Ein Nokia Lumia 920 entsperren

Das Lumia 920 ist eines der beliebtesten Smartphones, das Nokia für Windows 8 entwickelt hat. Das Nokia Lumia 920 hat einen großen 4,5 Zoll Bildschirm mit einem beeindruckend klaren Display und unterstützt LTE oder 4G. Wenn du dein farbenfrohes Lumia 920 bei einem bestimmten Netzbetreiber mit einem Vertrag gekauft hast, dann kann es sein, dass du es zuerst entsperren musst, bevor du es in anderen 4G LTE Handynetzen nutzen kannst. Wenn du nicht weißt, wie es geht, dann fahre fort mit Schritt 1.

Vorgehensweise

  1. Beziehe den IMEI-Code deines Telefons. Der erste Schritt zum Freischalten deines Nokia Lumia 920 ist es, seinen International Mobile Equipment Identity-Code zu finden. Dies ist eine einmalige numerische Kombination, die jedem mobilen Gerät zugewiesen wird. IMEI-Codes sind normalerweise auf dem Akku eines Telefons zu finden.
    • tippe alternativ mit der Wahltastatur auf dem Bildschirm *#06# ein und die IMEI wird direkt auf dem Bildschirm angezeigt.
  2. Beziehe den Code zum Entsperren. Codes zum Entsperren heben alle digitalen Einschränkungen des Netzbetreibers, von dem du das Telefon bezogen hast, auf. Es gibt zwei Möglichkeiten, an deinen Code zum Entsperren zu kommen:
    • Über den Kundendienst deines Mobilfunkbetreibers. Rufe an und bitte um einen Code zum Entsperren. Manche Betreiber wie z.B. AT&T sind ziemlich nachsichtig, wenn es um das Entsperren von vertragsgebundenen Telefonen geht. Halte deine IMEI und deine Kontodaten bereit. Unten stehen die Kundendienst-Telefonnummern von einigen Mobilfunkanbietern, die du anrufen kannst, wenn du in den USA bist:
      • AT&T: (800) 331-0500
      • Verizon: (800) 922-0204 oder wähle *611 auf deinem Verizon Telefon
      • Sprint: (844) 665-6327 oder wähle *2 auf deinem Sprint Telefon
    • Über Webseiten, die Dienste zum Entsperren anbieten. Eine der häufig genutzten Seiten ist Free Unlocks. Gib einfach den Netzbetreiber deines Telefons, die IMEI und deine E-Mailadresse an. Nach dem Abschicken der Anfrage wird dir der Code innerhalb von ein paar Tagen per E-Mail zugeschickt.
  3. Schalte dein Telefon aus und lege die SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers ein. Wenn du dein Telefon durch Drücken auf den Ein-/Ausschaltknopf ausgeschaltet hast, öffne die Abdeckung der SIM-Karte oben links, um den Schacht für die SIM-Karte freizulegen. Lege die MikroSIM eines anderen Betreibers ein (in- oder ausländisch) und schalte dein Telefon wieder ein. Du siehst dann eine Nachricht auf dem Bildschirm, dass du einen Code eingeben musst.
  4. Tippe den 20-stelligen Freischalt-Code ein. Tippe ihn mit der Tastatur deines Telefons ein und drücke auf "OK". Wenn der Code akzeptiert wurde, erscheint eine Bestätigung auf deinem Bildschirm.
    • Dein Nokia Lumia 920 sollte jetzt freigeschaltet sein und mit anderen Netzbetreibern genutzt werden können.

Tipps

  • Es kann sein, dass manche Seiten, die solche Codes zum Entsperren anbieten, eine Gebühr verlangen. Recherchiere zuerst, um sicherzustellen, dass die Seite seriös ist. Sei besonders vorsichtig, wenn du deine Kreditkartendaten herausgibst.
  • Die sicherste Methode zum Freischalten deines Telefons ist die über deinen Mobilfunkbetreiber. Dies sollte kostenlos sein, solange dein Account dafür berechtigt ist.
  • Das Entsperren deines Telefons, ohne dass dein derzeitiger Netzbetreiber davon weiß, kann gegen deinen Vertrag mit ihm verstoßen, was dazu führen kann, dass die Garantie für dein Gerät erlischt.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.