Eine Punkrock Lederjacke herstellen

Alle möchten cool sein, und nichts ist cooler als eine Punkrock Lederjacke. Es gibt nun wirklich einen Schnitt, um eine Punkrock Lederjacke zu machen. Es ist ein wahres do-it-yourself Projekt, der Stil ist also ganz dir überlassen. Du kannst das ganze Ding mit Zacken und Nieten versehen oder mit Leopard bedruckten Ärmeln. Du könntest ein Band Logo drauf malen oder sie nur schwarz (weiß, rot, je nachdem welche deine Jacke hat) lassen. Hier sind ein paar Tipps, die vielleicht helfen.

Methode 1 von 3: Zacken und Nieten

  1. Such dir ein Muster für deine Jacke aus, so wie Zacken/Nieten.
  2. Markiere das Muster mit Kreide auf deiner Jacke.
  3. Drücke den spitzen Teil der Niete fest in die Jacke, um eine Vorlage , die du mit deinem Tapeziermesser ausschneiden kannst.
  4. Nimm ein Tapeziermesser, um Löcher für die Spitzen der Nieten auszuschneiden.
  5. Drücke die Spitzen durch die Löcher und mach sie dann auf der anderen Seite flach, so dass sie an einer Stelle bleiben.

Methode 2 von 3: Farbe

  1. Zubehör- Acryl Farbe oder Buntstifte.
  2. Acryl Farbe hält gut auf Leder so wie die Farbe in den "Buntstiften". Skizziere deine Idee und male sie dann!

Methode 3 von 3: Nähen

  1. Zubehör – Stofffetzen, Sekundenkleber, Schnur, einen Nagel, eine Nadel, Zange, Hammer, Schraube Kreativität, sei dieses Mal konform.
  2. Leder zu nähen ist sehr schwierig. Es ist einfacher mit einer teuren Nähmaschine und speziellen Nadeln für Leder, aber wenn du es von Hand machst, musst du jeden Stich mit einer Ahle, einer Nadel oder einem ähnlichen Werkzeug vorstechen, um zu vermeiden, dass die Nadel abbricht und furchtbar zu fluchen wenn du dich mit der Nadel stichst. Ein weiterer Tipp ist, die Zange zu benutzten, um die Nadel durch das Leder zu stechen.
  3. Nähe bunten Stoff in den Kragen, Aufschlag, Ärmel, Rücken, Seite oder irgendwo, wo du denkst, dass Stoff oder ein Fetzen cool aussehen würde. Es ist auch eine gute Idee, aber nicht notwendig, den Stoff mit Sekundenkleber an die Jacke zu kleben, so dass das Material fest bleibt. Dies hindert den Stoff auch daran zu bauschen, während du sie trägst und lässt es von Weiten so aussehen, als ob es ein Profi gemacht hat.

Tipps

  • Du kannst auch ein paar Ketten an deine Jacke hängen. Die Anbringung ist ziemlich einfach: hol dir eine Kette und nähe sie an die gewünschte Stelle.
  • Kauf eine Nadel, die speziell für Leder ist. Ledernadeln, im Gegensatz zu normalen Nadeln, haben einen Schneidepunkt, so dass sie viel einfacher durch Leder gehen. Sie sind teuer, ihr Geld aber wert.

Warnungen

  • Bring nicht zu viele Kette an, sonst verfängst du dich!
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.