Einen lästigen Maulwurf loswerden

Dieser Weg ist langsam, aber effektiv, wenn du einen Maulwurf in deinem Garten loswerden möchtest.

Vorgehensweise

  1. Überprüfe, ob du Maulwürfe hast. Maulwürfe haben Tunnel in der Erde, die von Linien erhobener Erde gekennzeichnet sind.
  2. Wenn du dies überprüft hast, musst du dir überlegen, Warum habe ich Maulwürfe? Es ist wahrscheinlich, weil du viel Nahrung für sie haben, folgendermaßen haben sie Ihren Garten zum Buffet gemacht.
  3. Maulwürfe essen normalerweise Insekten und wenn Ihre Nahrungsquelle eliminiert ist, gehen sie woanders hin. Zu Anfang wäre es gut, wenn du routinemäßig deinen Rasen mit Pestiziden einsprühst, um die Insekten und so reduzieren. Sieh das Link unten an, denn es gibt dir eine Auflistung aller Maulwürfe.

Tipps

  • Der einfacheste (und billigste) Weg, um den Maulwurf im Garten loszuwerden ist mit Fruchtigem Kaugummi. (Er muss fruchtig sein) Sie lieben den Geruch und werden herauskommen. Geh in das Loch, stecke einen Stock mit einem Stück ausgewickeltem Kaugummi daran hinein (nimm Gummihandschuhe dazu, so dass es nicht nach Mensch riecht) und schiebe die Erde wieder zurück. Mach dies mit ALLEN Löchern in deinem Garten. Du wirst nicht ständig neue Hügel sehen! Wenn du einen Maulwurfshügel siehst, wiederhole die Kaugummi Behandlung. Lächele – sie sind alle WEG!
  • Wenn du eine Katze hast, gieße den gebrauchten Katzendreck in die Löcher. Maulwürfe hassen Katzen!
  • Rotes Paprika oder Chili Pulver hilft dir, sie zu vertreiben.
  • Wenn du versuchst einen Maulwurf zu fangen, denk daran, dass sie die Vibration deiner Schritte hören. Sie werden aufhören sich zu bewegen, wenn sie fühlen, dass sich etwas nähert.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.