Deinen Gmail Benutzernamen ändern

Hast du kürzlich den Namen deiner Firma geändert? Hast du geheiratet und deinen Nachnamen auf den deines Gatten geändert? Während du deine E-Mailadresse nicht ändern kannst, kannst du deinen Benutzernamen, der mit deiner Adresse verknüpft ist, ändern, um zu verändern, wie Leute dich in ihrer Kontaktliste sehen. Wenn du z.B. kürzlich geheiratet hast, dann kannst du “Meike Müller - mmueller@gmail.com” auf “Meike Müller-Schmidt - mmueller@gmail.com” ändern. Um zu erfahren, wie du deinen Namen änderst, scrolle zu Schritt 1.

Vorgehensweise

  1. Melde dich auf Gmail an. Gehe auf www.mail.google.com und melde dich mit deiner E-Mailadresse und deinem Passwort in deinem Account an.
  2. Gehe in die "Einstellungen". Klicke einfach auf das Icon mit dem Zahnrad oben rechts und wähle aus der Liste der Optionen "Einstellungen".
  3. Klicke auf den Tab “Accounts und Import”. Daraufhin werden Optionen eingeblendet. Suche nach dem Bereich "Nachricht senden als".
  4. Klicke auf den Link “Informationen bearbeiten”. Er ist rechts neben deiner E-Mailadresse. Dies öffnet das Fenster "E-Mailadresse bearbeiten".
  5. Bearbeite deinen Namen. Tippe einfach den Namen, den du benutzen willst, im Textfeld ein und klicke auf "Änderungen speichern", wenn du fertig bist.

Tipps

  • Denke daran, dass du deine E-Mailadresse nicht ändern kannst. Wenn du eine neue E-Mailadresse willst, musst du einen neuen Account erstellen.
  • Das Ändern deines Benutzernamens wird nur in neuen Nachrichten, die du verschickst, angezeigt. Es beeinflusst diejenigen, die du zuvor verschickt hast, nicht.
  • Wenn du wieder auf den ersten Benutzernamen, den du für deine Gmail-Adresse festgelegt hast, zurück wechselst, dann wird der neueste gelöscht.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.