Einen Toast ausbringen

Ein Toast ist eine kleine Rede zu Ehren von jemandem. Toasts werden oft am Ende eines Essens gehalten, nachdem jeder mit dem Essen fertig ist.

Vorgehensweise

  1. Stelle dich an eine prominente Stelle im Raum. Ziehe die Aufmerksamkeit aller Leute auf dich.
  2. Warte einen Augenblick, bis jeder im Raum mit dem Sprechen aufhört.
  3. Halte dein Glas etwa in Hüfthöhe vor dich, während du deine Rede hältst.
  4. Beginne mit "Ich möchte gerne einen Toast ausbringen...".
  5. Schaue während des Sprechens immer mal wieder die zu ehrende Person an.
  6. Um deinen Toast abzuschließen, erhebe dein Glas auf Augenhöhe.
  7. Lasse alle deine Gäste (außer der Person, zu deren Ehren der Toast ausgesprochen wurde) sich erheben und ihre Gläser füllen.
  8. Sage einen Satz, mit dem du der zu ehrenden Person eine schöne Zukunft wünschst. Z.B. "möge ihr/ sein Erfolg andauern".
  9. Ende mit "Auf..." und sage dann den Namen der Person, auf die getrunken wird.
  10. Die Gäste können deinen letzten Satz wiederholen.
  11. Jeder nimmt einen Schluck und setzt sich hin.

Tipps

  • Dies ist eine Gelegenheit, um freundliche Worte zu sagen .
  • Stelle sicher, dass dein Tonfall und der Inhalt angemessen für dein Publikum sind.
  • Die Rede sollte vier oder fünf Sätze lang sein und weniger als eine Minute dauern.
  • Sprich langsam und klar und halte das, was du sagst, kurz und herzlich.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.