So mag dich deine Cousine

Die Beziehung unter Cousinen kann sehr eng und tief sein. Vielleicht standet ihr euch mal sehr nahe, habt euch aber aufgrund der örtlichen Distanz, eines Missverständnisses oder Problemen in eurer Familie auseinandergelebt. Unabhängig von den Umständen kannst du deine Cousine dazu bringen, dich zu mögen, und eure Beziehung in etwas Bedeutsames und Wichtiges für euch beide verwandeln.

Teil 1 von 3: Das Vertrauen deiner Cousine gewinnen

  1. Kontaktiere sie. Den Kontakt mit deiner Cousine wieder aufzunehmen bringt dich auf den richtigen Weg, das Vertrauen deiner Cousine zu gewinnen und sie dazu zu bringen, dich zu mögen. Halte die ersten Nachrichten einfach, um sie und dich nicht zu überfordern.
    • Es gibt verschiedene Arten, Kontakt zu deiner Cousine aufzunehmen, das kann ein Brief, eine E-Mail oder ein Anruf sein. Social Media sind auch eine Option. Du könntest sie auf Facebook (wieder) adden oder ihr auf Instagram folgen. Selbst diese kleine Geste hilft, das Eis zu brechen und den Weg für die weitere Kommunikation zu ebnen.
    • Beginne mit einer einfachen Nachricht wie "Wir standen uns so nahe und ich habe dich vermisst. Es wäre schön, wenn wir öfter in Kontakt treten könnten, wenn du möchtest." Diese Nachricht zeigt ihr deine Gefühle und spielt ihr den Ball bzgl. weiteren Kontakts zu.
    • Erwähne keine vorherigen Probleme oder familiäre Themen. Es gibt hierfür noch eine Zeit und einen Ort und ihr werdet beide wissen, wenn ihr bereit seid, euch diesbezüglich zu öffnen.
    • Beleidige oder beschimpfe deine Cousine nicht. Wenn du nichts Nettes zu sagen hast, ist es das Beste zu warten, bis du sie positiv und respektvoll behandeln kannst.
    • Frage Familienmitglieder oder verwende eine Online-Suchmaschine wie Google, um dir die Suche nach einer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu erleichtern, wenn du keine Kontaktinformationen von deiner Cousine hast.
  2. Sei ein guter Gesprächspartner. Es gibt dabei zwei Bestandteile: Sprechen und Zuhören. Sprich mit deiner Cousine und höre ihr zu. Das zeigt ihr, dass du es ernst mit ihr und eurer Beziehung meinst.
    • Kommuniziert regelmäßig miteinander. Wenn du den Kontakt zu deiner Cousine aufgenommen hast, solltet ihr regelmäßig kommunizieren. Das heißt nicht, dass du sofort auf Nachrichten oder Anrufe antworten musst, aber regelmäßiger Kontakt euer Vertrauen aufbaut.
    • Eine der wichtigsten Komponenten dabei, das Vertrauen deines Cousin/deiner Cousine zu gewinnen, ist es, ihr zuzuhören. Zeige ihr, dass ihre Interessen und Probleme dir wichtig sind. Sprich mit ihr über ihre Gefühle und hilf ihr, eine Lösung des Problems zu finden, wenn er beispielsweise Probleme in der Schule oder mit Freunden hat.
    • Geheimnisse miteinander zu teilen hilft auch dabei, das Vertrauen deiner Cousine zu gewinnen. Erzähle ihre Geheimnisse niemandem, da dies zu Streit führen könnte.
  3. Sei respektvoll und flexibel. Gib deiner Cousine ein gutes und entspanntes Gefühl, wenn ihr miteinander redet oder Zeit verbringt. Respektvoll ihr gegenüber und in deinem eigenen Verhalten flexibel zu sein, hilft dabei, sein Vertrauen zu gewinnen und trägt dazu bei, dass er dich mehr mag.
    • deine Cousine hat vielleicht andere Überzeugungen und Werte als du. Respektiere und schätze diese Unterschiede, um zu zeigen, dass dir die Beziehung ernst ist.
    • Respektvoller Umgang bedeutet auch, dass du deine Cousine oder ihre Familienmitglieder nicht beleidigst, dass du sie nicht verhöhnst, über sie lästerst oder anderen ihre Geheimnisse erzählst. All das ist auch ein Zeichen von Respektlosigkeit.
  4. Trefft euch außerhalb einer Familienfeier. Schlage ein persönliches Treffen vor, wenn ihr länger Kontakt miteinander hattet. Tut dies nicht auf einem Familientreffen, da dies stressig sein und Probleme verschlimmern kann.
    • Haltet euer erstes Treffen einfach. Schlage einen Kaffee, ein Mittagessen, einen Film oder eine Sportveranstaltung vor. Ihr könnt euch länger treffen, wenn ihr die Chance hattet, euch kürzere Zeitabschnitte lang zu sehen.

