Die passenden Accessoires zum Polkakleid

Punktekleider sind schrill, mädchenhaft und verspielt. Dieses auffällige Kleid sollte auch den Fokuspunkt deines Outfits darstellen, also brauchst du Accessoires, die gut dazu passen. Die richtigen Details werden das Kleid entweder noch weiblicher wirken lassen oder das monotone Muster des Kleides mit ein bisschen Farbe aufpeppen.

Methode 1 von 3: Die passenden Accessoires

  1. Zunächst musst du dich für eine Farbe entscheiden. Generell kannst du nichts falsch machen, wenn du die Farben der Accessoires auf die Farben der Punkte abstimmst. So hast du einen einheitlichen Look und die Accessoires passen gut zum Kleid. Außerdem ist das ein keckeres Detail als wenn du die Hauptfarbe deines Kleides wählst.
  2. Du solltest es mit Accessoires nicht übertreiben. Das Muster deines Kleides ist sowieso auffällig, also reichen zwei bis drei Accessoires (ohne die Schuhe und die Tasche).
  3. Du darfst es also nicht übertreiben. Das gleiche gilt mit Mustern. Da dein Kleid sowieso Punkte hat, sollten deine Accessoires eine Farbe haben und keine zusätzlichen Muster.

Methode 2 von 3: Die passenden Accessoires durch Kleidung

  1. Trage einen Gürtel oder eine Schärpe. Wenn du eine Schärpe oder einen farbigen Gürtel trägst, unterbrichst du das Punktemuster ein wenig, aber nicht zu sehr und das macht dein Outfit interessant.
  2. Ein Hut wirkt gut kombiniert mit Punktekleidern, da er das Outfit noch weiblicher macht. Ein Strohhut eignet sich zum Beispiel hervorragend.
  3. Ein Schal ist ein super Accessoire. Ein Schal unterstreicht das Muster deines Kleides perfekt, wenn er die gleiche Farbe hat wie die Punkte. Du solltest ihn so umbinden, das die Enden locker auf deiner Brust herunterfallen.
  4. Eine stylische Jacke oder Cardigan in der passenden Farbe kann dein Outfit gehörig aufpimpen.
  5. Einfarbige Schuhe sind am besten. Egal welche Form, Ballerinas, Stiefeletten oder Peep Toes, Hauptsache die Schuhe sind an sich nicht zu auffällig gestaltet.

Methode 3 von 3: Andere Accessoires

  1. Trage Haarspangen und Schleifen in deinem Haar. Dies sind sehr weibliche Accessoires und sie verleihen deinem Outfit das gewisse Extra.
  2. Trage Halsketten mit Perlen. Diese Ketten eignen sich gut, weil sie die runde Form der Punkte wiederspiegeln. Ketten mit anderen Formen solltest du vermeiden. Dreiecke, Sterne und Co. eigenen sich nicht so gut.
  3. Deine Tasche und auch deine Geldbörse sollten zum Outfit passen und nicht zu groß oder auffällig sein, damit sie nicht vom Kleid ablenken.
    • Wenn deine anderen Accessoires schon feminine sind, solltest du eine kleine Tasche wählen.
    • Wenn du hingegen kleinere Accessoires gewählt hast, kannst du auch eine auffälligere, größere Tasche wählen, die gut zu deinem Outfit passt.
  4. Nun ist dein Outfit perfekt!

Tipps

  • Blau eignet sich gut für den Marine Look, wohingegen Gelb und Rot eher auffällig und schrill wirken.
  • Wenn deine Punkte ganz einfache Farben wie etwa Weiß, Braun, Schwarz oder Silber haben, kannst du eine neue Farbe wählen, die die Accessoires haben sollen.
  • Ein Haarband macht deinen Look perfekt und macht andere Accessoires sogar überflüssig.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.