Google Chrome verwenden

Google Chrome ist ein revolutionärer Internetbrowser mit vielen Funktionen. Hier sind einige davon:

Methode 1 von 5: Verwende die Google Suche schnell

  1. Gehe zur Adressleiste.
  2. Gib das, was du benötigst, ein als wäre es die Google Suchleiste.
  3. Drücke Eingabe und du siehst die Suchresultate.

Methode 2 von 5: Ein Anonymes Fenster öffnen

  1. Klicke auf das schraubenschlüssel-Symbol in der oberen rechten Ecke.
  2. Klicke "Neues Anonymes Fenster"
    • Wenn ein Chrome Fenster offen ist, drücke Vorlage:Taste+Vorlage:Taste+Vorlage:Taste

Methode 3 von 5: Instant-Lesezeichen

  1. Gehe zu der Seite, die du als Lesezeichen markieren willst.
  2. Drücke den Stern-Button neben der Adressleiste.
  3. Gib einen Namen für das Lesezeichen ein und drücke Vorlage:Taste.
  4. schalte zwischen Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit der Lesezeichenleiste um, indem du auf das Schraubenschlüsselsymbol oben rechts im Browser klickst und dann auf „Lesezeichenleiste immer anzeigen“ oder drücke Ctrl+B
  5. Den Lesezeichen Manager kannst du anzeigen, indem du auf das Schraubenschlüssel-Symbol oben rechts im Browser klickst und dann auf „Lesezeichen-Manager „klickst.

Methode 4 von 5: Rechtschreibprüfung

  1. Gehe zu einem Textfeld.
  2. Gib ein, was du möchtest.
  3. Rechtsklicke auf ein rot unterstrichenes Wort und wähle das korrekte Wort.

Methode 5 von 5: Setze eine Registerkarte in ein neues Fenster

  1. Wenn mehrere Tabs offensind, ziehe den Gewünschten in ein separates Fenster.
  2. Um ihn zurückzusetzen, ziehe ihn einfach wieder zurück.

Tipps

  • Die große weiße Leiste oben im Browserfenster ist die Omnibox. Diese kannst du sowohl als Adressleiste als auch als Suchleiste verwenden. Um eine Webseite zu besuchen, klicke einfach auf die Omnibox, gib die URL (Webadresse) ein und drücke Eingabe. Um das Internet zu durchsuchen, klicke einfach auf die Omnibox, gib deine(n) Suchbegriff€ ein und klicke Eingabe. Die Standard-Suchmaschine ist Google, dies kannst du in den Einstellungen jedoch ändern. Wenn du in die Omnibox Text eingibst, erscheinen Vorschläge, die dir bis zu 5 Such/URL Optionen anbieten. Die Vorschläge ändern sich während der Eingabe.
  • Anonyme Seiten erscheinen nicht in der Browser History oder Such Historie, und sie hinterlassen auch keine anderen Spuren, wie Cookies, auf deinem Computer. Alle Dateien, die du markierst oder herunterlädst, bleiben jedoch erhalten.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.