Eine Kamera mit einem PC verbinden

Das Verbinden deiner Kamera mit deinem PC ist ein todsicherer Weg, deine Fotos auf deinen Computer zu übertragen, und es ist sehr einfach. Im Wesentlichen brauchst du nur das USB-Kabel deiner Kamera, was höchstwahrscheinlich beim Kauf dabei war.

Vorgehensweise

  1. Schalte deinen PC ein. Schalte deinen PC ein, indem du auf den Einschaltknopf drückst.
  2. Schalte deine Kamera ein. Deine Kamera muss eingeschaltet sein, um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen. Tu dies, indem du auf den Einschaltknopf der Kamera drückst, bis der digitale Bildschirm aufleuchtet.
  3. Verbinde deine Kamera mit deinem PC. Nimm das USB-Kabel der Kamera, das bei der Kamera dabei sein sollte, wenn du sie kaufst. Stecke das kleine Ende in den Anschluss der Kamera.
    • Nimm das andere Ende und stecke es in einen freien USB-Anschluss deines Computers. Wenn du einen Desktop-Computer hast, dann stecke es in den hinteren USB-Anschluss, um die beste Verbindung sicherzustellen.
    • Lies die Bedienungsanleitung, wenn du nicht sicher bist, welches Kabel du nutzen sollst, da Kameras manchmal spezielle Stecker haben.
  4. Überprüfe, ob die Verbindung hergestellt wurde. Gehe auf "Mein Computer". Du solltest unter den verfügbaren Speichergeräten ein Kamera-Icon sehen.
    • Klicke darauf.
  5. Klicke auf den DCIM-Ordner. Deine Bilder sollten dort zu sehen sein.
  6. Übertrage die Bilder auf deinen PC. Wenn du Fotos auf deinen PC übertragen willst, dann kopiere sie einfach von deiner Kamera und füge sie an einen Ort auf deinem PC ein.
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.