Teil 2 von 3: Eine Beziehung zu deiner Cousine aufbauen

  1. Zeige aufrichtiges Interesse an ihr. Höre deiner Cousine zu und ziehe für deine Interaktion mit ihr Schlüsse aus den Gesprächen. Das zeigt, dass du dem, was sie sagt, Aufmerksamkeit schenkst, und aufrichtig an ihr und eurer Beziehung interessiert bist.
    • Am besten kannst du Interesse an deiner Cousine zeigen, indem du ihr Fragen stellst. Diese können einfach sein wie "Magst du...?" oder du kannst sie bitten, dir etwas über ihre berufliche Laufbahn oder seinen/ihren Wohnort zu erzählen.
  2. Findet Gemeinsamkeiten. Eine gute Art und Weise, die Freundschaft mit deiner Cousine aufzubauen, ist es, sie dazu zu bringen, dich wirklich zu mögen, und Gemeinsamkeiten zu finden. Das gibt euch einen Startpunkt für Interaktionen.
    • Oberflächlich gesehen mag es so scheinen, als hätten deine Cousine und du nicht viel gemeinsam. Wenn ihr aber dauerhaft in Kontakt bleibt und einander Fragen über euch stellt, findet ihr wahrscheinlich Dinge, die ihr beide gemeinsam habt, selbst wenn es so etwas Einfaches wie Persönlichkeitsmerkmale oder ähnliche Hobbys sind. Vielleicht mögt ihr beide Onlinespiele und Pinterest. Ihr könntet gegeneinander spielen oder euch gegenseitig auf Pinterest folgen.
    • Wenn ihr nicht viele Gemeinsamkeiten habt, könnt ihr beide davon profitieren. So habt ihr beide eine neue Sichtweise auf die Welt kennengelernt oder könnt einander eure Aktivitäten zeigen, die ihr gerne tut. Wenn deine Cousine beispielsweise Wandern liebt und du nie wirklich wandern warst, könnt ihr gemeinsam wandern gehen. Vielleicht genießt ihr es, und selbst wenn nicht, hilft es ihr, dich mehr zu mögen, da du dich neuen Erlebnissen geöffnet hast.
  3. Sprecht und lacht oft. Mit deiner Cousine so oft wie möglich zu sprechen baut eure Beziehung entscheidend auf. Indem ihr das Gespräch positiv und einfach haltet, lacht ihr oft, das stärkt eure Beziehung noch mehr.
    • Social Media haben es leichter gemacht, den Kontakt mit Cousins und Cousinen zu halten. Es gibt verschiedene Arten, in Kontakt mit deiner Cousine zu bleiben, beispielsweise über Facebook oder Twitter.
    • Da jeder ein Handy hat, ist es heutzutage einfacher, Textnachrichten zu schicken. Du kannst entweder eine traditionelle SMS schicken oder kostenlose Messaging-Dienstleistungen wie Viber oder WhatsApp verwenden.
    • Online-Videochats über Programme wie Skype oder FaceTime machen es auch leichter, auf eine persönlichere Art und Weise in Kontakt zu bleiben.
    • Bleibe positiv und respektvoll. Beleidige und verletze sie nicht absichtlich. Wenn du sie versehentlich verletzt, entschuldige dich und macht weiter.
  4. Macht spaßige Dinge zusammen. Bei verschiedenen Aktivitäten eine gute Zeit miteinander zu verbringen hilft nicht nur dabei, eure Beziehung aufzubauen, sondern auch euer Vertrauen.
    • Deine Cousine zum Lachen zu bringen oder zusammen über etwas Lustiges zu lachen hilft, dass er dich mehr mag. Jeder liebt eine Person, die andere glücklich macht.
    • Sei flexibel in deinem Verhalten. Du musst nicht jede Aktivität mögen, die deine Cousine vorschlägt oder mag, da sie natürlich nicht denselben Geschmack hat wie du. Flexibel zu sein hilft aber dabei, eure Beziehung aufzubauen. deine Cousine sollte deine Entscheidungen auch respektvoll behandeln.
    • Verbringt außerhalb der Familienfeiern Zeit miteinander. Diese können oft stressig sein und zu ungewollten Dramen in Beziehungen führen.

