Salsasauce konservieren

Die Konservierung von Salsa ist eine sinnvolle Methode, überschüssige Tomaten aus deinem Garten zu verwerten. Große Mengen von Salsasauce können auf diese Weise gelagert werden und in den Wintermonaten verzehrt werden, denn dann ist es schwierig frische Salsa aufzutreiben. Es ist wichtig die folgenden Schritte zu beachten, damit du deine Salsa angemessen und sicher konservierst.

Vorgehensweise

  1. Wasche die Einmachgläser in der Spülmaschine. Lege die Deckel in heißes, kochendes Wasser, um sie zu desinfizieren.
  2. Stelle eine Salsa her.
    • Es ist notwendig die Salsa auf eine Temperatur von bis zu 82° zu erhitzen, da auf diese Weise alle Bakterien und Enzyme abgetötet werden.
  3. Probiere die Salsa mit einem sauberen Löffel und würze sie nach deinem Geschmack.
  4. Fülle die Behälter bis einem halben Zentimeter unter dem Rand. Verwende aus Hygienegründen einen Trichter und schleiße den Deckel zusätzlich mit einem Gummizug.
  5. Stelle die Behälter in einen Topf mit warmen Wasser. Lasse das Wasser ca. 15 Minuten kochen.
  6. Nehme die Behälter aus dem Topf und lasse sie über Nacht abkühlen.
  7. Überprüfe, ob der Deckel dicht aufliegt, indem du auf ihn klopfst.
    • Wenn der Deckel ein leichtes „Klacken“ von sich gibt, ist er nicht dicht auf dem Glas.
    • Die undichten Gläser können in den Kühlschrank gestellt werden und müssen bald verzehrt werden.

Tipps

  • Essig kann Zitronensaft in deinem Rezept ersetzen.
  • Wenn du Jalapenos in deine Salsa gibst, verwende Handschuhe, denn die Schärfe der Jalapenos kann nämlich deine Schleimhäute reizen.

Warnungen

  • Suche dir ein Rezept heraus, welches eine sichere Konservierung erlaubt.
  • Die Bearbeitungszeit und Mengen sind für kleine Gläser berechnet.
  • Lasse die gekochten Gläser langsam runter kühlen.
  • Überprüfe, dass du die Gläser richtig geschlossen hast und sie dicht sind.

Was du brauchst

  • Salsa-Zutaten
  • Einmachgläser
  • Topf
  • Trichter
  • Rührlöffel
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.