GPRS aktivieren

GPRS (Global Packet Radio Service) ist eine paketbasierte Methode für drahtlose Dienste auf Handys und mobilen Internetgeräten. Dies heißt, dass Datendateien in Stücke bzw. Pakete heruntergebrochen werden, um über verschiedene Internetkanäle geleitet und dann am Zielort wieder zur vollständigen Datendatei zusammengesetzt zu werden. Mit GPRS werden Daten viel schneller übertragen als mit den mobilen Kommunikationsdiensten und wenn du GPRS hast, hast du eine ungestörte Internetverbindung auf allen deinen mobilen Geräten. GPRS ermöglicht MP3 Downloads, Videos, Spiele, Wallpapers, Animationen und mehr. Jeder Netzbetreiber hat verschiedene Richtlinien für die Aktivierung von GPRS, befolge also die für deinen Provider geeignete Methode. SIM-Karten für Handys haben die GPRS-Fähigkeit manchmal schon aktiviert, aber wenn deine SIM-Karte kein GPRS hat, musst du diese aufbuchen. Befolge die Schritte unten für die Aktivierung von GPRS.

Vorgehensweise

  1. Bestimme, dass du ein Telefon mit einer SIM-Karte hast, die für GPRS ausgerüstet ist. Du kannst GPRS nicht auf einem Telefon aktivieren, das dafür nicht programmiert wurde. Wenn du nicht das richtige Telefon und/ oder die richtige SIM-Karte hast, musst du dir ein/e neue/s besorgen.
  2. Buche einen Mobilfunkvertrag, der mit GPRS kompatibel ist. GPRS gibt es in über 200 Ländern. Suche nach einem Mobilfunkanbieter, der GPRS und mit GPRS ausgestattete Telefone anbietet.
  3. Kontaktiere deinen Service Provider und bitte um Anweisungen. Der Kundendienst sollte dich durch die notwendigen Schritte leiten können, um GPRS auf deinem Telefon zu aktivieren. Die Aktivierung erfordert im Allgemeinen 1 der folgenden 3 Schritte:
    • Ein Anruf beim automatisierten GPRS-Aktivierungsdienst deines Netzbetreibers mit dem richtigen Zahlencode.
    • Eine SMS verschicken, um GPRS zu aktivieren. Der Text der Nachricht ist eine Zahl oder ein Codewort, die/ das dir dein Netzbetreiber geben kann.
    • Aufrufen der GPRS-Einstellungen über ein Menü auf deinem Handy. Wenn du die Anweisung von deinem Anbieter für für das richtige Menü bekommen hast, kannst du die GPRS-Einstellungen auf deinem Telefon steuern und manchmal GPRS-Programme aufrufen, je nach Netzbetreiber und Handymodell.

Tipps

  • Wenn du GPRS auf deinem Handy oder mobilen Internetgerät aktiviert hast, kannst du Online Tutorials herunterladen, um zu lernen, wie du die ganzen Programme wie z.B. Chat oder Echtzeit-Informationssysteme in Form von Text oder Grafiken benutzt oder Bilder oder Videos ansiehst oder verschickst, im Internet surfst, Dokumente teilst, per Satellit die Position deines Fahrzeugs herausfindest, Dateien überträgst, E-Mails verschickst, etc.

Warnungen

  • Sei dir darüber bewusst, dass die normalen Gebühren deines Betreibers anfallen, wenn du GPRS über SMS aktivierst.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.