Toast im Backofen zubereiten

Wirf deinen Toaster raus! Es ist Platzverschwendung auf der Arbeitsplatte, wenn du schon einen Backofen hast. Warum Geld für ein Gerät ausgeben, das nur Eines macht. Nutze deinen Ofen und du kannst bis zu zehn Stücke gleichzeitig machen.

Vorgehensweise

  1. Schiebe einen deiner Ofenroste in den obersten Einschub.
  2. Stelle den Ofen auf niedriges Grillen. Wenn dein Ofen für den Grill keine Hoch-/ Niedrig-Einstellung hat, musst du einfach besser aufpassen, damit der Toast nicht verbrennt.
  3. Verteile die Brotscheiben gleichmäßig auf dem obersten Rost.
  4. Lasse die Ofentür einen Spalt offen.
  5. Beobachte den Toast aufmerksam, damit er nicht verbrennt.
  6. Auf niedriger Stufe sollte er etwa zwei Minuten brauchen, aber Öfen unterscheiden sich.
  7. Wenn die erste Seite die gewünschte Farbe erhält, wende sie einmal mit einer Zange.
  8. Wenn die zweite Seite die gewünschte Farbe bekommen hat, nimm den Toast mit einer Zange heraus.
  9. Schalte deinen Ofen aus und genieße deinen Toast!
  10. Fertig.

Tipps

  • Lasse das Brot nie unbeaufsichtigt.
  • Lasse die Ofentür immer einen Spalt offen.
  • Spare Platz auf der Arbeitsfläche! Wirf deinen Toaster raus.

Warnungen

  • Verwende mit dem Backofen immer eine Zange oder Ofenhandschuhe.

Was du brauchst

  • Brot
  • Zange
  • Ofen
  • Ofenhandschuhe (optional)
  • Butter (optional)
  • Marmelade (optional)
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.