In Google Translate für Android eine Sprache zur Offline Nutzung herunterladen

Google Translate für Android benötigt üblicherweise eine aktive Internetverbindung, damit es funktioniert. Damit kann es übersetzen, während auf deinem Gerät Speicherplatz gespart wird, indem Online-Wörterbücher abgefragt werden. Für den Fall jedoch, dass du kein Netz hast und du dringend etwas übersetzen musst, kannst du die Google Translate App auch offline nutzen. Dafür musst du die benötigten Sprachen herunterladen, während du eine Internetverbindung hast.

Vorgehensweise

  1. Öffne Google Translate. Tippe auf das Icon der Google Translate App auf dem Home-Bildschirm deines Telefons oder in deinem App Drawer, um die App zu öffnen. Wenn du die Google Translate App noch nicht installiert hast, kannst du sie kostenlos aus dem Google Play Store herunterladen.
    • Du musst mit einem WLAN oder deinem mobilen Netz verbunden sein, damit du die Sprachdateien herunterladen kannst.
  2. Tippe auf einen der Sprach-Buttons. Dies sind die beiden Buttons oben auf dem Übersetzen-Bildschirm, die die Sprachen anzeigen, von der bzw. in die du übersetzt. Es reicht aus, auf einen der beiden Buttons zu tippen.
    • Du kannst auch das Google Translate-Menü öffnen, "Einstellungen" auswählen und dann "Offline-Sprachen verwalten". Eine Liste der verfügbaren Sprachen erscheint.
  3. Wähle die Sprache, die du herunterladen willst. Scrolle durch die Liste der verfügbaren Sprachen. Tippe auf das ausgegraute Stecknadel-Icon neben der Sprache, die du herunterladen möchtest. Nicht alle Sprachen sind zur Offline-Nutzung verfügbar. Sprachen, die noch nicht unterstützt werden, haben kein Stecknadel-Icon.
    • Deine Muttersprache wird automatisch für die Offline-Nutzung installiert, wenn die Google Translate App zum ersten Mal installiert wird.
  4. Wähle aus, wie du herunterladen möchtest. Sprachpakete sind ziemlich groß und können einen beträchtlichen Teil deines monatlichen Datenvolumens auffressen. Wenn du kannst, lade das Paket herunter, während du mit einem WLAN verbunden bist, um dein Datenvolumen zu schonen. Das Herunterladen über WLAN ist außerdem oft auch schneller als über dein mobiles Netz.
    • Tippe auf den "Okay"-Button, um den Download zu starten.
  5. Warte, bis der Download abgeschlossen ist. Da die Sprachpakete ziemlich groß sind, kann es etwas dauern, bis der Download abgeschlossen ist. Du kannst den Fortschritt des Downloads in der Benachrichtigungsleiste deines Geräts oder neben der Sprache in der Liste der Sprachen überwachen.
  6. Prüfe, ob die Sprache offline verfügbar ist. Tippe erneut auf den Button mit der Sprache und suche nach der Sprache, die du gerade heruntergeladen hast. Das Stecknadel-Icon daneben, das zuvor ausgegraut und geneigt war, sollte jetzt dunkelgrau und vertikal sein. Dies bedeutet, dass das Sprachpaket heruntergeladen wurde und bereit ist zur Offline-Nutzung.
    • Du kannst Google Translate jetzt mit dieser Sprache nutzen, während du offline bist.

Tipps

  • Während der Installation ist nur das englische Sprachpaket für die Offline-Nutzung verfügbar.
  • Um Google Translate im Offline-Modus richtig zu nutzen, musst du das Offline-Paket für die Sprachen, von denen bzw. in die du übersetzen willst, herunterladen. Anderenfalls zeigt die App "Übersetzung fehlgeschlagen" an.
  • Wenn du Google Translate offline nutzt, kannst du dir übersetzten Text nicht vorlesen lassen.
  • Wenn du versuchst, mit einer Sprache zu übersetzen, die nicht offline auf deinem Telefon verfügbar ist, zeigt die App "Übersetzung fehlgeschlagen" an und empfiehlt dir, das Paket herunterzuladen. Tippe einfach auf "Paket herunterladen", um es zu bekommen.
  • Die iOS-Version von Google Translate unterstützt keine Offline-Sprachen.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.