Ein Buffet aufbauen

Ein Essen im Buffet-Stil ermöglicht es den Gästen sich anzustellen und auszuwählen, welches Essen sie mögen, während sie sich von einem Ende ans andere Ende bewegen. Im Folgenden sind die grundlegenden Richtlinien, die dir beim Aufstellen eines Buffets helfen.

Vorgehensweise

  1. Ordne den Raum für den besten Fluss an. Beginne mit dem Aufräumen des Raums, den du für dein Event nutzen willst, stelle die Tische zum Servieren in die Mitte des Raums. So können die Gäste von beiden Seiten ans Essen gelangen und die Schlange bewegt sich schnell.
  2. Plane einen separaten Tisch für Getränke ein. Indem du den Getränketisch weit vom Essenstisch wegstellst, lässt du deinen Gästen die Möglichkeit, ihr Essen auszuwählen und den Teller abzustellen, bevor sie ein Getränk eingießen. So stellst du auch sicher, dass deine Gäste sich mit Leichtigkeit durch die Schlange manövrieren können.
  3. Beginne am Abend vor dem Event mit dem Planen des Buffet-Tischs. So triffst du keine Entscheidungen und Vorbereitungen in der letzten Minute. Stelle das gesamte Serviergeschirr am Abend vor der Veranstaltung zusammen und stelle es mit Haftnotizen auf den Tisch, um dich daran zu erinnern, welches Essen in welche Schüssel kommt.
  4. Stelle die Teller an den Anfang der Schlange. Wenn du eine Veranstaltung mit vielen Leuten planst, ist es eine gute Idee, ein Buffet mit 2 oder 3 Stapeln Teller mit je etwa 10 Tellern aufzustellen. Du möchtest die Teller nicht zu hoch stapeln, so dass Gefahr besteht, dass sie umkippen.
  5. Baue das Essen entsprechend der Temperatur auf. Der erste Halt sollte das kalte Essen sein. Das heiße Essen, normalerweise die Hauptgerichte, sollte am Ende des Tischs sein. So haben deine Gäste keine kalten Hauptgerichte, wenn sie an ihren Platz kommen.
  6. Schließe den Tisch mit dem Besteck und den Servietten ab. Ein häufiger Fehler von vielen Gastgebern bei der Planung eines Events ist es, das Besteck und die Servietten vorne bei den Tellern aufzustellen. Es kann mühselig sein zu versuchen, Messer, Gabel, Löffel und Servietten zusammen mit dem Teller zu halten, wenn sich deine Gäste bedienen.

Tipps

  • Plane das Menü mit deinen Gästen im Kopf, wähle Essen aus, das einfach zu servieren und entweder stehend oder sitzend leicht zu essen ist und nicht viel Arbeit erfordert.
  • Wickle das Besteck in eine Serviette, damit deine Gäste es nicht fallen lassen. Binde die Serviette für eine zusätzliche dekorative Note mit einem farbigen Band zusammen.
  • Stelle eine ausgewogene Mahlzeit mit Eiweiß, Gemüse, Stärke, Kohlenhydraten und Salat zusammen, es sein denn, du schmeißt eine Cocktail-Party.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.