Ich liebe dich auf Hindi sagen

Bist du mit einem oder einer Hindi-Sprecher/in zusammen? Möchtest du in seiner oder ihrer Muttersprache ausdrücken, was du für diese Person empfindest? Auf Hindi gibt es mehrere Wege, um "Ich liebe dich" zu sagen. Außerdem sind die Wörter, die Männer und Frauen benutzen, jeweils etwas anders. Gott sei Dank sind die Phrasen selbst nicht wahnsinnig schwer, egal ob du ein Mann oder eine Frau bist. Mit ein bisschen Übung wirst du deinen indischen Schatz in kürzester Zeit umgarnen.

Methode 1 von 3: "Ich liebe dich" als Mann sagen

  1. Sage "Main tumse pyar kartha huun." Obwohl es mehrere Wege gibt, um "Ich liebe dich" auf Hindi zu sagen, ist diese Phrase die einfachste und am einfachsten zu lernende. Wie bereits oben bemerkt, sagen Männer und Frauen "Ich liebe dich" etwas anders. Als eine allgemeine Regel gilt, dass die meisten männlichen Verben auf Hindi auf ein "a" enden, während die meisten weiblichen Verben auf ein "ie" enden. Deshalb würdest du in der obenstehenden Phrase eher das männliche Verb "kartha" verwenden, wenn du männlich bist, und nicht die weibliche Form "karthie".
    • Beachte, dass diese Phrase nicht nur im romantischen Kontext mit einer Frau funktioniert, sondern auch, wenn du Liebe zu einem Mann ausdrücken willst, wie zum Beispiel zu einem Bruder, einem Sohn, einem Freund usw.
  2. Übe deine Aussprache. Wenn du als ein deutscher Muttersprachler probierst, die Phrase oben so auszusprechen, wie sie geschrieben wird, dann wird dein Partner oder deine Partnerin wahrscheinlich verstehen, was du sagen willst, auch wenn du mit Sicherheit kleine Fehler bei der Aussprache machst. Für das beste Resultat kannst du probieren, die Phrase mit der richtigen Hindi-Aussprache zu sagen, indem du den untenstehenden Schritten folgst:
    • Sprich "main" als "mai" aus. Wenn in Hindi ein "n"-Klang am Ende eines Wortes kommt, wird er normalerweise nasal ausgesprochen. Das bedeutet, dass er nur ganz leicht ausgesprochen wird, fast nicht hörbar ist und durch die Nase gesprochen wird. Also wird "main" fast zu "mai".
    • Sprich "thumse" als "dumsee" mit einem weichen "t" aus.
    • Sprich "pyar" so aus, wie es geschrieben wird.
    • Sprich "kartha" mit einem weichen "th"-Klang aus. Die "tha"-Silbe klingt wie ein Mittelding zwischen "ta" und "dah".
    • Sprich "huun" als "huum/n" aus. Dieselbe stumme "n"-Regel wie bei "main" trifft auch hier zu, aber der Buchstabe wird etwas stärker ausgesprochen und klingt fast wie ein "m".
  3. Warte auf eine Antwort, die klingt wie "Mai biie aap se pyaar kartha huun." Wenn du deine Botschaft vermitteln konntest, wirst du vielleicht hören, wie dein Schatz dir eine ähnliche Phrase zurücksagt. Gratuliere! Das bedeutet "Ich liebe dich auch."
    • Was die Aussprache betrifft, wird der Anfang dieser Phrase fast so ausgesprochen wie "maibie." Der nächste Teil klingt wie "op-sei". Der Rest ist eigentlich genau gleich, wie die weibliche Variante, um "ich liebe dich" auf Hindi zu sagen. Siehe unten.

Methode 2 von 3: "Ich liebe dich" als Frau sagen

  1. Sage "Main tumse pyar karthie huun." Wenn du eine Frau oder ein Mädchen bist, sagst du "ich liebe dich" ganz ähnlich, wie ein Mann oder Junge das sagen würde. Verwende das weibliche Verb "karthie" anstatt des männlichen Verbs "kartha". Abgesehen von dieser Änderung bleibt der Rest der Phrase gleich.
  2. Übe deine Aussprache. Weil die männlichen und die weiblichen Phrasen für "ich liebe dich" so ähnlich sind, kannst du die Aussprache-Hilfe oben verwenden, um dir bei jedem Wort außer "karthie" zu helfen. Bei dem möchtest du denselben weichen "t"-Klang wie oben einbauen, musst diesen aber offensichtlich mit einem "ie"-Klang anstatt mit einem "ah"-Klang folgen.
  3. Du solltest darauf etwas hören wie: "Mai bhie aap se pyaar kartha huun." Auch hier gilt, wenn du die obige Phrase richtig ausgesprochen hast und dein Partner das Gleiche für dich fühlt, wirst du etwas ähnlich Klingendes zurückhören. Wie im oberen Abschnitt gilt: die Phrase bedeutet "ich liebe dich auch" -- nur wird er das männliche Verb "kartha" anstatt "karthie" verwenden.

