Einen guten Xbox Gamertag wählen

Wie viel Spaß macht es, n00bs auf Xbox Live niederzuschmettern, wenn du keinen einmaligen Gamertag hast, an den er sich erinnern und vor dem er sich fürchten kann? Glücklicherweise ist die Auswahl eines tollen, erinnerungswürdigen Namens nicht schwer. Mit ein paar einfachen Anregungen kannst du dir bald selbst großartige Namen ausdenken.

Methode 1 von 3: Einen tollen Namen ausdenken

  1. Mache ein Spiel zu deinem echten Namen oder Spitznamen. Fällt es dir schwer, dir einen guten Gamertag auszudenken? Dein richtiger Name ist ein guter Anfang. Versuche, aus deinem Vor- oder Nachnamen ein Spiel zu machen. Wenn du einen Spitznamen hast, kannst du auch den nehmen. Eine weitere Idee ist ein Wortspiel oder eine Referenz auf eine Figur in einem Roman.
    • Beispiele: Jemand mit dem Namen John Smith könnte es mit XxSmithxX, JSmith95, JohnnyBoy1234 oder AgentSmith4589 probieren.
    • Nimm nicht deinen kompletten, echten Namen in deinen Gamertag auf. Denke daran, dass jeder, mit dem du auf Xbox Live spielst, deinen Namen sehen kann. Aus Sicherheitsgründen ist es eine kluge Idee, deine Identität aus der realen Welt für dich zu behalten.
  2. Basiere deinen Namen auf deinem Lieblingsspiel. Wenn es ein bestimmtes Spiel gibt, das du liebst, erwäge, dich in deinem Namen darauf zu beziehen. Es ist egal, ob du dieses Spiel öfter spielst als die anderen. Du könntest dich nach einer Figur aus diesem Spiel benennen. Du kannst es auch mit etwas weniger Klarem wie einem Ort, einer Waffe oder einem Ereignis versuchen.
    • Beispiele: Wenn du die Halo-Reihe liebst, könntest du es mit MasterChief3000, MrNeedler, CortanaLover99, CovenenantSquad01 oder EliteHammer versuchen.
  3. Beziehe dich auf dein Lieblings-Hobby oder -Interesse. Videospiele sind nicht die einzigen Dinge auf der Welt, die dich interessieren, daher müssen sie nicht das Einzige in deinem Namen sein. Schöpfe aus deiner Bandbreite an Fähigkeiten, Hobbys und Interessen, um auf eine Idee zu kommen. Du könntest auf ein Tier verweisen, das du magst, eine Band, von der du ein Fan bist, dein Traumauto oder etwas vollkommen anderes. Es liegt ganz bei dir!
    • Beispiele: Wenn du Musiker bist, könntest du es mit Namen mit Begriffen aus der Musik wie TrebleKill333, BassicInstinct, Bad2theTrombone, BFlattened usw. probieren.
  4. Entscheide dich für einen einschüchternden Namen. Hast du vor, deine Konkurrenz im Internet komplett fertig zu machen? Lasse andere Spieler mit einem Namen, der die Aufmerksamkeit auf deine tödlichen Fähigkeiten im Umgang mit einem Controller lenkt, wissen, dass du es ernst meinst. Wähle einen Namen, der sich beängstigend, tödlich oder diabolisch anhört. Denke jedoch daran, dass Hassreden und beleidigende Inhalte entsprechend der ABG von XBox Live gesperrt werden.
    • Beispiele: 7Obliter8r9, MsJennyDeath, Noobs Beware, KillerJoe etc.
  5. Sei dunkel oder mysteriös. Eine weitere Möglichkeit, deiner Konkurrenz das Fürchten zu lehren, ist ihnen nicht geradeheraus mitzuteilen, dass du vorhast, sie zu vernichten. Deute es stattdessen an. Namen, die eine Art mysteriöse oder verdächtige Eigenschaft implizieren, sind als Gamertags ziemlich beliebt. Manchmal geht es nur darum, was du deinem Feind nicht erzählst.
    • Beispiele: OnlyInTheShadows, Ninjitsu765, UnseenDoom, BehindYou!
  6. Mache einen Witz oder ein Wortspiel. Dein Gamertag muss nicht düster oder ernsthaft sein. Tatsächlich kannst du anderen Spielern gegenüber nahbarer erscheinen, wenn du einen unbeschwerteren hast. Dies kann gut sein, wenn du mit Teampartnern auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitest. Namen, die jemanden auf den ersten Blick zum Lachen bringen, sind immer eine gute Wahl. Da du mit einer eingeschränkten Anzahl an Figuren arbeitest, sind kurze Wortspiele oft am einfachsten.
    • Beispiele: ChrisPBacon, CubaBaddingJR, TheOtherGuy, HeyYou (so dass es verwirrend ist, wenn die Leute im Spiel mit dir reden).
    • Vielleicht möchtest du es mit einem Online-Tool wie dem Pun Generator versuchen (zu finden hier), wenn du Schwierigkeiten hast, selbst auf eine Idee zu kommen.
  7. Verwende eine andere Sprache. Du brauchst nur ein paar Wörter aus einer anderen Sprache, um einen Gamertag zu haben, der in Spielen in deiner Sprache einmalig ist. Du hast hierfür einige Alternativen. Eine ist es, einen cool klingenden Namen in eine andere Sprache zu übersetzen, der bereits vergeben ist. Du kannst es auch mit dem Äquivalent deines echten Namens in der Sprache probieren. Du kannst sogar einfach ein Wort finden, bei dem dir das Aussehen gefällt - es liegt an dir!
    • Beispiele: Wenn du ein Bären-Fan bist, könntest du es mit Urso734 ("Urso" bedeutet "Bär" auf Portugiesisch) oder 123Ayi ("Ayi" bedeutet "Bär" auf Türkisch) probieren.
    • Online-Übersetzer wie Google Translate und Freetranslation.com können dir bei dieser Art von Namen helfen.
  8. Sei wahllos. Es gibt keine Regel, dass dein Name Sinn machen muss. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit umso geringer, dass der Name bereits vergeben ist, je wahlloser er ist. Versuche es mit der Kombination von Wörtern, die keinen Bezug haben, oder der Verwendung eines wahllosen Adjektivs, um ein Wort zu beschreiben, das dir gefällt. Je kreativer, desto besser!
    • Beispiele: GrandioseFox, OceanPillar1524, PantHill93, Seven8Six etc.
    • Du kannst sogar ein unsinniges Wort oder einen unsinnigen Satz nehmen - irgendetwas, das gar nichts zu bedeuten hat.

