Ein Mädchen dazu bringen, dich zurück zu wollen

Du hattest dieses eine besondere Mädchen und du willst sie unbedingt wieder haben, aber sie ist entweder nicht interessiert oder geht nun mit jemand anderem? Die nächsten Schritte zu befolgen wird vielleicht etwas deiner Zeit in Anspruch nehmen, aber wenn du es richtig anstellst kannst du damit jede deiner Ex zurückgewinnen, unabhängig davon wann ihr das letzte mal ein gemeinsames Date hattet.

Vorgehensweise

  1. Mach auf Cool wenn du sie siehst, lass es so aussehen, als würde dein Leben großartig verlaufen (auch wenn du immer noch niedergeschlagen bist). Der Sinn dahinter ist, sie glauben zu lassen, dass du über eure Zeit hinweg bist und ohne sie deinen Spaß hast. Lass sie niemals die tatsächliche Misere sehen, sie wird dadurch nur weniger an dich denken und deshalb darfst du vor ihr niemals auf eure gemeinsame Zeit zurück blicken.
  2. Verbringt Zeit zusammen, trefft euch auf einen Kaffee oder bringe sie sonst wo hin, wo ihr alleine sein könnt. Lass sie merken, dass du dich geändert hast. Wenn sie dich als Langweilig eingeschätzt hat, dann zeige ihr deine Fähigkeit zum Lustig sein und deinen Willen dich zu verändern. Wie auch immer, versuche die Beziehung aber nicht egal wie wieder aufzubauen, das könnte einen Streit auslösen und dich in die alte Situation zurück versetzen.
  3. Wenn sie jetzt in einer neuen Beziehung ist, solltest du versuchen, dich mit ihrem jetzigen Freund anzufreunden (oder wenigstens etwas über ihn zu erfahren), dadurch wirst du zu einem gemeinsamen Teil der Beziehung. Wenn du dich abenteuerlustig genug dafür fühlst, solltest du versuchen eine Bezugsperson für beide zu werden, dadurch wirst du erfahren was der jeweils eine am anderen nicht mag. Wenn alles gut läuft, wird sie dich bald wieder als einen potentiellen Liebhaber ansehen.
  4. Rede mit ihren Freunden über das was deine Ex alles sagt und was sie gesagt hat nachdem ihr euch getrennt habt. Das ist ausschlaggebend für dich um zu erfahren, wie sie über eure gemeinsame Situation denkt. Zusätzlich solltest du herausfinden, was sie nicht an dir gemocht hat (in Beziehung zu Schritt 2), sodass du dich in diesen Punkten ändern kannst und sie dich dann möglicherweise mit anderen Augen sieht.
  5. Wenn es schon lange her ist, dass ihr ausgegangen seid, dann solltest du einen Ort finden, an dem sie sich häufig aufhält, z.B. Einkaufszentren, Bars, Parks (aber sei vorsichtig dabei, du willst nicht als ein Stalker auffallen). Dann hast du nämlich die Chance, ihr zufälligerweise über den Weg zu laufen und das liefert einen großartigen Hintergrund um in ein Gespräch zu kommen und herauszufinden was sie bis jetzt so getan hat. Achte darauf, dass du die Konversation beendest, indem du ihr sagst, dass du dich mit jemandem triffst oder schon etwas spät für ein Vorstellungsgespräch bist (sei Kreativ aber übertreibe nicht) und sag ihr, dass du dich bei ihr melden wirst... niemals anders herum.
  6. Mache sie neidisch. Rede über andere Mädchen, die du kennst... erzähle ihr über die Zeit die du mit ihnen verbracht hast und was ihr lustiges erlebt habt. Mache das häufig und achte dabei auf die Körpersprache deiner Ex. Wenn sie ungeduldig wird, solltest du deine Geschichte entweder unterbrechen oder schneller zum Punkt kommen, denn es scheint, als würde sie neidisch werden (das funktioniert vor allem dann, wenn sie kein Glück hatte, einen neuen Partner zu finden). Rede NICHT über sexuelle Begegnungen, das würde definitiv nur für Unannehmlichkeiten zwischen euch führen. Kein Mädchen mag es Sexgeschichten von jemandem zu hören, mit dem sie selbst intim war.
  7. Gehe einen Schritt voran: Wenn du denkst, dass die richtige Zeit gekommen ist, dann gehe den nächsten Schritt. Lade sie zum Essen ein, gehe mit ihr in einen Nachtclub, irgendwohin wo es spontan und lustig ist. Bringe sie in romantische Stimmung und sag ihr, dass sie gut aussieht. Bringe sie dazu zu denken, dass ihr euch niemals getrennt habt. Aber wie auch immer, SEI FEINFÜHLIG!!! Sei nicht zu angriffslustig. Sei behutsam und teste den "Boden" zuerst aus, um sicher zu gehen, nicht in eine Miene zu treten.
  8. Versuche gut auszusehen. Das könnte ausschlaggebend sein, auch wenn es Übung kostet, solltest du schöne Kleidung tragen, dich duschen. Was auch immer du tun willst,um zu erlangen, dass sie dich zurück will, du musst es tun und kein anderer.

Warnungen

  • Achte darauf, dass du alle Unterschiede aus dem Weg geräumt hast, bevor du die "Mission" startest. Lass kein Problem unbehandelt.
  • Wenn du Zeit alleine mit deiner Ex verbringst, solltest du ihren neuen Freund nie direkt beleidigen, es wird deine wahre Absicht nur zum Vorschein bringen und dich in eine unbeholfene Situation bringen.
  • Achte darauf, einfühlsam zu sein. Bewerte deine Ex bevor du die Schritte in die Tat umsetzt, vielleicht hat sich sich geändert (im positiven aber auch negativen Sinne) und du willst sie deshalb doch nicht mehr zurück oder es gibt einfachere Wege sie zurück zu gewinnen.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.