Methode 3 von 3: Verwandte Phrasen verwenden

  1. Versuche, verschiedene Hindi-Wörter für "Liebe" zu verwenden. Genauso wie wir auf Deutsch manchmal Begriffe wie "Bewunderung", "Zuneigung" und so weiter verwenden, gibt es auch auf Hindi verschiedene Wörter, die "Liebe" oder etwas Ähnliches bedeuten. Wenn du magst, kannst du die Bedeutung deiner Phrase leicht abändern, indem du verschiedene Ausdrücke für "lieben" verwendest. Untenstehend findest du nur einige der Hindi-Ausdrücke, die du vielleicht probieren magst -- ersetze das Wort "pyar" in den obigen Phrasen mit einem davon:
    • Ishq
    • Mohabbat
    • Dholna
  2. Verwende "aapse" für ältere Personen. Wie im Deutschen und in vielen anderen Sprachen verwendet man auf Hindi verschiedene Wörter für formale und vertraute Situationen. Die obige Phrase "ich liebe dich" wird für Menschen verwendet, denen du nahe stehst und mit denen du vertraut bist - Menschen wie dein Partner, deine Geschwister, Kinder, und so weiter. Aber für Leute, die älter sind als du, Autoritätsfiguren und Leute, die du nicht gut kennst, möchtest du den formalen Ausdruck "aapse" anstatt "tumse" verwenden.
    • Durch diese Ersetzung wird die formale Version zu "ich liebe Sie": "Main aapse pyaar kartha / karthie huun."
  3. Füge "bahut" hinzu, um zu sagen: "Ich liebe dich sehr." Wenn du deine Liebe zu einer anderen Person wirklich ausdrücken willst, dann probiere, das Wort "bahut" vor "pyar" in der Standard-"Ich liebe dich"-Phrase einzufügen. "Bahut" ist ein Hindi-Wort, das "sehr" oder "ganz viel" bedeutet.
    • "Bahut" wird nicht so ausgesprochen, wie es geschrieben wird: die Aussprache ist näher an "baut" mit einem ganz leichten "h"-Klang zwischen dem o und dem u.
  4. Wisse, wie man jemanden um ein Date bittet. Wenn du starke Gefühle für jemanden hegst, aber noch nicht wirklich bereit bist, dich wirklich in eine ernsthafte Beziehung zu stürzen, dann möchtest du wahrscheinlich etwas Zeit mit dieser Person verbringen, bevor du ihr sagst, dass du sie liebst. In dem Fall kann es einen tollen Eindruck machen, wenn du weißt, wie du jemanden auf Hindi um ein Date bittest. Probiere eine der folgenden praktischen Phrasen, wobei du die "a"-Verben einsetzen solltest, wenn du männlich bist und die "ie"-Verben, wenn du weiblich bist.
    • "Main aap ko khaane par le jaanaa chaahathaa / chaahathee huun." (Ich würde dich gerne zum Essen ausführen.)
    • "Kyaa ham ek saaTh ghuumane jaayem?" (Sollen wir zusammen spazieren gehen?)
    • "Kyaa aap mere saaTh baahar jaayenge?" (Möchtest du mit mir ausgehen?)
    • "Main aap ke saaTh aur vakth bithaanaa chaahathaa / chaahathee huun." (Ich würde gerne mehr Zeit mit dir verbringen.)
    • Sei dir bewusst, dass Flirten und Daten in Indien viel formaler und stärker geregelt ist als bei uns im Westen. Das bedeutet, dass oft manche (oder alle) Interaktionen (einschließlich Heirat) von der Familie arrangiert werden. In den letzten Jahren haben junge Inder und Auswanderer allerdings mehr und mehr begonnen, die westliche Einstellung zum Daten zu übernehmen. Um sicherzugehen und Peinlichkeiten zu vermeiden, wäre es vielleicht gut, wenn du probierst, die persönlichen "Regeln" deines potenziellen Partners oder Partnerin herauszufinden, bevor du ihn oder sie um ein Treffen bittest.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.