Ein iPhone entsperren lassen

Wenn du dir ein iPhone eines bestimmten Anbieter kaufst, ist es wahrscheinlich auf das Netz dieses Anbieters beschränkt. Dies ist in der Regel keine große Sache, aber wenn du vorhast zu Reisen, oder dich für einen anderen Anbieter entscheidest, bevor der Vertrag abgelaufen ist, dann wirst du wahrscheinlich wollen, dass dein Telefon auf verschiedenen Netzwerken funktioniert. Es ist nicht allzu lange her, da ging der iPhone Jailbreak ganz einfach, indem man die Unlock-Software zum Freischalten installiert hat. Leider hat Apple diesen Umweg gesperrt, und die Entsperrung durch die Software ist nicht mehr möglich. Folge dieser Anleitung, um dein iPhone offiziell entsperren zu lassen.

Methode 1 von 2: Vom Anbieter entsperren lassen

  1. Kontaktiere deinen Anbieter, um mehr über seine spezifischen Unlock Regelungen herauszufinden. Die meisten großen Mobilfunkanbieter werden dein Telefon entsperren, so bald dein Vertrag abgeschlossen ist, oder du die vorzeitige Beendigungsgebühr entrichtet hast, um den bestehenden Plan zu beenden. Du kannst auch dein Handy entsperren lassen, wenn du ins Ausland reist und dort einen lokalen Anbieter möchtest.
  2. Kontaktiere den Anbieter zu dem du wechselst. Einige Unternehmen entsperren das Handy gern für dich, wenn es von der Konkurrenz ist. Kontaktiere deinen gewünschten Anbieter und finde ihre Vorschriften heraus.
  3. Sorge dafür, dass dein iPhone kompatibel ist. Wenn du dein Telefon entsperren lässt und zu einem neuen Anbieter wechselst, sorge dafür, dass dein neuer Anbieter, deinen Handy Typ übernimmt. Während zum Beispiel der Prepaid-Anbieter Straight Talk ein "Bring Your Own Phone"-Programm hat, muss dein Handy ein GSM Handy sein.

Methode 2 von 2: Entriegelung über einen kostenpflichtigen Service

  1. Finde einen Service. Es gibt viele Online Unternehmen, die Unlock-Codes für dein Telefon gegen Bezahlung verschicken. Diese Unternehmen umgehen derzeitigen Beschränkungen, indem sie in Ländern arbeiten, die nicht durch US-Recht gedeckt sind.
  2. Schau dir das Ergebnis deiner Nachforschungen genau an. Bevor du ein Unternehmen dafür bezahlst, dein Handy zu entsperren, finde so viel wie möglich über diese Firma heraus. Such nach Bewertungen, und bitten um Informationen in Handy-Foren. Hüte dich immer vor potentiellem Betrug, vor allem wenn du dafür bezahlst, die Regelungen deines Anbieters zu umgehen.
  3. Finde deinen iPhone-IMEI-Code heraus. Dein iPhone gehört zur amtlichen Apple-Liste für entsperrte Handys, das heißt es bleibt entriegelt, auch wenn du es zu aktuellen iOS Versionen ein Upgrade machst. Um das iPhone in die Liste aufzunehmen, braucht die Firma, die du bezahlst den IMEI-Nummer (International Mobile Station Equipment Identity) Code, der einzigartig für dein iPhone ist. Es gibt ein paar Möglichkeiten, diesen herauszufinden.
    • Du kannst auf jedem iPhone, *#06# wälen, und der IMEI-Code wird angezeigt.
    • Bei einem echten iPhone oder iPhone 5 ist die Nummer auf der Rückseite in der Nähe der Unterseite eingraviert.
    • Auf einem iPhone 3G, 3GS, 4 und 4S. ist der IMEI auf der SIM Karte aufgedruckt.
    • Wenn du bei iTunes auf das angeschlossene iPhone klickst, wird der IMEI-Code im Fenster angezeigt, unter der iPhone-Speicherkapazität.
  4. Für diesen Service bezahlen. Oft dauert es mehrere Stunden bis zu ein paar Tage zu warten, um den Freischalt-Code zu erhalten. Dies kommt daher, weil diese Unternehmen häufig für Anbieter arbeiten, die ihnen den Code geben.
    • Achte darauf, dass du alle korrekten Informationen zu deinem Gerät hast, so dass du einen Code bekommst, der auf deinem Handy funktioniert.
  5. Aktiviere deinen Freischaltcode. Sobald du die Bestätigung erhältst, dass dein iPhone entsperrt wurde, wirst du es aktivieren müssen, bevor die Entsperrung wirksam wird.
    • Setze die SIM-Karte des neuen Trägers ein. Wenn du bei diesem Schritt Empfang hast, dann bist du fertig. Wenn nicht, mach weiter.
      • Wenn du ein iPhone mit einem Jailbreak hast, öffne die Einstellungen, dann Allgemeines und dann Reset. Wähle Reset Network Settings, und starte dann das iPhone neu. Fahre mit dem nächsten Schritt fort.
    • Aktiviere das iPhone. Wenn du gefragt wirst, dein iPhone zu aktivieren, kannst du dies auf zwei Arten tun:
      • Direkt vom iPhone über eine Wi-Fi-Verbindung
      • Durch die Verbindung von einem iPhone zu einem Computer und der iPhone Aktivierung über iTunes.
    • Wenn du dein iPhone immer noch nicht aktivieren kannst, stelle die neueste Version von iOS wieder her. Wenn dein Handy einen Jailbreak hat, wird dies den Jailbreak entfernen. Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, solltest du Empfang auf deinem Handy haben.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.