Erkennen ob abgepumpte Muttermilch verdorben ist

Manche Mütter wollen oder müssen Muttermilch abpumpen, sodass ihr Baby weiterhin gefüttert werden kann, wenn die Mutter aus beruflichen oder anderen Gründen nicht da sein kann. Zu wissen, ob die Milch schlecht geworden ist, weil sie entweder bei der Arbeit abgepumpt und nach Hause gebracht wurde, oder weil sie zu lange im Kühlschrank gestanden hat, ist ein wichtiger Teil der Qualitätskontrolle im Sinne der Gesundheit deines Babys.

Vorgehensweise

  1. Rechne damit, dass das Fett sich absetzt und an die Oberfläche der Muttermilch steigt – das ist ganz normal.
  2. Sei dir dessen bewusst, dass eine wässrige Konsistenz und eine bläuliche Farbe normal sind.
  3. Beachte den Geruch. Gelagerte Muttermilch kann einen metallischen Geruch oder seifenartigen Geschmack haben. Dieser Geschmack ist kein Zeichen von Verderb. Er spiegelt lediglich die Tatsache wider, dass die Milchfette sich aufspalten. Sie mag zwar für dich verdorben schmecken, jedoch ist sie noch genießbar.
    • Dein Baby darf bedenkenlos diese Milch trinken. Wenn dein Baby sie jedoch ablehnt, solltest du ausprobieren, sie vor der Aufbewahrung aufzukochen, um die Aufspaltung der Fette durch die Enzyme in der Milch zu verhindern.
  4. Sei dir dessen bewusst, dass du instinktiv wissen wirst, ob die Milch verdorben ist – es wird geglaubt, dass die meisten Mütter sofort feststellen können, ob die Milch verdorben ist. In diesem Fall riecht sie ranzig und schmeckt sauer statt süß.
  5. Berücksichtige, wie du die Milch gelagert hast, bevor du sie wegwirfst. Wenn sie in Übereinstimmung der folgenden Lagerungszeiträume und –methoden aufbewahrt wurde, sollte sie noch in Ordnung sein:
    • Menschenmilch kann bis zu zehn Stunden bei Zimmertemperatur (19-22°C) und bis zu acht Tage lang im Kühlschrank (0 bis 4°C) gelagert werden.

Tipps

  • Gekühlte Muttermilch weist mehr anti-infektiöse Eigenschaften auf als gefrorene Muttermilch.

Warnungen

  • Wenn du krank bist oder Medikamente einnimmst und dein Baby stillst, solltest du deinen Arzt um Rat betreffend die Eignung der Lagerung von abgepumpter Milch fragen.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.