Wie Blair Waldorf aussehen

Findest du es großartig, dass Blair Waldorf aus Gossip Girl immer so schick und wie aus dem Ei gepellt aussieht? Dann bist du hier richtig – hier ist unsere Anleitung, wie du aussehen kannst wie sie.

Vorgehensweise

  1. Es geht vor allem darum, dich richtig zu präsentieren. Du brauchst keine haselnussbraunen Augen oder brünette Haare, um wie Blair auszusehen.

Methode 1 von 4: Haare

  1. Trage deine Haare offen. Blair trägt ihre langen, braunen Haare fast immer offen, in sanften, glänzenden Wellen und mit viel Volumen und Glanz. Manchmal trägt sie ihre Haare aber auch sorgfältig geglättet oder lockig. Jede dieser Frisuren kannst du ganz einfach mit einem Lockenstab, einem Glätteeisen oder Lockenwicklern erreichen. Verbrenne niemals deine Haare! Wenn deine Haare von Natur aus wellig sind: Glück gehabt. Verwende ein Hitzespray oder eine Sprühkur, um deine Haare zu pflegen. Wenn du diese Produkte nicht magst, solltest du zumindest ein Shampoo benutzen, das für diesen Haartyp geeignet ist. Diese Haarprodukte bereiten deine Haare auf das Styling vor, verändern sie aber nicht völlig.
  2. Trage Haar-Accessoires. Blair liebt Haarbänder. Sie trägt jede nur erdenkliche Art von Haarband. Besorg dir eine große Auswahl an verschiedenen Haarbändern und trage sie mit Stolz! Wenn du dir keine kaufen kannst, stecke bunte Schleifen in deine Haare. Egal, ob groß oder klein, Haarbänder sind Pflicht.
    • Trage nur Haarbänder, wenn du wie Highschool-Blair aussehen möchtest. Sobald Blair in der Serie auf die Uni wechselt, trägt sie keine Haar-Accessoires mehr.

Methode 2 von 4: Auftreten und Stil

  1. Versuche, gesund zu leben, indem du nur gesunde Nahrungsmittel zu dir nimmst und Schlemmereien auf ein gesundes Minimum reduzierst. Du kannst auch Sport machen, damit dein Körper schön definiert aussieht. Blair hat großartige Beine, Arme und Bauchmuskeln und innerhalb weniger Wochen kannst auch du so aussehen. Befolge das Sportprogramm aus einer Zeitschrift (z.B. Jolie oder Joy) und gehe auf Nummer sicher, dass du dich auch wirklich daran hältst, denn nur durch ein bisschen Schummeln kannst du alle deine Erfolge zunichte machen. Du kannst auch Yoga, Gymnastik, Aerobic oder jede andere Sportart ausprobieren.
    • In den ersten paar Büchern leidet Blair an Bulimie. Es handelt sich dabei um eine Essstörung und das ist absolut nicht zu empfehlen oder nachahmenswert. Wenn du Schwierigkeiten mit dem Essen hast, solltest du dir bei deinem Arzt oder einer Beratungsstelle Hilfe holen.
  2. Kleide dich gut. Blairs Kleidungsstil ist sehr adrett, klassisch und geschmackvoll. Sie mag Kragen, Blusen und Schleifen. Egal, um welches Outfit es sich handelt, Blair sorgt immer für einen kleinen Farbakzent. Vielleicht kombiniert sie eine orangene Schleife zur marineblauen Schuluniform, einen leuchtend roten Mantel über dem kleinen Schwarzen, etc... Blair trägt auch so gut wie niemals Jeans. Sie trägt stattdessen immer Röcke, Kleider, Strumpfhosen, aber niemals Jeans.
    • Blairs Stil zeichnet sich durch Strumpfhosen aus. Strumpfhosen, Strumpfhosen, Strumpfhosen. In den Wintermonaten trägt sie mit Vorliebe Strumpfhosen und manchmal sogar im Sommer oder einfach, wenn sie Lust darauf hat.
    • Ein paar auffällige Accessoires schaden nie (große Perlen-Ohrringe, Schmuck mit Schleifen, Diamanten, Schals und Broschen). Du musst nur darauf achten, dass deine Klamottenwahl perfekt mit deinem Schmuck harmoniert. Blair trägt Designer-Klamotten, da ihre Mutter Designerin ist. Achte darauf, dass deine gewählten Klamotten nicht billig aussehen; selbstverständlich können deine Klamotten in Wahrheit günstig sein, aber es sollte niemandem auffallen!
    • Nachtwäsche. Blair schläft entweder in ihrem Slip oder einem süßen Pyjama-Set und manchmal auch einfach in einem süßen Top mit passender Short.
  3. Sieh immer süß und klassisch aus. Blair sieht immer großartig aus, egal, ob sie in der Schule, auf einer Party oder nur zu Hause ist. Blair sieht niemals unordentlich aus, sogar ihre Pyjamas passen immer zueinander.
    • Leg dir ein paar Kernstücke in deiner Garderobe zu. Kernstücke für die erwachsene Blair sind: Blazer, große Handtaschen, Bleistiftröcke und einfarbige Blusen. Außerdem besitzt sie einige hautenge Kleider.

