Mit Papierkrampen schiessen

Schießt du gerne, möchtest aber keine Waffe benutzen? Wenn ja, zeigen diese einfachen Schritte dir, wie. Du kannst damit tatsächlich 5 bis 7 m weit schießen! Normalerweise als Schleuder oder Zwille bezeichnet sind diese kleinen Teile witzig im Klassenzimmer, wenn du dich langweilst und der Lehrer nicht hinschaut.

Methode 1 von 2: Standard Methode

  1. Schneide einen 2,5cm breiten Papierstreifen ab. Den wirst du mit einem Gummiband abschießen.
  2. Falte es der Länge nach.
  3. Falte das Papier etwa alle 6mm (die Linien eines Schreibblocks haben den perfekten Abstand).
  4. Falte den Papierkrampen entlang der Breite in der Mitte (senkrecht zu der Richtung, die du gerade gefaltet hast). So formst du die Vertiefung, die auf dem Gummiband sitzt.
  5. Nimm ein Gummiband (je größer desto besser).
  6. Lege das Gummiband über die Fingernägel von Daumen und Zeige- oder Mittelfinger.
  7. Setze das Papier auf das Gummiband, so dass beide Teile des Bands in der Vertiefung sitzen.
  8. Ziehe es nach hinten und achte darauf, dass deine Handfläche nach oben zeigt (oder zur Seite).
  9. Ziele auf was du schießen möchtest und lasse los!

Methode 2 von 2: Alternative Papiersparende Methode

  1. Reisse ein Stück Papier von 2,5 x 20cm ab.
  2. 'Falte es in der Mitte. Jetzt solltest du ein Stück von 1,2 x 10cm haben.
  3. Rolle es so fest auf wie möglich. Nun solltest du ein 1,2cm großes Stück fest zusammengerolltes Papier haben.
  4. Knicke es in der Mitte. Es ist nun fertig zum Schießen.

Tipps

  • Je fester du faltest, desto weiter und schneller wird es schießen.
  • Keine Sorge, wenn dein Krampen auch klein aussieht, so tut er doch sehr weh!
  • Wenn dein Krampen so eng ist, dass du die letzte Faltung nicht richtig hin bekommst, weißt du, dass du eine richtig gefährliche Waffe in der Hand hältst!
  • Du kannst die Enden auch zusammenheften.
  • Es kann breiter als 2,5cm sein. Je breiter, desto größer.

Warnungen

  • Schieße nicht auf Menschen. Ein Schuß ins Auge kann zum Erblinden führen.
  • Nicht auf Tiere schießen, das ist brutal.
  • Schieß nicht auf dich selbst!
  • Wenn du dich aus Versehen selbst getroffen hast und es weht tut, lege Eis darauf.

Was du brauchst

  • ein Gummiband
  • Klebezettel oder kleine Papierstücke
  • Hefter(optional)
  • Schere
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.