ISO Dateien auf DVD brennen

Ein ISO Image ist ein Disk Image (oder eine Archiv Datei) einer optischen Disk mit einer .iso Dateierweiterung. Linux wird zum Beispiel weithin mit einem ISO Image verteilt. Benutzter können das ISO Image herunterladen, es auf DVD brennen, und es dann wie eine traditionelle, feste Disc verwenden. Dieser Artikel erklärt dir den Vorgang, wie man ISO Dateien auf DVD brennt.

Methode 1 von 3: Windows 7

  1. Lege eine bespielbare CD, DVD oder Blu-Ray Disk in deinen CD Brenner. Stelle fest, ob dieses Medium mit deinem Brenner kompatibel ist.
  2. Öffne deinen Arbeitsplatz. Klicke auf die Start Taste und dann auf Arbeitsplatz.
  3. Geh zu der ISO Datei. Finde in Windows Explorer die Disk Image Datei und mach dann einen Doppelklick.
  4. Selektiere deinen CD Brenner. Wenn du mehr als einen CD Brenner hast, klicke auf den Brenner aus der Windows Disk Brenner, den du verwenden möchtest.
  5. Verifiziere den Brenner (optional). Wenn du verifizieren möchtest, dass das Image richtig gebrannt wurde, selektiere das Disk nach dem Brennen verifizieren Kästchen.
    • Wenn die Integrität der Disk Image Datei entscheidend ist (zum Beispiel, wenn die Disk Image Datei ein Firmware Update enthält), solltest du dieses Kästchen selektieren.
  6. Klicke auf Brennen, um die Disk zu brennen.

Methode 2 von 3: Ältere Windows Versionen

  1. Hol dir entweder eine leere single-layer oder eine dual-layer DVD. Sieh nach, ob die DVD genug Speicherplatz für dein .iso Image hat. Achtung: eine dual-layer DVD speichert normalerweise Daten bis zu 8GB.
  2. Geh zu ImgBurn.com. Selektiere eines der Spiegel Links, um die kostenlose ImgBurn Software. Achtung: Es gibt mehrere Anwendungen, die den gleichen Service bieten.
    • Mach einen Doppelklick auf “Setup_FreeBurner.exe”, das du von der ImgBurn Webseite heruntergeladen hast, und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software herunterzuladen.
  3. Lege deine DVD in deinen DVD Drive oder DVD Brenner. Achtung: Wenn dein DVD Drive ein Brenner ist, sollte die Markierung “DVD-RW” auf der Vorderseite des Disk Schublade haben. Du kannst es auch überprüfen indem du mit einem Rechtsklick zu Arbeitsplatz>Eigenschaften aus dem Kontext Menü >Hardware Reiter> Device Manager gehst.
    • Starte die ImgBurn Software.
  4. Klicke auf “Image Datei auf Disk schreiben”.
  5. Selektiere dein Image. Klicke auf die Vergrößerungsglas Datei in dem “Source” Teil, um deinen Computer zu durchsuchen und dein ISA Image zu wählen.
  6. Brenne deine DVD. Klicke auf die große Disk Icon Taste unten links im Fenster, um mit dem Brennen der DVD automatisch zu beginnen.

Methode 3 von 3: Mac OS X

  1. Hol dir eine leere single-layer oder dual-layer DVD. Sorge dafür, dass die DVD genug Speicherplatz für dein .iso Image hat. Achtung: Eine dual-layer DVD speichert normalerweise Daten bis zu 8GB.
  2. Lege deine DVD ein. Öffne die Schublade, und lege die Disk in deinen DVD Drive oder Brenner.
    • Sieh nach, ob dein Computer eine DVD Drive hat, mit dem DVDs brennen kannst, indem du auf den Apple Ikon oben links im Bildschirm klickst, und selektiere Über diesen Mac. Klicke auf Weitere Informationen…... klicke dann auf Speicherplatz. Der Drive und alle Formate, auf die er brennen kann werden unten aufgeführt.
  3. Öffne die Disk Utility App, indem du zu Finder > Applications > Utilities > Disk Utility navigierst (oder aus dem Finder, drücke nur den Command(⌘)-U, um den Utilities Ordner zu öffnen).
  4. Klicke auf File aus dem Disk Utility Menü. Selektiere Disk Image öffnen
  5. Such nach deinem ISO Image und selektiere das ISO Image, das du brennen möchtest. Klicke auf die Öffnen Taste, um es in der Disk Utility festzulegen.
  6. Selektiere das ISO Image aus der Leiste links von Disk Utility und klicke auf die Brennen Taste, um eine DVD zu brennen.

Tipps

  • Es gibt viele Software Applikationen, die ISO Images so bearbeiten können, dass du Zugang zu ihnen hast als wären sie richtige, Hardware Disks. Dieser würde dir im Grund ermöglichen den Brennvorgang deiner .iso Datei auf DVD zu umgehen.

Warnungen

  • Die eigentlichen Namen der Optionen variieren je nach Software. Bitte lies die Anleitung deiner DVD Software (Hilfe Datei) für weitere Informationen durch.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.