Einen Ordner unsichtbar machen

Опубликовал Admin
20-09-2018, 09:00
195
0
Willst du ein paar Dateien auf deinem Computer vor neugierigen Blicken verbergen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du Ordner unter Windows oder OS X verstecken kannst. Der traditionelle Weg ist, einen versteckten Ordner zu erstellen, aber sie können leicht von anderen wieder eingeblendet werden, wenn sie wissen, wie das geht. Die andere Möglichkeit ist, einen unsichtbaren Ordner zu erstellen. Statt einfach als "Versteckt" gekennzeichnet zu sein, wird der Ordner komplett unsichtbar sein, mit einem leeren Namen und einem leeren Symbol. Es wird damit viel schwerer, versehentlich darüber zu stolpern.

Einen versteckten Ordner erstellen (Windows)

  1. Klicke mit rechts auf den Ordner, den du verstecken willst, und wähle "Eigenschaften".
    • Um einen neuen Ordner zu erstellen, kannst du mit rechts irgendwo auf deine Arbeitsoberfläche oder innerhalb eines Ordners klicken und "Neu" → "Ordner" wählen.
  2. Setze ein Häkchen in dem Kästchen "Versteckt". Klicke auf Übernehmen, um deine Änderungen zu speichern.
  3. Wenn der Ordner grau, aber immer noch sichtbar ist, dann öffne die Systemsteuerung.
  4. Wähle "Erscheinung und Anpassung" und dann "Ordner-Optionen".
    • Wenn die Systemsteuerung sich in der Symbol-Ansicht befindet, kannst du die "Ordner-Optionen" direkt wählen.
  5. Klicke auf den Tab "Ansicht".
  6. Wähle "Versteckte Ordner, Dateien oder Laufwerke nicht anzeigen". Klicke auf Übernehmen, um deine Änderungen zu speichern.

Einen unsichtbaren Ordner erstellen (Windows)

  1. Drücke .⌘ Win+R und tippe Zeichentabelle. Drücke auf Eingabe, um die Zeichentabelle zu öffnen.
  2. Wähle "Angsana UPC" im "Font"-Drop-down-Menü.
  3. Wähle ein leeres Zeichen aus der Zeichenliste.
  4. Klicke auf .Kopieren, um das Zeichen in die Zwischenablage zu kopieren.
  5. Klicke mit rechts auf den Ordner, den du unsichtbar machen willst und wähle "Umbenennen".
    • Um einen neuen Ordner zu erstellen, kannst du mit rechts irgendwo auf deine Arbeitsoberfläche oder innerhalb eines Ordners klicken und "Neu" → "Ordner" wählen.
  6. Drücke .Strg+V, um das kopierte Zeichen einzufügen. Du solltest nun einen leeren Namen sehen, wenn du auf Eingabe drückst.
  7. Klicke nochmals mit rechts auf den Ordner und wähle "Eigenschaften".
  8. Klicke auf "Anpassen" und dann auf Symbol ändern....
  9. Gehe nach rechts und wähle eines der leeren Symbole.
  10. Klicke auf .OK und dann Übernehmen. Dein Ordner ist nun unsichtbar.

Einen versteckten Ordner erstellen (Mac)

  1. Klicke auf das Apple-Menü und wähle "System-Einstellungen".
  2. Wähle "Tastatur" → "Kürzel" → "Kürzel" → "Dienste".
  3. Setze ein Häkchen bei "Neues Terminal bei Ordner".
  4. Gehe zu dem Ort, an dem du deinen versteckten Ordner erstellen willst.
  5. Klicke mit rechts und wähle "Dienste" → "Neues Terminal bei Ordner". Damit öffnest du das Terminal an dem gewählten Ort.
  6. Tippe .mkdir .Ordnername. Der . kennzeichnet den Ordner als versteckt.
    • Um einen bereits existierenden Ordner zu verstecken, tippe .mv Ordnername .Ordnername.
  7. Um auf deinen versteckten Ordner zuzugreifen, drücke .⌘ Command+Umschalttaste+G. Gib den vollen Pfad zu dem Ordner, den du erstellt hast, in dem Feld an und klicke auf "Los".
  8. Um den Ordner wieder einzublenden, kannst du das Terminal an dem Ort des Ordners öffnen und .mv .Ordnername Ordnername tippen.

Einen unsichtbaren Ordner erstellen (Mac)

  1. Lade eine durchsichtige PNG-Datei herunter. Diese Bilddatei ist vollständig durchsichtig und versteckt das normale Ordner-Symbol. Du kannst sie finden, indem du bei Google Images nach "Transparent PNG" suchst und eines der Bilder herunterlädst.
    • Klicke mit rechts auf eines der Bilder und wähle "Bild speichern unter", um es auf deinem Computer zu speichern.
  2. Öffne die heruntergeladene Datei. Sie sollte sich in der Anwendung Preview öffnen.
  3. Drücke .⌘ Command+A und dann ⌘ Command+C. Damit wird das Bild ausgewählt und in die Zwischenablage kopiert.
  4. Erstelle den Ordner, den du unsichtbar machen möchtest. Du kannst ⌘ Command+Umschalttaste+N drücken, um schnell einen neuen Ordner an deinem aktuellen Ort zu erstellen.
  5. Benutze die .Leertaste, um ein paar Leerzeichen im Ordnernamen zu erzeugen.
  6. Behalte den Ordner in der Auswahl und drücke .⌘ Command+I. Damit öffnest du das Info-Fenster für den Ordner.
  7. Klicke auf das Ordner-Symbol oben links. Drücke ⌘ Command+V, um das Symbol durch das durchsichtige Bild, das du vorher kopiert hast, zu ersetzen.

Tipps

  • Vergiss nicht, wo sich dein neuer Ordner befindet. Versuche, ihn in eine Ecke zu legen, damit du ihn nicht verlierst.
  • Unsichtbare Ordner werden sichtbar, wenn sie markiert werden.

Warnungen

  • Die Inhalte deines versteckten oder unsichtbaren Ordners können immer noch über die Suchfunktion deines Betriebssystems gefunden werden.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.