Strähnchen selbst färben

Wenn du keine Lust hast, beim Friseur viel Geld für Strähnchen auszugeben, dann versuche, sie zuhause selbst zu machen. Für einen Look wie aus dem Salon solltest du die Dinge dafür in einem Drogeriemarkt mit einer großen Auswahl an Haarfarben für alle Haartypen kaufen. Lies weiter, um Informationen zu bekommen wie du dein Haar auf das Aufhellen vorbereitest, dies wie ein Profi machst und sie regelmäßig auffrischst.

Methode 1 von 3: Dich auf das Highlighten vorbereiten

  1. Finde heraus, welche Art von Strähnchen-Set du besorgen solltest. Strähnchen-Sets sind in den meisten Supermärkten erhältlich, aber vielleicht bist du besser beraten, in einen Drogeriemarkt zu gehen, in dem du eine größere Auswahl findest. Wenn du dir überlegst, welche Art von Set du kaufen solltest, dann gibt es mehrere Faktoren, die du in die Überlegung einbeziehen solltest:
    • Die Länge deines Haares. Wenn du kurzes oder mittellanges Haar hast, dann sollte das Set, das du kaufst, eine Mütze, einen Haken und eine Bürste enthalten. Wenn du längeres Haar hast, dann benötigst du ein Set, in dem Applikatoren sind, mit denen du die Strähnchen gleichmäßig so weit an deinem Haar hinunter auftragen kannst, wie du möchtest.
    • Die Art von Strähnchen, die du möchtest. Wenn du nur einige dezente Highlights und nichts allzu Dramatisches möchtest, dann wähle ein Set, in dem ein Finger-Applikator aus Gummi enthalten ist, mittels dem du die Strähnchen exakt dort auftragen kannst, wo du sie haben möchtest. Für dramatischere Highlights wirst du ein Set mit einer Bürste oder Applikatoren für langes Haar benötigen.
    • Die Farbe, in der du die Strähnchen gerne hättest. Wenn du möchtest, dass deine Strähnchen natürlich aussehen, dann wähle blonde Highlights, die einige Töne heller als deine natürliche Haarfarbe sind. Auch kastanienfarbene Strähnchen sind eine tolle Wahl, vor allem, wenn du dunkelbraunes oder schwarzes Haar hast.
  2. Bereite dein Haar auf die Aufhellung vor. Plane, dein Haar einige Tage nach dem Waschen aufzuhellen. Bleiche und Farbe auf sauberem Haar anzuwenden kann es beschädigen, da die natürlichen Öle, die deine Kopfhaut produziert um den Haarschaft zu schützen, weggewaschen wurden. Dein Haar sollte zudem trocken sein, wenn du mit der Aufhellung beginnst.
  3. Bereite deinen Arbeitsplatz vor. Wähle einen Arbeitsplatz (vorzugsweise dein Badezimmer) an einem Ort mit hellem Licht und schnellem Zugang zu Wasser. Ziehe ein altes T-Shirt an und lege alte Handtücher bereit, falls deine Aufhellungslösung auf deine Haut geraten sollte.
    • Du solltest ein Paar Handschuhe tragen um zu verhindern, dass die Aufhellungs-Lösung an deine Hände gerät. Manche Sets enthalten zu diesem Zweck ein Paar Plastikhandschuhe.
    • Stelle alle Dinge in deinem Badezimmer weg, die durch die Aufhellungsflüssigkeit beschädigt werden könnten – sie wird alles, womit sie in Kontakt kommt, färben.

