Rede halten um jemandem zu danken

Опубликовал Admin
9-05-2019, 01:00
540
0
Der Grund für eine Dankesrede ist Dankbarkeit für etwas, das einem gezeigt/gegeben wurde auszudrücken ... sei es für eine Auszeichnung, für liebevolles, helfendes Verhalten oder für ein Geschenk.

Deine eigene Dankesrede schreiben

  1. Was für eine Art von Veranstaltung ist es? Formell oder eher locker? Findet es am Tage oder am Abend statt? Wird dir die Auszeichnung/Geschenk/Ehrung im Rahmen einer größeren Veranstaltung mit vielen Menschen überreicht oder ist die Veranstaltung nur für dich?
  2. Wer sind deine Zuhörer? Familie und Freunde? Arbeitskollegen? Wer? Finde die Namen von Ehrengästen und insbesondere den Namen der Person, die dir die Auszeichnung/Geschenk/Ehrung überreicht, heraus.
  3. Frage die Leute, die die Veranstaltung organisieren, ob es bestimmte Formalitäten gibt, die du einhalten sollst oder ein bestimmtes Thema, das du erwähnen sollst.
  4. Finde heraus wie lang deine Rede sein soll.
  5. Schreibe und probe deine Rede. Benutze unten stehende Tipps.

Tipps

  • Schreibe deine Rede oder zumindest die Hauptpunkte und halte eine vollständige Probe ab.
  • Das Schreiben - Benutze die Standard-dreiteilige Struktur. Du brauchst einen Anfangsteil in dem du dich und das Thema vorstellst, den Hauptteil der Rede, in dem du über dein Thema sprichst und einen Schluss , in dem du noch einmal das Wichtigste zusammenfasst und zum Ende kommst.
  • Wenn möglich, benutze nur Stichwortkarten und lies nicht eine fertig formulierte Rede vom Blatt ab. Mit Stichworten bist du spontaner und kannst mehr auf dein Publikum eingehen.
  • Was bedeutet die Verleihung für dich - inklusive Bezug zu den Werten/Zielen/Erwartungen der Organisation, die dir etwas gibt und wie sie dich inspiriert.
  • Mache die nötigen Korrekturen und probe noch einmal.
  • Dank an das Publikum, das gekommen ist
  • Dank an diejenigen, die es dir ermöglicht haben diese Auszeichnung zu bekommen
  • Tipps zum Inhalt- Dank an die Person/Organisation, die dir die Auszeichnung gibt
  • Probe die Rede allein, bis es flüssig ist und bitte dann einen vertrauten Freund dir zuzuhören. Bitte um Rückmeldung über: Angemessenheit des Inhaltes und des Tons, Übergänge zwischen den einzelnen Punkten, Darbietung - Stimme, Körpersprache, Aufrichtigkeit, Timing...
  • Anekdoten - kleine persönliche zu Herzen gehende Geschichten um zu zeigen was diese Auszeichnung/Geschenk für dein Leben bedeutet. Das fühlt sich dann echt an für das Publikum.

Warnungen

  • Humor in Dankesreden muss sehr vorsichtig verwendet werden. Wenn du dich zu klein machst oder dich zu sehr über dich selbst lustig machst, dann überträgt sich das auch auf die Organisation, die dir die Auszeichnung gibt. Sie dachten, dass du es Wert bist. Du willst sie sicher nicht beleidigen indem du sagst, dass du es eigentlich nicht Wert bist und damit ihr Urteil in Frage stellst.
  • Dankesreden können emotional sein sowohl für dich als auch für das Publikum. Ein bisschen ist gut, aber zu viele Gefühle könnten dich überwältigen und sprachlos machen. Die beste Art zu vermeiden, dass man nicht das sagen kann, was man möchte, ist es, die Rede gut vorzubereiten.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
Статьи