Ein Mädchen in der Schule um eine Verabredung bitten

Seien wir ehrlich, es könnte wie eine beängstigende Aufgabe erscheinen, das Mädchen, das du magst, um eine Verabredung zu bitten. Sammle all deinen Mut, um auf sie zuzugehen und sie zu fragen, ob sie etwas mit dir unternehmen möchte.

Vorgehensweise

  1. Baue eine Beziehung auf. Fange an, indem du sie zur Übung nach etwas fragst. Wenn du z.B. in ihrer Klasse bist, frag sie nach einem Stift oder Radiergummi. Außerdem willst du es nicht übereilen. Wenn sie ein kleines bisschen interessiert ist, dann könnte sie herumspielen und dich deswegen aufziehen. Keine Sorge, das heißt nicht, dass sie dich nicht mag.
  2. Mach ihr Komplimente. Nutz dein Gehirn. Du kannst ihr ein Kompliment über etwas machen, das du wirklich an ihr magst. Sag nicht einfach irgendwas, nur des Sagens willen. Lasse sie sich gut in Bezug auf sich selbst fühlen.
  3. Beginne ein Ballspiel. Nein, nicht wörtlich! Sei ein bisschen von ihr entfernt und schau sie an, bewundere sie. Sie wird deinen Blick erhaschen und dich ansehen. Schau plötzlich weg, behalte sie aber mit einem Auge im Blick, ob sie dich wieder anschaut. Wenn sie es tut, steh auf und geh zu ihr, lächle ihr vielleicht zu, während du läufst.
  4. Sprich mit ihr. Frag sie, ob sie Haustiere hat, und finde ein paar interessante Dinge heraus. Sorge dafür, dass auch sie dich in- und auswendig kennt.
  5. Sei einfach du selbst. Wenn du versuchst, jemand anderes zu sein und etwas durchsickert oder du erwischt wirst, dann hat sie wahrscheinlich das Gefühl, dass du falsch bist.
  6. Komm ihr näher. Schau ihr in die Augen, mache für eine Sekunde einen verlorenen Eindruck in ihrer Welt. Lass sie die Idee bekommen, dass du sie magst. Schau dann weiter verträumt in ihre schönen Augen und sag ihr, was du an ihr magst.
  7. Frag. Wenn es an der Zeit ist, sie um eine Verabredung zu bitten, dann warte auf den geeigneten Moment. Vertraue deinen Instinkten; sie werden dir sagen, wann der richtige Zeitpunkt ist. Es ist wahrscheinlich nicht das Beste, wenn du sie vor ihren oder deinen Freunden fragst. Es ist für euch beide leichter, wenn ihr allein seid. Du musst nur auf sie zugehen und sie selbstbewusst bitten, mit dir auszugehen. Du wirst dir Punkte für's Versuchen holen.
    • Bitte sie direkt um eine Verabredung, persönlich. Schicke dafür niemand anderen, schicke ihr keine E-Mail/ SMS und frag sie auch nicht am Telefon. Jemanden um eine Verabredung zu bitten sollte persönlich erfolgen, du solltest es selbst tun, persönlich. Jeder andere Weg wird zeigen, dass du nicht genug Selbstbewusstsein hast, und während sie trotzdem ja sagen kann, wird sie viel weniger beeindruckt sein.
  8. Sei selbstbewusst, aber nicht großspurig. Es gibt einen Unterschied, und der ist für Mädchen sehr auffällig. Mache Witze und sei selbstbewusst; Frauen lieben es, wenn Männer sie zum Lachen bringen.
  9. Sei einfühlsam. Wenn du einen Gesichtsausdruck, wie das Heben einer Augenbraue, siehst, dann sorge dafür, dass du sagst "es ist okay, wenn du nein sagst".
  10. Wenn sie nein sagt. Ziehe dich einfach eine Weile zurück, lasse sie runterkommen, aber gib nicht komplett die Hoffnung auf. Manche Mädchen mögen es, wenn du es noch einmal probierst.
  11. Wenn sie sagt "ich werde darüber nachdenken" ist das kein gutes Zeichen, auch wenn sie einfach nervös oder in dem Moment befangen sein könnte und sie vorsichtig ist, keinen dummen Fehler zu begehen. Gehe ihr nicht auf die Nerven, lass es ein paar Tage ruhen - wenn sie nicht von sich aus darauf zurückkommt, ist es ein nein.
  12. Bitte sie nicht als Mutprobe oder aus Witz um eine Verabredung. Dies kann die Gefühle eines Mädchens wirklich verletzen. Stelle sicher, dass du es tust, weil du es willst. Wenn nicht, könntest du wirklich als Trottel bekannt werden.
  13. Dies ist die wichtigste Regel. Denke immer daran, einen guten Eindruck auf sie zu machen, wenn du sie um eine Verabredung bittest. Es ist ein wichtiger Pluspunkt. Starre auch nie auf den Boden. Schau ihr in die Augen! Wenn du schüchtern bist, dann flüstere es ihr ins Ohr - sei aber niemals zu schüchtern.