Methode 2 von 3: Dein Haar aufhellen

  1. Suche dir aus, wo deine Strähnchen hin sollen. Die Mütze, die Strähnchen-Sets beiliegt, hat winzige Löcher, durch die du Strähnen deines Haares ziehst, die aufgehellt werden sollen. Die Mütze kann dir helfen sicherzustellen, dass die Strähnchen gleichmäßig verteilt sind. Wenn dein Haar aber zu lang ist, um es durch die Mütze zu ziehen oder du größere Kontrolle über die Platzierung der Strähnchen haben möchtest, dann möchtest du sie vielleicht lieber nicht verwenden.
    • Wenn du die Mütze verwendest, dann setze sie auf und schau dir an, wo die Strähnchen sich befinden werden. Verwende den Haken, der dem Set beiliegt, um kleine Haarpartien aus den Löchern der Mütze zu ziehen. Du musst nicht jedes vorhandene Loch nutzen; ziehe nur so viel Haar heraus, wie du möchtest.
    • Wenn du langes Haar hast, dann schau dich im Spiegel an und entscheide, welche Strähnen du aufhellen willst. Verwende kleine Clips oder Haarklammern, um die Partien abzuteilen, die du aufhellen willst.
  2. Trage die Aufhellung auf. Wende sie gemäß der Anleitung an, die deinem Strähnchen-Set beiliegt, mische die Creme und das Pulver, um die Aufhellungslösung herzustellen. Verwende die Applikationsbürste, um die Aufhellungslösung aufzutragen. Achte darauf, dass jede Strähne gleichmäßig mit der Aufhellung bedeckt ist. Arbeite dich von vorne nach hinten, damit die vorderen Haarsträhnen, die von Natur aus heller sind, mehr Zeit haben aufzuhellen, während du dich nach hinten weiterarbeitest.
    • Wenn du kurzes oder mittellanges Haar hast, dann trage die Aufhellungslösung auf die Strähnen auf, die du durch die Mütze gezogen hast.
    • Wenn du längeres Haar hast, dann verwende Streifen aus Alufolie, um die Strähnen, die du aufhellst, vom Rest deines Haares abzutrennen. Lege einen Streifen unter die Haarpartie, die du aufhellst und verwende den speziellen Applikator, um die Lösung der Länge nach auf dein Haar aufzutragen, vom Ansatz hin zu den Spitzen. Lass die Alufolie dort, während die Aufhellung einwirkt.
  3. Bedecke dein Haar mit einer durchsichtigen Mütze. Dein Set sollte eine durchsichtige Plastikmütze enthalten, die einer Duschhaube ähnelt, um dein Haar zu schützen, während die Aufhellung einwirkt. Setze sie auf und lass die Aufhellung für etwa 20 Minuten einwirken, oder so lange in der Anleitung angegeben wurde, dass du sie auf dem Haar belassen solltest.
    • Je länger die Lösung in deinem Haar verbleibt, desto heller werden deine Strähnchen werden.
    • Sei vorsichtig, die Lösung nicht zu lange im Haar zu lassen. Sie besteht aus starken Chemikalien, die dein Haar schädigen können, wenn du nicht aufpasst.
  4. Spüle dein Haar aus. Nimm die Plastikhaube ab und verwende die Spülung, die deinem Set beiliegt, um dein aufgehelltes Haar auszuspülen und achte dabei darauf, dass die Lösung vollständig ausgewaschen wird. Entferne danach die Mütze mit den Löchern und verwende Shampoo und Spülung für gefärbtes Haar, um dein Haar wie üblich zu waschen.
    • Achte darauf, dass du die Spülung verwendest um die Aufhellung auszuwaschen, bevor du dein aufgehelltes Haar mit dem Rest deines Haares vermischst. Wenn du Streifen aus Alufolie verwendet hast, dann shampooniere den ganzen Kopf.
    • Shampoo und Spülung für gefärbtes Haar zu verwenden hilft zu verhindern, dass dein Haar austrocknet.

Methode 3 von 3: Deine Strähnchen auffrischen

  1. Kaufe ein Set zur Auffrischung. Wenn deine Strähnchen beginnen rauszuwachsen, dann verwende ein Auffrischungs-Set in der gleichen Farbe, um deine Ansätze aufzuhellen. Auffrischungs-Sets enthalten einen Fingerapplikator aus Gummi, der es einfach macht, ein wenig Aufhellungslösung direkt auf die Ansätze aufzutragen. Befolge die Anweisungen und stelle sicher, dass du die Lösung nicht zu lange einwirken lässt.
  2. Verwende eine natürliche Technik zur Aufhellung. Wenn du kein Geld für mehr Farbe ausgeben möchtest, dann ziehe die Anwendung einer natürlichen Methode in Betracht. Wähle eines der folgenden Dinge aus dem Haushalt, um es auf dein Haar aufzutragen:
    • Zitronensaft. Wenn du blonde Strähnchen hast, dann kannst du einfach Zitronensaft und Wasser zu gleichen Teilen in einer Sprühflasche mischen und diese Lösung auf die Ansätze sprühen. Gehe für etwa eine halbe Stunde raus in die Sonne und die Sonnenstrahlen werden mit dem Saft reagieren und dein Haar aufhellen. Wasch dein Haar, wenn du wieder nach drinnen kommst.
    • Kamille. Wenn du blonde Strähnchen hast und einen subtilen Aufhellungseffekt wünschst, dann mach einen Kamillentee und verwende eine Applikationsbürste, um ihn auf deine Ansätze aufzutragen. Lass ihn etwa 30 Minuten einwirken und verwende dann wie üblich Shampoo und Spülung.
    • Zimt funktioniert, um rote oder kastanienfarbene Strähnchen zu betonen. Stelle aus Zimt und Wasser eine Paste her und trage sie auf deine Ansätze auf. Lass sie 30 Minuten einwirken und wasche dein Haar dann wie üblich mit Shampoo und Spülung.

Tipps

  • Wenn du dir nicht sicher bist, wie dein Haar mit einer bestimmten Art Strähnchen aussehen wird, dann führe zunächst einen Strähnchen-Test durch, bevor du die Strähnchen am ganze Kopf machst.

Warnungen

  • Helle dein Haar nicht öfter als alle sechs Wochen auf, da du es sonst beschädigen könntest und es zu Haarbruch führen kann.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.