Einem Mann die Freundin ausspannen

Hast du dich schon einmal mit einem Mädchen angefreundet, in das du verliebt bist, und dann herausgefunden, dass sie einen Freund hat? Es kann sein, dass sie es dir gesagt hat, oder du hast sie mit ihm gesehen (Arm in Arm, küssend, etc.) und du denkst, dass du es sein solltest, der mit ihr zusammen ist. Hier sind ein paar Tipps!

Vorgehensweise

  1. Baue Kommunikation auf. Bringe eine Kommunikation zwischen euch in Gang. Erschaffe eine Historie. Dies braucht Zeit. Sie muss dich kennen und über dich nachdenken. Sie wird ihren Freund nicht für jemanden verlassen, den sie nicht oder noch nicht lange kennt. Meistens wirst du lange Zeit hinter ihr her sein.
  2. Baue Vertrauen auf. Unternimm nach der Arbeit/ Schule etwas mit ihr, höre ihr zu, bringe sie zum Lachen, sie muss dich wirklich mögen und dir vertrauen, dass du eine Chance hast. Beschäftige dich aber nicht die ganze Zeit mit ihr. Denke daran, du bist immer noch das "Alpha-Tier". Ob sie es weiß oder nicht, die meisten Mädchen sehen ihren Freund als "Führer" an. Wenn du zu nett bist, wirst du als kostenloser Berater benutzt.
  3. Finde heraus, was sie braucht (oder will), was ihr ihr aktueller Freund nicht gibt oder nicht geben kann. Beschimpft er sie oder wird er wütend? Vergisst er sie? Verhält er sich, als wäre sie ihm egal? Flirtet er mit anderen Mädchen? Zeige ihr, dass du anders bist! Wenn du das ausfüllst, was ihr in ihrer Beziehung fehlt, wird sie anfangen, dich mit ihm zu vergleichen. Dies ist der wichtigste Teil. Sie muss ihren Freund ansehen und über dich nachdenken.
  4. Baue auf diese zweite Einschätzung auf, damit du der Ersatz für ihren Freund wirst. Wenn du die Löcher im Spiel ihres Freunds füllst, dann ist es nur eine Frage der Zeit. Du musst jedoch sicherstellen, dass sie dich nicht benutzen kann, während sie noch mit ihrem Freund zusammen ist. Wenn ihr Freund ihr etwas nicht gibt, achte darauf, dass du nicht nur eine zweitrangige Quelle bist, von der sie es bekommen kann. Sonst wirst du ihn nie ersetzen. Du kannst entweder auf eine Trennung warten, diese fördern oder etwas mit ihr geschehen lassen, während sie noch mit ihrem Freund zusammen ist.
    • Warte auf eine Trennung. Definitiv die schwerste, langweiligste, aber einfachste Art. Erzwinge nichts und sie wird sich nicht unter Druck gesetzt fühlen. Die Gefahr ist, dass sie dich als selbstverständlich ansieht und du wirst immer warten.
    • Verursache/ fördere die Trennung. Wenn du die früheren Schritte befolgt hast, sollte sie mit dir über die Fehler ihres Freundes sprechen. Wenn es ernst ist, lasse sie wissen, dass es nicht richtig ist, was sie tut und sie dies nicht hinnehmen muss. Sage ihr, dass du ihr das nie antun könntest.
    • Lasse etwas geschehen, bevor sie sich trennen. Dies ist das riskanteste Vorgehen, da du sie bittest, ihren Freund zu betrügen. Strebe nur einen einzigen Kuss an. Dieser Kuss soll sie erkennen lassen, dass du eine bessere Wahl bist als ihr Freund. Wenn du dir unsicher bist, ob du einen solch riskanten Schritt unternehmen sollst, strebe einen Kuss auf die Wange an.

Tipps

  • Sei immer für sie da. Wenn du für sie da bist, wenn ihr Freund es nicht ist, besteht die große Chance, dass sie sich in dich verliebt!
  • Sei klug. Wenn ihr Freund etwas Falsches tut, mache den Mund auf und verteidige sie. Wenn er anfängt mit dir zu streiten, dann stellt sie sich sicher auf deine Seite.
  • Sei selbstsicher.
  • Finde heraus, was sie am liebsten tut und was sie nicht mag. Ich garantiere, dass ihr Freund nicht alles weiß.
  • Gib ihr nie den Eindruck, dass alles, was du an ihr magst, ihr Aussehen ist. Selbst wenn sie unglaublich sexy ist, gib dein Bestes, nicht schmierig zu sein. Abgesehen davon, scheue dich nicht vor Intimität, wenn sie zeigt, dass sie dazu bereit ist. Du bist das Alpha-Tier, du erinnerst dich?
  • Tritt in der Nähe ihres Freunds vorsichtig auf. Wenn du dich mit ihm streitest, bringst du die Sache zwischen dir und dem Mädchen tatsächlich durcheinander (auch wenn es zu deinem Vorteil sein kann, wenn du weißt, was du tust).
  • Lass dir Zeit! Es gibt keine Möglichkeit dies zu übereilen, vor allem, wenn sie ihrem Freund sehr nahe steht oder er so viel in ihrer Nähe ist, dass sie sich nicht vorstellen könnte, ohne ihn zu sein. Du könntest hier ein Jahr oder länger sein. Es kommt alles darauf an, wie sehr du sie willst.
  • Wenn du die Dinge übereilst, kannst du zurückgewiesen werden und in einer peinlichen Situation landen.
  • Wenn sich dieses Mädchen von ihrem Freund getrennt hat, lasse sie nicht beste Freunde sein. Dies macht es sehr schwierig, an sie heranzukommen.
  • Sei ihre Schulter zum Ausweinen.

Warnungen

  • Schlage dem Mädchen nicht vor, dass sie sich von ihrem Freund trennen soll, außer es ist angemessen. Anderenfalls kommt sie dir auf die Schliche.
  • Wenn der Freund dir auf die Schliche kommt, was er vermutlich wird, wird er zweifelsohne ein Problem damit haben, wenn du ihm die Freundin ausspannst. Denke immer an das Mädchen. Was will sie? So schmeichelhaft es sein mag, zwei Männer zu haben, die um ihre Aufmerksamkeit buhlen, möchte sie nicht, dass ihr miteinander kämpft! Vermeide Konflikte, vor allem körperliche.
  • Werde nicht wütend auf ihren Freund. Dies zeigt, dass du keine freundliche Person bist, dass du unreif und unintelligent bist und sie als Liebesobjekt ansiehst, statt als eine Person, die du respektierst.
  • Während du ihr nahe kommst, achte darauf, dass du nicht zu sehr in ihre Beziehung einbezogen wirst oder Dinge wie einkaufen tust, sonst könntest du einfach in der Freunde-Zone landen.
  • Dies kann zu einem Mangel an Vertrauen führen. Wenn du sie ihrem Freund ausspannen kannst, was hält sie davon ab, dass jemand anderes sie dir ausspannen kann?
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.