Bei Verizon eine Nummer sperren

Du kriegst ein paar Anrufe auf deinem Verizon-Hady, die dich nerven? Ob der Anruf nun von einem Telemarketing, einer Inkassofirma oder jemandem kommt, mit dem du nicht mehr reden willst, du kannst ihre eingehenden Anrufe sperren. Es dauert nur ein paar Minuten und ist ganz leicht zu erledigen.

Methode 1 von 2: Sperre unerwünschte Anrufe, die von einer Telefonnummer kommen!

  1. Melde dich bei deinem Verizon-Account an!
  2. Klicke auf "Mein Verizon" oben auf der Internetseite! Es erscheint ein Drop-down-Menü.
  3. Klicke unter "Verträge und Services" auf "Verizon-Sicherheitsvorkehrungen verwalten"! Du siehst 6 Optionen für Sicherheitsvorkehrungen.
  4. Klicke auf "Details und Bearbeiten" unter der ersten Option, "Anruf- und Nachrichtensperren"!
  5. Gib die Nummer ein, die du sperren möchtest! Du musst die ganze 10-stellige Nummer eingeben, und du kannst bis zu 5 Nummern eingeben.
  6. Klicke auf "Abschicken"!

Methode 2 von 2: Sperre unerwünschte Text-, Email- & Bildnachrichten!

  1. Melde dich bei deinem Verizon-Account an!
  2. Klicke auf "Mein Verizon"!
  3. Klicke auf "Mein Verizon" oben auf der Internetseite! Es erscheint ein Drop-down-Menü.
  4. Klicke unter "Verträge und Services" auf "Verizon-Sicherheitsvorkehrungen verwalten"! Du siehst 6 Optionen für Sicherheitsvorkehrungen.
  5. Klicke auf "Details und Bearbeiten" unter der dritten Option, "Internet-Spamsperren"!
  6. Gib in die erste Zeile die 10-stellige Handynummer ein, die du sperren willst! Du kannst bis zu 15 Emailadressen, Nachrichtennamen und Domains sperren. Die Informationen, die du sperrst, verhindern eingehende Nachrichten, Bilder und Videonachrichten.
  7. Klicke das entsprechende Kästchen an, um deine Einstellungen anzumelden! Du kannst eins oder beide anklicken:
    • Alle aus dem Internet gesendeten Textnachrichten sperren.
    • Alle von der Emailadresse gesendeten Textnachrichten sperren.
  8. Klicke auf "Abschicken"!

Tipps

  • Gegen eine geringe monatliche Gebühr kannst du sehr detaillierte Sperren auf den Handys deiner Kinder hinzufügen, und du kannst alle "nicht erreichbaren" und "verbotenen" Nummern sperren.
  • Wenn ein Anruf von gesperrten Nummern empfangen wird, wird eine Aufnahme, dass der Teilnehmer nicht erreichbar ist, abgespielt.
  • Du kannst keine Nummern innerhalb deines Accounts (falls du einen Familienvertrag hast) oder Nummern, die keine 10 Ziffern lang sind, wie etwa 911 oder 112 sperren.
  • Wenn du deine Handynummer auf keiner einzigen Internetseite eingibst, bekommst du keine unerwünschten Anrufe, SMS oder Nachrichten irgendeiner Art, die aus dem Internet stammen.

Warnungen

  • Die Sperren, die du einrichtest, laufen nach 90 Tagen aus. Du musst alle 90 Tage wieder in deinen Account gehen und deine Sperrpräferenzen eingeben. Du kannst jedoch Nummern permanent sperren, indem du dich bei "Usage Controls" anmeldest.
  • Du kannst das Sperrfeature nicht benutzen, wenn du einen Prepaid-Account hast.

Was du brauchst

  • Ein Verizon-Handy mit Rechnungsvertrag
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.