Tipps

  • Schick nicht jemand anderen, der es für dich tun soll. Wenn das Mädchen dich mag, dann würde sie definitiv nicht wollen, dass sie jemand anderes um eine Verabredung bittet.
  • Achte darauf, dass dein Atem gut riecht.
  • Finde heraus, was sie mag, damit ihr etwas habt, über das ihr euch unterhalten könnt, von dem du dir sicher bist, dass es ihr gefällt.
  • Sei du selbst!
  • Sorge dafür, dass du es nicht vermasselst, wenn du das Mädchen, das du wirklich magst, darum bittest, mit dir auszugehen.
  • Sei leger. Trage legere Kleidung, aber trag nicht deine besten Klamotten zu einer ersten Verabredung, ansonsten wird sie denken, dass du dich zu sehr anstrengst.
  • Sei dir sicher. Es gibt nichts Schlimmeres, als mit jemandem auszugehen, bei dem du dir nicht sicher bist.
  • Es kann peinlich für dich sein, wenn du damit anfängst, sie zu fragen, ob sie jemanden mag, weil sie aus Scham nicht unbedingt sagen wird, dass sie dich mag.
  • Versuche es nicht übers Internet zu machen.
  • Investiere ein wenig Arbeit und finde heraus, ob sie einen Anderen mag.
  • Versuche nicht zu starren. Mädchen mögen es nicht, wenn Jungs sie anstarren. Starren ist unhöflich.

Warnungen

  • Sag ihr, dass du sie magst, das wird sie sich gut in Bezug auf sich selbst fühlen lassen, mache das aber nicht zu Anfang einer Unterhaltung.
  • Frag sie nicht vor Freunden, vor allem, wenn sie schüchtern ist.
  • Sprich nach und nach auf völlig lockere Weise mehr mit ihr, bevor du sie um eine Verabredung bittest.
  • Erzähle es nicht der ganzen Welt, wenn sie nicht bereit ist. Vielleicht muss sie vorher noch ein paar Dinge klären.
  • Stelle ihr keine aufdringlichen Fragen. Sei nett, kein Stalker.
  • Wenn sie nein sagt, dann lasse sie sich nicht schuldig fühlen.
  • Wenn du dich mit einem Mädchen zum Tanzen, in die Disco, etc. verabreden willst und sie nein sagt, dann frage nicht gleich jemand anderes. Dies wird deine soziale Stufe vermindern und die Mädchen werden nicht mit dir ausgehen wollen, weil sie denken, dass du verzweifelt bist.
  • Wenn ein anderer Junge sie anspricht, dann geh nicht weg oder zeige Eifersucht.
  • Sei nicht unheimlich, wenn du ihr Fragen stellst. Wenn du zu persönlich wirst, dann wird ein Mädchen dicht machen wie eine Muschel.
  • Gehe nicht einfach zu ihr hin und frage sie, ob sie dich mag. Sie könnte sich beleidigt fühlen.
  • Warte nicht ewig, bis sie ja sagt. Gehe einfach weiter zu jemand anderem, der dich auch mag.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.