Freunde auf Facebook blockieren

Wie bei den meisten Social Media-Seiten lässt dich Facebook Informationen über dich posten, damit alle deine Freunde sie sehen können. Was tust du jedoch, wenn du eine ernsthafte Unstimmigkeit mit einem deiner sogenannten Facebook-Freunde hattest? Natürlich möchtest du keine Neuigkeiten von dieser Person mehr lesen noch möchtest du Neuigkeiten aus deinem Leben mit ihr teilen. Außerdem willst du vielleicht auch alle Nachrichten ignorieren, die dir dieser ehemalige Freund schickt. Glücklicherweise lässt Facebook dich Leute aus deiner Freundesliste blockieren.

Vorgehensweise

  1. Melde dich in Facebook an. Öffne einen Browser und gehe auf die Facebook-Webseite unter www.facebook.com.
  2. Melde dich in deinem Facebook-Account an. Melde dich mit deiner E-Mailadresse (oder deinem Benutzernamen) und dem Passwort an. Gib die Daten in die Felder oben rechts auf dem Bildschirm ein.
  3. Klicke auf den Reiter Privatsphäreeinstellungen. Es ist der Button mit dem Vorhängeschloss oben rechts auf der Facebook-Seite, direkt neben dem Button mit dem Pfeil nach unten.
  4. Klicke auf die dritte Option. Nach dem Anklicken des Privatsphäre-Buttons erscheint ein Dropdown-Menü mit Optionen. Scrolle nach unten und klicke auf die Option "Wie halte ich jemanden davon ab, mich zu belästigen?".
  5. Gib den Namen des Freundes ein, den du blockieren willst. Sobald du auf die Option "Wie halte ich jemanden davon ab, mich zu belästigen?" klickst, erscheint ein Textfeld, in dem du den Namen der Person eingeben kannst, die du blockieren willst.
    • Statt eines Namens kannst du auch seine oder ihre E-Mailadresse eingeben.
  6. Klicke auf den “Blockieren”-Button. Dies bestätigt deine Auswahl und blockiert diese Person in deinem Facebook.
    • Die Person wird nicht darüber benachrichtigt, dass sie gesperrt wurde, und du erhältst keine Aktualisierungen von dieser Person mehr und auch keine Nachrichten in deinem Posteingang.

Tipps

  • Wenn du nicht möchtest, dass die Liste deiner Freunde von vollkommen Fremden oder deinen Freunden angesehen werden kann, kannst du deine Einstellungen entsprechend anpassen. Klicke in deiner Chronik auf den Reiter Freunde direkt unterhalb deines Titelbilds. Wenn du auf der Seite mit deinen Freunden bist, suche nach dem Reiter mit dem Symbol eines Stifts (Verwalten) und klicke darauf, um zum Bearbeiten der Privatsphäre zu kommen.
  • Der Reiter Privatsphäre bearbeiten ermöglicht es dir einzuschränken, wer deine Freundesliste einsehen darf, wenn du darauf klickst. Du kannst hier Öffentlich, Freunde, Freunde außer Bekannte oder Nur ich auswählen. Du kannst auch eine ausgewählte Gruppe einstellen, die das Privileg hat zu sehen, wer auf deiner Liste ist (und wer nicht).
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.