Teil 3 von 3: Die Beziehung zu deiner Cousine pflegen

  1. Haltet Kontakt. Es ist normal, dass es Zeitspannen gibt, in denen du keinen sehr engen Kontakt zu deiner Cousine hast oder ihr euch nicht treffen könnt. Aber selbst wenn du nur eine einfache Nachricht schickst, wie beispielsweise "Hey, ich hoffe, es geht dir gut" weiß sie, dass sie dir wichtig ist.
    • Halte über Webseiten wie Facebook oder Twitter Kontakt zu deiner Cousine.
    • Rufe sie an oder schreibe ihr. Du kannst entweder eine traditionelle SMS schicken oder kostenlose Messaging-Dienstleistungen wie Viber oder WhatsApp verwenden.
    • Online-Videochats über Programme wie Skype oder FaceTime machen es auch leichter, auf eine viel persönlichere Art und Weise in Kontakt zu bleiben.
  2. Zeige weiterhin, dass sie dir wichtig ist. Neben dem Kontakthalten ist es gut, deiner Cousine zu zeigen, dass du dich um sie kümmerst. Es gibt viele einfache Arten, dies zu tun, beispielsweise an seinen/ihren Geburtstag zu denken oder Hilfe bei einem Problem anzubieten.
    • Dich an wichtige Daten deiner Cousine zu erinnern hilft, die Beziehung aufrechtzuerhalten. Schreibe dir Geburtstage, Jahrestage und wichtige Ereignisse auf, damit du deine Cousine an diesen Tagen beglückwünschen kannst.
    • Deiner Cousine deine Hilfe bei einem Problem oder ähnlichem anzubieten zeigt außerdem, dass du dich um sie sorgst. Das kann so etwas Einfaches wie Babysitten sein, wenn der reguläre Babysitter absagt, Hilfe bei Hausaufgaben oder beim Einkaufen eines bestimmten Gegenstands oder von Kleidung.
  3. Halte eure Beziehung respektvoll und positiv. Hochs und Tiefs in einer Beziehung sind normal, wenn du dein Verhalten gegenüber deiner Cousine aber respektvoll und größtenteils positiv hältst, könnt ihr eine langfristige Beziehung haben.
    • Du hast gelegentlich negative Gefühle oder Momente in jedem Gespräch oder jeder Interaktion. Gib dein Bestes, um diese Situationen ruhig und respektvoll zu lösen und weiterzumachen.
    • Familiendramen zu vermeiden hilft dabei, die Beziehung zu deiner Cousine respektvoll und positiv zu halten.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.