydra Jet repariert sich selbst. Die Flügel können jedoch nicht automatisch repariert werden.
  • Du kannst Manöver aus der realen Welt anwenden, um den fiktiven Lenkraketen in San Andreas auszuweichen. Nutze Fassrollen oder enge Wendemanöver, um im Kampf mit Luftabwehranlagen und anderen Hydras nicht getroffen zu werden.
  • Area 69/Fort DeMorgan/Das Sperrgebiet (Las Venturas) und die Marinebasis in Easter Bay (San Fierro) haben Luftabwehranlagen. Bleibe diesen Gebieten wenn möglich fern. Zur Not hast du aber auch ein paar Täuschkörper an Bord um dich gegen Lenkraketen zu verteidigen.
  • Sobald du einen Fahndungslevel von (mindestens) 4 Sternen erreicht hast, werden Hydras gegen dich eingesetzt sobald du ein Flugzeug oder einen Hubschrauber benutzt.
  • Nach Abschluss der Mission "Vertical Bird" bleiben die Luftabwehrsysteme in der Marinebasis deaktiviert. Du wirst jedoch immer noch einen Fahndungslevel von 5 Sternen bekommen sobald du das Gebiet betrittst.
  • Die Hydra kann höher als die höchsten Wolken fliegen.
*Wenn du die Triebwerke schon auf dem Boden in den Flugmodus einstellst, kannst du den Hydra Jet wie ein normales Flugzeug starten. Gib hier einfach Schub und ziehe dann die Nase hoch um aufzusteigen. In diesem Fall funktioniert auch die Landung wie in jedem anderen Flugzeug auch. Natürlich ist dann auch eine (provisorische) Landebahn notwendig.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.