Etiketten in Microsoft Word herstellen

Dieser Artikel soll Dir zeigen, wie einfach es ist, eine Etikettenvorlage in Microsoft Word zu erstellen. Damit kannst du Adressaufkleber, Versandaufkleber, Produktaufkleber und viele andere mit einigen simplen Mausklicks drucken. ANMERKUNG: Die Schritte können sich je nach verwendeter MS-Word-Version leicht unterscheiden.

Methode 1 von 2: Microsoft Word 2008 für Mac

  1. Öffne Microsoft Word und erstelle ein neues Word-Dokument.
  2. Klicke in der Menüleiste auf "Werkzeuge" und wähle die Option "Etiketten...".
  3. Klicke auf "Optionen", falls du:
    • Die verwendete Etikettenmarke auswählen willst.
    • Die Art von Etikett einstellen möchtest (Anschrift, Visitenkarte, usw.).
    • Die Druckereinstellungen ändern möchtest.
  4. Schreibe den Text, der auf dem Etikett erscheinen soll.
  5. Wähle die Anzahl an Etiketten aus, die auf eine Seite gedruckt werden sollen.
  6. Drücke auf "OK" und überprüfe deine Etiketten.
  7. Drucke deine Etiketten und vergiss dabei nicht, vorher das passende Papier in den Drucker einzulegen.

Methode 2 von 2: Microsoft Word 2007 für PC

  1. Erstelle Deine Etiketten:
    1. Starte Microsoft Word.
    2. Klicke auf den Button „Neues Dokument“.
    3. Wechsle in die Registerkarte "Sendungen" und klicke auf "Etiketten".
    4. Wähle den Tab „Etiketten“, klicke auf „Optionen“, wähle die Art der gewünschten Etiketten. Klicke auf den Button „Neues Dokument“.
    5. Im Folgenden musst du die Avery®-Vorlage auswählen, die du auf der Produktseite deines zu bedruckenden Gegenstands findest. Wenn keine Avery®-Vorlage zur Verfügung steht, musst du selbst eine Vorlage für dein Etikett erstellen.
    6. Um eine neue Vorlage zu erstellen, klicke auf den Button „Neues Etikett“. Gib die Maße Deines Etiketts an und wähle dann OK.
  2. Schreibe und formatiere den Inhalt Deiner Etiketten:
    1. Aktiviere die Gitterlinien (Raster), damit du den Umriss deines Etiketts besser sehen kannst. Wechsle dazu in die Registerkarte "Ansicht" und setze ein Häkchen bei "Gitternetzlinien".
    2. Falls du eine Seite mit identischen Etiketten erstellen möchtest, gib zunächst ein einzelnes Etikett ein und formatiere es. Erstelle danach die restlichen Etiketten mithilfe von Kopieren und Einfügen (siehe Schritt 3 für mehr Informationen zum Thema Kopieren und Einfügen).
  3. Dupliziere Informationen (Text und/oder Fotos) durch Kopieren und Einfügen:
    1. Wähle und markiere den Text und/oder die Fotos, die Du vervielfältigen möchtest.
    2. Wähle "Kopieren" im Bearbeiten-Menü.
    3. Platziere Deinen Cursor an die Stelle im Etikett, wo Du die Information platzieren möchtest.
    4. Wähle "Einfügen" im Bearbeiten-Menü.
  4. Sichern deiner Etiketten:
    1. Im Dateimenü "Speichern" auswählen.
    2. Wähle im Fenster „Speichern Als“ den gewünschten Speicherort für deine Etiketten aus. Gib einen Namen für Deine Etiketten ein und klicke danach auf "Speichern".
  5. Druckvorschau:
    1. Wähle im Dateimenü "Druckvorschau".
    2. Klicke auf den Button "Druckvorschau".
    3. Wenn Du mit der Vorschau fertig bist, klicke "Schließen", um das Vorschaufenster zu schließen.

Tipps

  • Falls Probleme auftreten, klicke einfach auf "Hilfe", um die Hilfefunktion von Word zu Rate zu ziehen.

Was du brauchst

  • Laser- oder Tintenstrahldrucker
  • Eine Kopie von Microsoft Word
  • Etiketten
  • 5-10 Minuten Zeit
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.