Methode 2 von 3: Einen Namen auswählen, den niemand hat

  1. Prüfe die Verfügbarkeit deines Namens im Internet. Bevor du die Schwierigkeiten auf dich nimmst, dich einzuloggen und einen Gamertag für dich zu erstellen, spare dir Zeit, indem du prüfst, ob er bereits vergeben ist. Es gibt einige Seiten, auf denen du dies online machen kannst. Eine einfache Suche im Internet sollte mehrere von ihnen enthüllen.
    • Diese Seite funktioniert z.B. gut.
  2. Füge wenn nötig weitere Zeichen hinzu. Ist ein Gamertag, den du wirklich willst, vergeben? Keine Sorge! Du kannst wahrscheinlich einen sehr ähnlichen Namen bekommen, indem du einfach ein paar Buchstaben anhängst oder veränderst. Eine häufige Möglichkeit ist es, eine Reihe Zahlen an den Anfang oder das Ende des Namens anzuhängen. Du kannst es auch mit einer anderen Schreibweise probieren, weitere Buchstaben anhängen, die Leerzeichen verändern usw.
    • Wenn du z.B. den Namen "MrJim" willst, dieser aber bereits vergeben ist, könntest du es mit "MrJim127482", "123Mr Jim456" oder etwas ähnlichem probieren.
  3. Verwende "dekorative" Zeichen. Eine weitere Möglichkeit, wie Gamer den gewünschten Namen bekommen, ist durch Designs auf beiden Seiten des Namens. Dies wird mit allen verfügbaren Buchstaben und Zeichen erreicht. Dies kann den visuellen Eindruck verleihen, dass dein Name geschmückt oder dekoriert ist. Es gibt hierfür keine "richtige" Weise, aber eine Anordnung von symmetrischen Buchstaben wie X, O, I und Y sind häufig.
    • Wenn du z.B. den Namen "SallyRide" willst, dieser aber bereits vergeben ist, könntest du es mit "xXSallyRideXx", "OoOoSallyRideoOoO" oder etwas ähnlichem probieren.
  4. Nimm deine Clan-Mitgliedschaft auf. In Online-Spielen sind Clans im Wesentlichen "Clubs", denen eifrige Spieler beitreten können, um mit Leuten zu spielen, die sie kennen. Oftmals bewerben Spieler ihre Clan-Zugehörigkeit, indem sie den Namen ihres Clans an den Anfang ihres Benutzernamens setzen. Dies kann dir ebenfalls helfen, einen Namen zu bekommen, der bereits vergeben ist - die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der Name mit dem Clan am Anfang noch frei ist.
    • Wenn du z.B. im "Fyre"-Clan bist und den Namen "Lazr33" willst, könntest du deine Zugehörigkeit wie folgt zeigen: "xFyrexLazr33".
    • Clans haben oft Anweisungen, wie du deinen Gamertag genau formatieren sollst, um deine Zugehörigkeit zu zeigen. Befolge diese!

