Lippen pflegen

Hast Du Dich auch schon einmal gefragt, woher Angelina Jolie so volle Lippen hat? Oder hast Du Dir auch schon einmal gewünscht, dass Dein süßer Schwarm Dich einfach schnappt und küsst? Dann lies weiter.

Vorgehensweise

  1. Lege ein Papier Taschentuch zusammen und halte es unter laufendes Wasser.
  2. Wringe es aus, so dass es nicht ganz so nass, aber dennoch feucht ist.
  3. Reibe es sich über Deine Lippen. Somit werden sie feucht.
  4. Reibe sie mit Melkfett ein. So werden Deine Lippen feucht und weich.
  5. Presse Deine Lippen 15-30 Sekunden lang aufeinander. Lass das Melkfett gut einwirken.
  6. Trage dünn etwas Lippenstift auf (normalerweise ist es am besten, sich an neutrale Töne zu halten, aber wenn Dir kräftige Rottöne stehen, dann nimm sie!)
  7. Schwäche zu viel aufgetragenen Lippenstift etwas ab, indem Du Deinen Handrücken küssen. Nimm dafür nicht das Papiertaschentuch, da Fussel davon leicht an IDeinen Lippen hängen bleiben.
  8. Trage eine dickere Schicht Lip Gloss auf. Das lässt Deine Lippen glänzen.
  9. Mache einen Kussmund! (Lesen Sie weiter bei Tipps)
  10. Üben Sie zu lächeln.
  11. Nimm Feuchtigkeitscreme (je mehr desto besser). Nachdem Du abends Deine Zähne geputzt hast, trage Feuchtigkeitscreme auf Deine Lippen auf, reibe sie ein und reibe sie auch um Deine Lippen bis sie ganz eingezogen ist. Nimm dann etwas mehr und tupfe eine Schicht auf Deine Lippen bis sie ganz weiß sind (die Farbe der Feuchtigkeitscreme). Lass sie über Nacht einwirken, und über Nacht wird die Creme in Deine Lippen einziehen und sie eben, weich und perfekt machen.

Tipps

  • Vergiss nicht, das Papiertaschentuch auszuwringen, denn sonst tropft das Melkfett und alles andere auf Dein Kinn.
  • Kein Rot (als Lippenstift). Halte Dich am besten an Farben wie Lachs und Pfirsich. Wenn Du Deine Zähne etwas weißer aussehen lassen möchtest, trage etwas roten Lippenstift auf. Trage etwas bläulichen Lip-Gloss darüber auf, so dass das Weiß Deiner Zähne hervorgehoben wird.
  • Strecke Deine Lippen nicht zu weit heraus, wenn Du einen Kussmund machst. Nimm einen anzüglichen, sexy Look an, der Deinen neuen großartigen Lippen entspricht.
  • Als Alternative zum Papiertaschentuch kannst Du auch eine alte Zahnbürste nehmen, sie nass machen und Deine Lippen leicht damit bürsten. Das ist gut, um abgestorbene Haut zu entfernen. Mache es nicht zu fest, oder es tut später weh. Tu dies in kreisförmigen Bewegungen, danach bist Du fertig. Wasche Deine Lippen mit Wasser und trage danach Melkfett und/oder ein anderes Feuchtigkeit spendendes Mittel auf Deine Lippen auf. Reibe Deine Lippen gut damit ein. Das funktioniert am besten am Abend, aber nicht am Tag. Du kannst auch etwas Lip Gloss als letzten Schritt auftragen.
  • Dies macht Deine Lippen rauh, pass also auf und tu dies mindestens zwei Tage bevor Du planst, jemanden zu küssen.

Warnungen

  • Trage den Lip Gloss nicht auf Deine ganzen Lippen auf. Trage Lip Gloss nur in der Mitte auf und nicht bis ganz an den Rand, da dies manchmal etwas unordentlich aussieht. Zu viel Lip Gloss kann auch jemanden fern halten, besonders wenn er klebrig ist. Nichts ist weniger attraktiv als ein klebriges Mittel für die Lippen.
  • Halte Deine Zähne sauber. Dein Lächeln sieht furchtbar aus, wenn Deine Lippen glänzen und Deine Zähne gelb sind. Eklig. Es ist auch sinnlos, ein großartiges Lächeln und schlechten Atem zu haben. Versuche es mit Mundspray oder Mundwasser.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.