Auf Facebook den Chat benutzen

Der Facebook Chat ist eine Funktion auf Facebook, die dir erlaubt mit deinen Freunden in Echtzeit zu kommunizieren. Diese Anwendung ist für alle Facebooknutzer kostenlos und kann jederzeit benutzt werden.

Vorgehensweise

  1. Melde dich mit deinem Facebookbenutzerkonto an. Erweitere deinen Internetbrowser auf deinen ganzen Bildschirm, um das Meiste aus dem Facebook Chat herauszubekommen. Wenn dein Fenster zu klein ist, dann wird deine Chat-Anwendung wie das folgende Bild aussehen.
  2. Öffne die Seitenleiste des Chats. Um dies zu tun, klicke auf das "Chat"-Symbol in der unteren rechten Seite deines Fensters. Wenn du das Symbol anklickst, wird sich eine Liste mit deinen Freunden und dem Chatstatus (Online, Offline etc.) auf der rechten Seite öffnen.
  3. Mache dich mit der Anwendung vertraut.
    • Eine Liste mit Freunden zum Chatten ist auf der rechten Seite.
    • Ein grüner Punkt zeigt dir an, dass dein/e Freund/in online und verfügbar zum Chatten ist.
    • Das Symbol eines Handys sagt aus, dass dein/e Freund/in auf dem Handy online ist.
    • Wenn neben dem Namen deiner Freunde kein grüner Punkt und auch kein Handy erscheint, dann heißt es, dass sie offline und nicht verfügbar zum Chatten sind. Allerdings kannst du trotzdem auf den Namen klicken und dabei geht ein Chatfenster auf. Ihnen wird jedoch alles, was du schreibst, einfach als Nachricht zugesendet.
    • Facebook teilt deine Freunde im Chat in verschiedene Kategorien ein. Die obere Leiste deiner Chatleiste hat eine Mischung aus Online- und Offlinekontakten und mobilen Freunden, mit denen du dich öfters unterhältst. Der untere Teil listet "Weitere Freunde" auf mit einer Zahl in Klammern, welches die Anzahl deiner Freunde ist, die derzeit online sind. Alle diese Freunde haben einen grünen Punkt neben ihrem Namen. Du kannst auch die "Suche" im unteren Teil benutzen, um nach einem bestimmten Freund zu suchen.
    • Wenn du auf den Namen eines Freundes klickst oder sie dir eine Nachricht schreiben und das Chatten beginnen, dann wird ihr Name in einer Box entlang der unteren Seite deines Bildschirms erscheinen. Die erste Box wird direkt links von deinem "Chat"-Symbol erscheinen und neue Unterhaltungen werden links von dieser hinzugefügt. Tippe deinen Text in die weiße Box am unteren Ende deines Bildschirms und drücke die Eingabetaste, um sie abzusenden.
      • Eine graue Box zeigt an, dass du alle Nachrichten deiner Freunde, seitdem du den Chat gestartet hast, gelesen hast.
      • Eine blaue Box mit einer roten Zahl zeigt dir an, dass du ungelesene Nachrichten von einem deiner Freunde hast. Die rote Zahl zeigt dir an, wie viele Nachrichten von diesen Freunden ungelesen sind.
    • Scrolle über den Namen deines Freundes in der Chatleiste und ein Symbol mit einem silhouettenhaftem Gesicht wird erscheinen. Klicke auf dieses Symbol, um direkt in die Chronik deines Freundes auf Facebook zu gehen.
  4. Ändere deine Chateinstellungen, indem du auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke deiner Chatleiste klickst. Hier kannst du Chattöne ausstellen, die dich bei einem neuen Chat benachrichtigen. Außerdem kannst du hier als Offline erscheinen oder deine erweiterten Optionen editieren.
  5. Die erweiterten Optionen erlauben dir zu kontrollieren, wer sehen kann, dass du online bist. Du kannst bestimmte Leute oder eine Liste von Leuten blockieren mit dir zu Chatten oder jeden daran hindern zu sehen, ob du online bist oder nicht.
  6. Alte Nachrichten kannst du sehen, indem du das Nachrichtensymbol links oben anklickst.
  7. Klicke den Namen der Person an, um alte Nachrichten zu sehen oder eine neue Nachricht zu senden.
  8. In der Nachrichtenleiste kannst du eine Datei, wie beispielsweise ein Foto, an deine Nachricht anhängen oder selbst ein Foto mit deiner Webcam aufnehmen.

Tipps

  • Wenn deine Internetverbindung zu langsam für den Facebook Chat ist, dann siehst du vielleicht ein gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen. Dies erscheint auch, wenn sich der Chat wegen Seitenproblemen nicht verbinden kann.
  • Im Gegensatz zu anderen Chatprogrammen, lässt Facebook dich nicht den kompletten Nachrichtenverlauf abspeichern.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.