Sittichen das Sprechen beibringen

Du hast also einen Sittich? Und du möchtest, dass er mit dir spricht? Dann bist du jetzt richtig! Dieser Artikel kann dir zeigen, wie du deinem Sittich das Sprechen beibringst! Dies ist toll für einsame Menschen und macht auch noch Spaß!

Vorgehensweise

  1. Halte mehr als nur einen Sittich. Sittiche können ihre Fähigkeit zu sprechen entwickeln, indem sie mit anderen Vögeln sprechen, es ist also eine gute Idee, wenn du zwei oder drei Vögel hast. Wenn du nicht so viele Vögel halten kannst, hänge einen Spiegel in den Käfig. Du musst den Spiegel jedoch herausnehmen, bevor du ihm das Sprechen beibringst. Es sei denn, du willst nicht, dass dein Sittich eine Verbindung zu dir aufbaut.
  2. Freunde dich mit deinem Vogel an und verbringe Zeit mit ihm, sprich mit ihm und lasse ihn sich bei dir wohlfühlen. Er ist auch ein Teil deiner Familie. Wenn du keinen anderen Vogel willst, dann hänge Spiegel in den Käfig. Sie werden von glänzenden Dingen angezogen.
  3. Sprich deutlich und langsam, immer nur ein Wort auf einmal und wiederhole das Wort oder den Satz.
  4. Beachte, dass sie am besten bei den Konsonanten d, t, k, p oder b sind. Ein einfacher Satz wie "Hallo, wie geht es dir?" hilft nicht, da dies schwer für deinen Vogel zu sagen ist. Es ist eine gute Idee, dem Vogel zuerst seinen Namen beizubringen. Sage dafür immer wieder seinen Namen.
  5. Sprich ein paar Minuten mit deinem Vogel und trainiere ihn etwa eine halbe Stunde am Tag, sonst langweilt sich dein Vogel vielleicht und ist weniger geneigt zu lernen.
  6. Sei während der Lektionen vorsichtig, damit er nicht abgelenkt wird. Decke dafür die 3 Seiten des Vogelkäfigs mit einem Tuch ab.
  7. Gehe nicht zu einem zweiten Wort oder Satz über, bevor er es/ ihn nicht drei Mal hintereinander richtig sagen kann.
  8. Hab Geduld; wenn er ein paar weitere Wörter gelernt hat, braucht er weniger Zeit zum Lernen anderer Wörter.
  9. Versuche ihn dazu zu bringen, dass er einen Gegenstand (Hand, Ball, etc.) nennt, die Farbe eines Gegenstands oder sogar deinen Namen! Wie gesagt, es ist eine gute Idee, ihm zuerst seinen eigenen Namen beizubringen. Lasse ihn seine neue Familie erkennen, bringe ihm ihre Namen bei und noch viel mehr! Damit dein Sittich den Namen eines Gegenstands sagt, sage ihm, was für ein Gegenstand es ist, z.B. ein Stift, und lasse ihn dies drei Mal richtig wiederholen.
  10. Versuche nicht, deinen Sittich zum Sprechen zu zwingen. Viele Sittiche lernen nie zu sprechen, aber es macht Spaß, es auszuprobieren!
  11. BELOHNE deinen Sittich, wenn er sagt, was du ihm gesagt hast. Sittiche lieben Hirse. Sellerie und Karotten sind auch tolle Leckerlis und wichtig für die Gesundheit deines Sittichs.
  12. Was immer du tust, schüttle deinen Sittich nicht und ziehe im nicht die Schwanzfedern raus. Egal, wie böse du wirst, egal, wie frech dein Sittich ist, tue niemals etwas, das ihm schaden könnte. Wenn du das tust, kannst du deinen Vogel töten oder ihm einen Gehirnschaden zufügen.
  13. Wenn du ihm das Sprechen beigebracht hast, bringe ihn dazu, dass er etwas wie "Was ist los, Doc?" oder etwas Albernes wie das sagt. Es macht Spaß und du kannst eine Show zusammenstellen!

Tipps

  • Schimpfe den Vogel nicht und werde nicht böse auf ihn! Nicht alle Sittiche können sprechen! Sei niemals aus Enttäuschung böse auf ihn.
  • Sei geduldig und verärgere deinen Sittich nicht.
  • Gib deinem Vogel ein Leckerli, nachdem er ein Wort richtig gesagt hat!
  • Verängstige deinen Vogel nie!
  • Schreie ihn nie an!
  • Wenn du möchtest, dass dein Vogel auf deinen Finger kommt, drücke deinen Finger leicht gegen seinen Bauch.
  • Männliche Sittiche sprechen normalerweise besser als weibliche. Wenn du also deinem Sittich das Sprechen beibringen willst, würde wikiHow vorschlagen, dass du dir ein Männchen holst.
  • Singe deinen Sittichen etwas vor!

Was du brauchst

  • Ein Sittich oder Vogel, der die Fähigkeit hat zu sprechen
  • Zwei oder mehr Vögel, damit er aktiv bleibt und nicht einsam ist (optional)
  • Leckerli, um deinen Sittich zum Sprechen zu ermutigen
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.