Einer Gilde in World of Warcraft beitreten

World of Warcraft gehört zum Genre der Multiplayer-Rollenspiele und kann ausschließlich über das Internet gespielt werden. Das bedeutet, dass sich innerhalb der Spielwelt buchstäblich tausende Spieler aus der ganzen Welt tummeln. Bei solchen Zahlen ist es ganz natürlich, dass sich viele dieser Spieler in Gruppen organisieren. Sobald sich einige Spieler zusammenfinden, um ihre gemeinsamen Ziele zu verfolgen, bilden sie eine Allianz, eine sogenannte Gilde. Der Beitritt einer solchen Gilde bringt nicht nur Spaß mit sich, sondern verbessert auch das Spielerlebnis, da du mit anderen Spielern interagieren und sogar neue Freunde finden kannst. Der Beitritt zu einer Gilde ist sogar ganz einfach, lies dir dazu einfach die folgende Anleitung durch.

Vorgehensweise

  1. Besuche einen dicht bevölkerten Ort. Gehe in eine Stadt oder an einen anderen Ort, wo sich öfters viele Spieler herumtreiben. In solchen Gegenden kannst du häufig Gilden antreffen, die auf der Suche nach neuen Mitgliedern sind. Beispiele für solche Orte sind zum Beispiel Eisenschmiede und Sturmwind. Dorthin gelangst du am schnellsten, wenn du dich in ein nahe gelegenes Dorf teleportierst oder ein Magierportal benutzt, falls sich eines in deiner Nähe befindet.
  2. Finde heraus, ob ein Spieler zu einer Gilde gehört. Wenn ein Spieler einer Gilde angehört, wird der Gildenname unterhalb des Charakternamens angezeigt und durch größer und kleiner als Zeichen (<Name der Gilde>) eingegrenzt. Dadurch kannst du auf einem Blick erkennen, ob ein anderer Spieler bereits zu einer Gilde gehört.
  3. Warte auf eine Einladung. Sobald andere Spieler erkennen, dass du noch keine Gilde hast, werden sie dich irgendwann ansprechen. Entweder erhältst du eine Nachricht über einen globalen Chat-Kanal oder als private Nachricht, beides kannst du in der unteren linken Ecke deines Bildschirms betrachten.
    • Einige Gildenmitglieder werden dir automatisch eine Gildeneinladung zuschicken.
    • Du kannst auch selbst auf andere Spieler zugehen und entweder über den globalen Chat oder eine private Nachricht um eine Einladung bitten. Wenn sie zustimmen, werden sie dir eine schicken.
    • Denke daran, dass nicht alle Gildenmitglieder Einladungen versenden können. Nur Mitglieder mit Einladungsrechten, die durch den Gildenmeister verteilt werden, können Einladungen versenden. Falls dir andere Spieler also mitteilen, dass sie dich nicht zu ihrer Gilde einladen können, fehlen ihnen wahrscheinlich die benötigten Rechte.
  4. Akzeptiere die Einladung. Sobald du eine Gildeneinladung erhalten hast, erscheint eine neue Meldung auf deinem Bildschirm. Darin findest du den Namen der Gilde und ihre Stufe. Wenn du die Einladung akzeptieren willst, klicke auf "Beitritt", ansonsten auf "Ablehnen".
  5. Beteilige dich an deiner Gruppe. Der Beitritt einer Gilde ist wie der Beitritt zu jeder anderen Art von Gruppe. Du musst aktiv teilnehmen, um die Gilde am Leben zu halten. Wann immer du Zeit hast, solltest du dich an Schlachtzügen und Jagd nach neuen Gegenständen beteiligen und immer freundlich zu deinen Gildenkollegen sein.
    • Wenn du aktiv genug bist, wird dich der Gildenmeister schließlich zu einem höheren Rank befördern, z.B. zum Gildenoffizier.

Tipps

  • Respektable Gilden fragen oftmals vorher um Erlaubnis, bevor sie Einladungen versenden. Wenn eine Gilde hingegen automatisch Einladungen an andere Spieler versenden, sind diese meist nur auf der Suche nach neuen Mitgliedern.
  • Tritt am besten einer Gilde bei, die geradeso genügend Mitglieder hat. Wenn du einer Gilde beitrittst, die zu viele Mitglieder hat, wirst du weniger Unterstützung (z.B. Punkte und Gegenstände) erhalten.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.