Methode 3 von 4: Make-up

  1. Trage nur ganz wenig. Blair trägt sehr natürliches, neutrales Make-up. Setze auf neutrale Lidschatten-Farben, Wimperntusche, Rouge und einen roten oder pinken Lippenstift. Du kannst darüber nachdenken, dir einen guten Abdeckstift zu kaufen, um Augenschatten und kleine, nervige Unreinheiten abzudecken. Achte darauf, dass deine Augenbrauen in Form gebürstet sind, dabei aber immer noch sanft und natürlich aussehen. Für besondere Anlässe kannst du entweder deine Augen oder deine Lippen betonen. Blair sieht niemals übertrieben aus. Blair hat immer perfekt geformte, gepflegte Lippen, daher sind Lipgloss und Lippenpflegestifte die beste Wahl.

Methode 4 von 4: Sozialleben

  1. Sei Teil einer eingeschworenen Clique. Blair hat einen großen Freundeskreis und eine beliebte, beste Freundin (Serena van der Woodsen). Sie liebt Partys.
    • Blair ist die Anführerin (oder Queen B, in Blairs Fall) der "It" Clique ihrer Schule Constance Billard. Werde Teil einer Clique und besorge dir eine beste Freundin, mit der du gemeinsam regieren kannst (aber mach dich auf Zickenkriege gefasst, denn Blair und Serena kämpfen ständig um den Titel der Anführerin). Suche dir einen bestimmten Ort, an dem du mit deiner Clique abhängen kannst (Blair und ihre Freunde sitzen meistens auf den Stufen des MET Museums).
  2. Übe dich in guten Manieren. Blair zeigt fast immer gute Manieren gegenüber Älteren, also denk daran, immer bitte und danke zu sagen und deinem Kellner auch mal ein nettes Lächeln zu schenken.

Tipps

  • Einer der wichtigsten Punkte ist Blairs Persönlichkeit. Alles was sie trägt, trägt sie mit Selbstsicherheit und einer gewissen Attitüde. Erlaube niemandem, dich zu beleidigen – und ungeschoren davonzukommen. Steh drüber!
  • Blair hat eine perfekte Haltung. Scheu dich nicht, davor aufrecht zu stehen und selbstbewusst durchs Leben zu gehen.
  • Wenn du den Inhalt deines Kleiderschranks nicht vollständig austauschen kannst, fang einfach mit kleinen Dingen an, Haltung zum Beispiel. Blairs Haltung ist niemals krumm, egal, ob sie sitzt oder geht. Recke immer dein Kinn leicht nach oben, wenn du gehst und sitze kerzengerade, wenn du sitzt.
  • Blair trägt manchmal hohe Schuhe, aber wenn du ihr das nachmachen möchtest, solltest du sicher sein, dass du wirklich darin gehen kannst. Nichts sieht lächerlicher aus als ein Mädchen in 9cm Manolos, das herumstolpert als gäbe es gerade ein Erdbeben.
  • Blair trägt immer süße Handtaschen. Du solltest dir eine Designer-Tasche kaufen, falls möglich. Wenn du dir das nicht leisten kannst, kaufe einfach eine süße Nachahmung.

Warnungen

  • Nur weil Blair Alkohol trinkt, heißt das noch lange nicht , dass du es ihr gleichtun musst.
  • Versuche, sie nachzuahmen, aber vergiss dich dabei nicht selbst.
  • Denke immer daran, dass Gossip Girl nicht real ist, genauso wenig wie Blair Waldorf. Suche im Internet nach der Schauspielerin, um zu erfahren, ob sie Beauty-Tipps oder andere gute Angewohnheiten hat.
  • Zusammengefasst: Blair ist selbstsicher, aber trifft hin und wieder unkluge Entscheidungen. Ihre Entscheidungen solltest du nicht auf dein Leben übertragen. Du könntest damit im Gefängnis landen oder zumindest deinen Ruf kräftig ruinieren. Gossip Girl ist eine Fernsehserie und nicht das echte Leben. Die Dinge, die darin passieren, sollen vor allem dich, das Publikum, unterhalten.
  • Nur weil Blair auf eine bestimmte Uni geht, musst du das nicht auch tun!
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.