Methode 3 von 3: Was du vermeiden solltest

  1. Erstelle keinen Gamertag mit beleidigender Sprache. Es gibt sehr wenige Regeln, die vorgeben, was du in deinen Gamertag aufnehmen kannst und was nicht. Die bestehenden Regeln sind im Xbox Live-Verhaltenskodex abgedeckt. Alle Spieler stimmen zu, diesen Kodex zu befolgen, wenn sie sich bei Live registrieren. Die vielleicht stärkste Regel in Bezug auf Gamertags ist, dass absolut keine offensive Sprache erlaubt ist. Konten, die gegen diese Regel verstoßen, können suspendiert oder gesperrt werden. Zur Definition von "offensiver Sprache" laut des Kodex gehören:
    • Schimpfwörter
    • Hassreden (z.B. rassistische/sexistische Beleidigungen)
    • Verweise auf illegale Drogen
    • Umstrittene religiöse Themen
    • Umstrittene Personen oder Ereignisse aus der Vergangenheit
  2. Erstelle keinen Gamertag mit sexuellen Bezügen. Die andere große Regel in Bezug auf Gamertags ist, dass sehr wenige sexuelle Begriffe in den Benutzernamen erlaubt sind. Als allgemeine Regel gilt, dass alles, was als "schmutzig" angesehen werden könnte, tabu ist. Einige "saubere" Begriffe sind in Gamertags jedoch erlaubt. Diese Begriffe sind:
    • "Schwul", "bi" und "lesbisch"
    • "Transgender"
    • "Hetero"
  3. Versuche nicht, ähnlich klingende Namen zu verwenden. Selbst wenn dein Gamertag technisch gesehen nicht offensiv ist, kann dein Konto dennoch gesperrt werden, wenn dein Gamertag mit Wörtern, die offensive Konzepte implizieren, versucht, um die Regeln herumzukommen. Es ist normalerweise offensichtlich, wenn ein Benutzer versucht, den Verhaltenskodex zu "betrügen", daher sind diese Art von Namen fast immer Zeitverschwendung.
    • Der Name "Adolph Hitler" würde z.B. entsprechend der Regel gegen umstrittene Personen aus der Vergangenheit definitiv verboten werden. Ein Name wie "A. Dolph Hit L.R." würde ebenfalls verboten werden, da er sich klar auf die gleiche Person bezieht.
  4. Kaufe oder verkaufe Gamertags nicht. Egal, welchen Gamertag du verwendest, stelle sicher, dass es deiner ist. Das Kaufen und Verkaufen von Gamertags verstößt gegen den Verhaltenskodex von XBox Live. In diesen Fällen können sowohl der Verkäufer als auch der Käufer bestraft oder gesperrt werden.
    • Wenn jemand bereits einen Namen hat, den du willst, wende die Tricks im Abschnitt oben an, um einen Namen zu finden, der diesem nahe kommt. Versuche nicht, den Namen zu kaufen oder zu stehlen.
  5. Gib dich nicht als jemand anderes aus und lästere nicht über andere. Einen Namen auszuwählen, der den Namen von jemand anderem herabsetzen soll, ob durch Nachahmung oder persönliche Angriffe, ist tabu. Dies bezieht sich auf andere Spieler, Moderatoren, Spielentwickler und Personal von Microsoft. Stelle sicher, dass es in deinem Namen nur um dich geht - nicht um jemand anderen.
    • Autoritätspersonen wie Moderatoren und Personal nachzuahmen ist eine Taktik, die häufig bei Betrügereien angewandt wird. Wenn du dies tust, selbst wenn du nur die besten Absichten hast, kannst du dir dennoch eine Sperre einhandeln.

Tipps

  • Sei einmalig mit deinem Gamertag! Wenn du durch den Gamertag eines Freunds auf eine Idee kommst, frage ihn immer zuerst, weil er vielleicht nicht so erfreut darüber ist, wenn du seinen ehemals einzigartigen Gamertag kopierst, und du hast vielleicht Schwierigkeiten, ihn wieder zurück zu ändern.
  • Steckst du immer noch fest? Microsoft kann dir im Menü "Gamertag ändern" einige Anregungen liefern.
  • Gamertags können nur alphanumerische Zeichen (A - Z und 0 - 9) und Leerzeichen enthalten. Wenn du andere Zeichen verwendest, wirst du aufgefordert, deinen Namen zu ändern.

Warnungen

  • Manchmal wird etwas darauf herabgesehen, wenn du deinem Namen zu viele X oder andere ähnliche dekorative Zeichen hinzufügst, und es wird als unoriginell angesehen.
  • Sei einmalig mit deinem Gamertag! Wenn du durch den Gamertag eines Freunds auf eine Idee kommst, frage ihn immer zuerst, weil er vielleicht nicht so erfreut darüber ist, wenn du seinen ehemals einzigartigen Gamertag kopierst, und du hast vielleicht Schwierigkeiten, ihn wieder zurück zu ändern.
  • Tritt nicht ohne zu fragen einem Clan bei. Frage immer zuerst den Leader, ob du dich ihnen anschließen kannst, bevor du deinen Gamertag änderst.

Was du brauchst

  • 800 MS-Punkte
  • Xbox Live
  • Internetverbindung
  • Eine X-Box 360
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.