Wie man Musik und Videodateien auf sein iPhone kopiert

Deinem iPhone Musik- und Videodateien hinzufügen, kann dir stundenlang vergnügliche Unterhaltung ermöglichen, während du gerade unterwegs bist. iTunes dazu zu bringen deine Mediendateien erfolgreich zu verschieben, kann allerdings schwierig sein. Folge dieser Anleitung, um zu lernen, wie du deine Dateien auf dein Handy kopierst.

Methode 1 von 4: Deiner iTunes Bibliothek Dateien hinzufügen

  1. Wenn nötig, lade iTunes herunter. Die Software ist gratis und du bekommst sie auf der Apple Homepage. iTunes ist erforderlich, um Multimedia-Dateien auf iPhones und iPads zu verschieben. Wenn du einen älteren Computer benutzt, stelle sicher, dass er den Anforderungen entspricht.
    • Es gibt Programme von Drittanbietern, die deine Dateien genauso gut verschieben können. Programme wie iFunBox ermöglichen den Datentransfer, ohne die Verwendung von iTunes.
    • Falls du iTunes zum ersten Mal benutzt, solltest du dir das Handbuch „Wie man iTunes benutzt“ durchlesen.
  2. Füge deiner iTunes Bibliothek Dateien hinzu. Du kannst deiner iTunes Bibliothek Dateien hinzufügen, indem du der iTunes Bibliothek eine CD hinzufügst, Songs von einer CD importierst, Musik bei iTunes erwirbst, bei iTunes einen Musik Ordner oder Songs von deinem Rechner hinzufügst.
    • iTunes unterstützt MP3 and AAC Dateien.
  3. Füge Videos deiner iTunes Bibliothek hinzu. Um Videos auf dein Handy zu kopieren, musst du Videos nach iTunes importieren.
  4. Verbinde dein iPhone mit dem Computer. Verwende das dafür vorgesehene iPhone USB Kabel. iTunes sollte dein Handy sofort erkennen und es dürfte nun in der Geräteliste aufgeführt sein.
    • Wenn iTunes dein iPhone nicht erkennt, musst du es möglicherweise wiederherstellen.
  5. Nehme die Synchronisationseinstellungen vor. Nachdem du das iPhone angeschlossen hast, sollte es unter „Geräte“ sichtbar sein. Klicke darauf, um die Übersicht zu öffnen. Blättere nun nach unten, um deine grundlegenden Synchronisationseinstellungen zu sehen. Diese Einstellungen regeln die Synchronisierung für Musik und Video.

Methode 2 von 4: Dem iPhone Musikdateien hinzufügen

  1. Auswählen, welche Musik du synchronisieren möchtest. Wähle dein iPhone im Geräte-Menü aus. Ganz oben beim iTunes Fenster, klicke auf die „Musik“ Registerkarte. Aktiviere das Kontrollkästchen neben „Musik synchronisieren“, und wähle aus, ob du die gesamte Bibliothek oder nur bestimmte Wiedergabelisten synchronisieren möchtest.
    • Synchronisieren löscht den Inhalt, der sich derzeit auf deinem iPhone befindet. Um die Musik manuell auszuwählen, lese den nächsten Abschnitt.
    • Die Synchronisations-Möglichkeiten können je nach iPhone Modell variieren.
  2. Warte, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist. Sobald du deine Auswahl getroffen hast, klicke auf die Schaltfläche „Übernehmen“, um die Synchronisierung zu starten. Die Dauer der Synchronisierung hängt ganz von der Menge der Stücke ab, die du überträgst. Du kannst den Fortschritt im iTunes-Display beobachten.
  3. Das iPhone vom Computer trennen. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, wähle dein iPhone im Geräte-Menü aus. Klicke auf die „Entfernen“ Taste, die neben dem Gerät erscheint. Sobald das iPhone erfolgreich entfernt wurde, kannst du die Verbindung mit dem Computer trennen.

Methode 3 von 4: Deinem iPhone Videodateien hinzufügen

  1. Verwende HandBrake auf deinem Mac oder konvertiere Videos die dein iPhone unterstützt. Videos, die im iTunes Store gekauft wurden, werden automatisch in das richtige iPhone Format umgewandelt. Nur iPhone 4 und neuere Modelle können HD-Videos abspielen. Alle Videos müssen 30 Frames pro Sekunde haben. Das iPhone unterstützt die folgenden Dateiformate:
    • .mov
    • .mp4
    • .3gp
    • .m4v
  2. Auswählen, welche Videos du synchronisieren möchtest. Wähle das iPhone Geräte-Menü aus. Videos in der Bibliothek sind in zwei verschiedene Sparten aufgeteilt: Filme und TV Shows.
    • In der Registerkarte „Filme“, aktiviere das Kontrollkästchen für „Filme synchronisieren“. Die Einstellungen ermöglichen es dir, entweder ungesehene Filme, die gesamte Bibliothek oder nur bestimmte Filme zu synchronisieren.
    • In der Registerkarte „TV Shows“, aktiviere das Kontrollkästchen für „TV Shows synchronisieren“. Die Einstellungen ermöglichen es dir, entweder ungesehene TV Shows, die gesamte Bibliothek oder nur bestimmte Shows zu synchronisieren.
  3. Warte, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist. Sobald du deine Auswahl getroffen hast, klicke auf die Schaltfläche „Übernehmen“, um die Synchronisation zu starten. Die Dauer der Synchronisierung hängt ganz von der Menge der Shows ab, die du überträgst. Du kannst den Fortschritt im iTunes-Display beobachten.
  4. Das iPhone vom Computer trennen. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, wähle dein iPhone im Geräte-Menü aus. Klicke auf die „Entfernen“ Taste, die neben dem Gerät erscheint. Sobald das iPhone erfolgreich entfernt worden ist, kannst du die Verbindung mit dem Computer trennen.

Methode 4 von 4: YouTube Videos hinzufügen

  1. Navigiere zum gewünschten YouTube Video, das du herunterladen möchtest. Kopiere die URL in der Adresszeile deiner Browseradressleiste.
  2. Gehe zu einer YouTube Download-Homepage. KeepVid ist hierbei einer der populärsten Dienste. Füge die URL des Videos in das Textfeld ein und klicke auf Download.
    • Achte darauf , dass du nicht auf eine der Anzeigen klickst, die wie ein Download-Button aussieht. Die Download-Schaltfläche ist in der Regel kleiner als die Werbung, und befindet sich direkt neben dem Textfeld.
    • YouTube Videos von YouTube herunterzuladen, verstößt gegen die Nutzungsbedingungen.
  3. Lade das Video im MP4-Format herunter. Alle anderen Video-Formate können auf dem iPhone nicht angesehen werden. Auch wenn du ein iPhone 3GS oder ein früheres Modell besitzt, können Videos mit mehr als 480 Pixeln nicht abgespielt werden.
    • Du kannst das Video auch im MP3-Format herunterladen, wenn du auf deinem Handy nur den Song haben möchtest. Das ist ein großer Vorteil beim Herunterladen von Musikvideos.
  4. Lege die Datei in deiner iTunes Bibliothek ab. Sobald die Datei heruntergeladen wurde, musst du sie deiner iTunes-Bibliothek hinzufügen, so dass sie mit deinem iPhone synchronisiert werden kann. Öffne iTunes und ziehe die Datei in das iTunes-Fenster, um es der Bibliothek hinzuzufügen.
  5. Synchronisiere die Datei. Befolge die Schritte des vorherigen Abschnitts, um die Datei zu synchronisieren.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.