Saltimbocca zubereiten

Saltimbocca ist ein klassisches italienisches Gericht, das mit "spring in den Mund" übersetzt werden kann. Es wird normalerweise aus Kalbfleisch gemacht, kann aber auf eine ähnliche Art auch mit Hühnchen zubereitet werden. Das Ergebnis sollte besonders geschmackvoll und üppig sein und kann mit Pasta, Salat oder Gnocchi kombiniert werden.

Teil 1 von 3: Zubereitung des Kalbfleischs

  1. Kaufe Kalbsteaks aus der Nuss (Hinterseite der Beine). Ein großes Steak kann für deine sechs Saltimbocca-Steaks waagerecht durchgeschnitten werden. Du kannst es auch mit sechs Hühnerbrüsten ersetzen.
  2. Lege deine sechs Steaks oder Hühnerbrüste auf ein Schneidebrett. Klopfe die Scheiben mit einem Fleischklopfer gleichmäßig in 0,6 cm dicke Schnitzel.
  3. Lege ein Salbeiblatt auf jedes Schnitzel.
  4. Lege eine Scheibe Schinken auf das Salbeiblatt. Klopfe den Schinken und den Salbei einige Male auf den Schnitzeln fest.

Teil 2 von 3: Braten der Saltimbocca

  1. Erhitze die Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Du kannst die Butter durch Olivenöl ersetzen, traditionell wird aber Butter verwendet.
  2. Schütte das Mehl auf eine flache Platte. Würze das Mehl mit reichlich Salz und Pfeffer. Mit einer Gabel gut vermischen.
  3. Warte, bis die Butter erhitzt ist. Bestäube die Vorder- und Rückseite der Kalbsschnitzel dann sorgfältig mit einer Schicht Mehl.
  4. Lege die bemehlten Schnitzel mit dem Schinken nach unten in die Pfanne.
  5. Brate die erste Seite drei Minuten, bis sie knusprig ist. Drehe die Schnitzel dann um. Brate die zweite Seite zwei Minuten.
  6. Hacke den Knoblauch und die Petersilie. Streue beides über die Schnitzel und drehe sie noch einmal um.

Teil 3 von 3: Zubereiten der Sauce

  1. Gieße Hühner- oder Gemüsefond in deine Pfanne.
  2. Gib einen Schuss Wein hinzu. Du kannst stattdessen oder zusätzlich auch einen Schuss Zitronensaft dazugeben.
  3. Lasse das Gericht köcheln, bis die Sauce auf ein Drittel der ursprünglichen Menge reduziert ist.
  4. Nimm das Fleisch aus der Pfanne und lege es auf deine Teller. Gieße mit einem Löffel die Sauce über das Fleisch.
  5. Fertig.

Zutaten

  • 6 Kalbsteaks/ Hühnerbrüste
  • 6 Salbeiblätter
  • 6 Scheiben Prosciutto-Schinken
  • 1 Tasse (125g) Mehl
  • 2 EL (25g) ungesalzene Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL (2 g) frisch gehackte glatte Petersilie
  • 2 EL (30 ml) Hühner- und Gemüsefond
  • Trockenen Weißwein/ Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Tipps

  • Wenn deine Hühner- oder Kalbsschnitzel zu groß aussehen, um in deine Pfanne zu passen, kannst du sie zum Braten aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Was du brauchst

  • Fleischklopfer
  • Schneidbrett
  • Messer
  • Bratpfanne
  • Flache Platte
  • Küchenzange
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.