Lidschatten als Eyeliner verwenden

Viele von uns kennen die Situation, in der wir uns wünschen, wir hätten mehr als eine Eyelinerfarbe, nur für einen oder zwei Anlässe. Anstatt dir einen Haufen verschiedenfarbiger Eyeliner zu kaufen, kannst du ganz einfach Lidschatten und einen Eyelinerpinsel verwenden und damit ein ebenso gutes Ergebnis erzielen.

Vorgehensweise

  1. Benutze einen abgewinkelten Eyelinerpinsel. Du kannst jeden Pinsel verwenden, mit dem du gut zurecht kommst, aber abgewinkelte Pinsel sind am leichtesten zu benutzen und erzielen das beste Ergebnis.
  2. Stell sicher, dass der Pinsel, den du benutzen möchtest, sauber ist, und vermeide es, dass du Farbpartikel von der letzten Benutzung überträgst.
    • Verwende am besten einen unbenutzten Pinsel, wenn du versucht, den Eyeliner aufzutragen. Bakterien könnten in dein Auge gelangen, da der Pinsel sehr nah am Auge entlang geführt wird.
  3. Bereite dein Auge mit Grundierung oder Lotion vor. Das wird verhindern, dass der Lidschatten dein Auge austrocknen lässt. Lidschatten ist eigentlich nicht dafür vorgesehen, als Eyeliner verwendet zu werden, also ist es sinnvoll, möglicher Austrocknung durch Grundierung oder Lotion im Vorfeld entgegenzuwirken.
    • Pass auf, dass die Grundierung oder die Lotion nicht ins Auge kommt. Das ist zwar nicht gefährlich, aber brennt im Auge. Feuchte den Pinsel an, aber mach ihn nicht zu nass. Wenn du ihn zu nass machst, wird der Lidschatten zerfließen und es wird schwierig, ihn aufzutragen.
    • Du kannst es auch mit Vaseline versuchen. Verwende nicht zu viel Vaseline, damit der Pinsel nicht verklebt, aber feuchte ihn leicht an.
  4. Tunke den Pinsel vorsichtig in den Lidschatten. Bedecke jede Seite mit Lidschatten. Streiche überschüssigen Lidschatten ab, damit er nicht herunterbröckelt, wenn du ihn aufträgst.
    • Verwende eher dunkleren Lidschatten, dessen Farbe an Eyeliner erinnert. Geeignete Farben sind zum Beispiel braun, schwarz, pflaumenfarben oder dunkelgrün.
  5. Schließe ein Auge und beginne damit, den Lidschatten aufzutragen. Fange innen an und folge deinem Augenlid mit dem Pinsel bis ganz nach außen. Abhängig von der aufgetragenen Farbe musst du diesen Vorgang möglicherweise ein paar Male wiederholen.
    • Führe den Pinsel so nah an den Wimpern entlang wie möglich, damit du eine präzise Linie ziehst.
  6. Nimm den Pinsel von deinem Augenlid, aber lass es noch geschlossen. Warte einen Moment, bis der Lidschatten getrocknet ist, bevor du blinzelst, sonst setzt er sich in deiner Lidfalte fest.
    • Fixiere ihn mit durchsichtigem Puder, damit er den ganzen Tag lang hält.

Tipps

  • Verwende eine Trägersubstanz zum Mischen. So wird dein Eyeliner länger halten und der Lidschatten wird nicht austrocknen.
  • Trag eine zweite Schicht eher trockener Farbe auf, um ein besonders strahlendes oder markantes Farbergebnis zu erzielen.
  • Wenn du zusätzlich Lidschatten verwenden möchtest, benutze die gleiche Farbe auf dem Rest deines Augenlids.

Warnungen

  • Sei vorsichtig, dass du keinen Lidschatten ins Auge bekommst.
  • Säubere deinen Eyelinerpinsel nach jeder Verwendung, um zu verhindern, dass Bakterien übertragen werden.
  • Wenn du diese Methode anwendest, kann dein Lidschatten austrocknen, also benutze den Pinsel nur in kleinen Ecke deines (gepressten) Lidschattens.
  • Stell sicher, dass du einen dünnen Pinsel verwendest. Zu dick aufgetragener Eyeliner sieht nie gut aus.

Was du brauchst

  • Lidschatten in einer Farbe deiner Wahl
  • Einen dünnen Eyelinerpinsel
  • Wasser in Raumtemperatur
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.