Gold veredeln

Опубликовал Admin
12-06-2019, 09:00
574
0
Vielleicht willst du ein wenig mehr Geld verdienen indem du dein eigenes Gold zu Hause veredelst, oder vielleicht bist du ein Juwelier der sein Gold zu Hause veredeln will. Es gibt verschiedene Möglichkeiten dafür, eine kleine Menge Gold zu veredeln, solange du die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen triffst. Dieser Artikel bringt dir bei, wie man Gold mit der Königswasser (Aqua Regia) Methode veredelt.

Das Gold schmelzen

  1. Lege deinen Goldschmuck oder deine Goldklumpen in einen Schmelztiegel. Die meisten Schmelztiegel bestehen aus Graphit, dadurch können sie dem Schmelzen der Materialien im Inneren standhalten.
  2. Stelle den Schmelztiegel auf eine feuerfeste Unterlage.
  3. Richte den Acetylen Schweißbrenner auf das Gold. Richte die Flamme auf das Gold bis es komplett geschmolzen ist.
  4. Nimm den Schmelztiegel mit einer Tiegelzange hoch.
  5. Trenne das Gold in kleine Stücke und lass sie hart werden. Wenn du nur kleine Schmuckstücke, zum Beispiel Ringe, veredelst, kannst du sie einfach schmelzen ohne sie in kleinere Stückchen zu zerteilen.

Die Säure hinzufügen

  1. Wähle einen geeigneten Behälter.
    • Für jede Unze Gold, die du veredeln willst, braucht der Behälter 300 Milliliter Fassungsvermögen.
    • Verwende große, dickwandige Plastikbehälter oder Pyrex Töpfe.
  2. Trage Schutzkleidung.
    • Ziehe ein Paar Gummihandschuhe an, um deine Hände vor der Säure zu schützen. Trage die Handschuhe immer, wenn du mit jeglichen Chemikalien arbeitest, die in diesem Artikel vorkommen.
    • Trage eine Gummischürze, um deine Kleidung zu schützen.
    • Trage eine Schutzbrille, um deine Augen zu schützen.
    • Trage einen Mundschutz, um das Einatmen von giftigen Dämpfen zu verhindern.
  3. Platziere den Behälter draußen in einem gut durchlüfteten Gebiet. Die Säurereaktionen im Aqua Regia Prozess produzieren starke und schädliche Dämpfe und sind extrem gefährlich.
  4. Gieße 30 Milliliter Salpetersäure pro Unze Gold in den Behälter. Gib der Säure 30 Minuten Zeit, um mit dem Gold zu reagieren.
  5. Gib 120 Milliliter Salzsäure pro Unze Gold in den Behälter. Lass die Lösung über Nacht stehen, bis sich alle Säuredämpfe aufgelöst haben.
  6. Schütte die Säure in einen größeren Behälter.
    • Achte darauf, die Partikel nicht zusammen mit der Säure auszuschütten, weil sie das Gold verunreinigen würden.
    • Die Säure sollte eine klare, smaragdgrüne Farbe haben. Wenn die Farbe trüb ist, solltest du die Lösung durch einen Büchnertrichter gießen.

Harnstoff und Fällmittel hinzugeben

  1. Erhitze 1 Liter Wasser und füge 450 Gramm Harnstoff hinzu. Erhitze die Mischung, bis sie kocht.
  2. Füge die Wasser/Harnstoff-Mischung nach und nach zur Säure hinzu.
    • Die Säuremischung wird sprudeln, wenn du das Wasser und den Harnstoff hinzugibst. Gib die Mischung langsam hinzu, damit sie die Säure nicht dazu bringt, aus dem Behälter überzusprudeln.
    • Die Wasser/Harnstoff-Mischung neutralisiert die Salpetersäure in deiner Lösung, aber nicht die Salzsäure.
  3. Füge das selektive Gold Fällmittel zu 1 Liter kochendem Wasser hinzu. Folge den Anweisungen des Herstellers.
    • In der Regel brauchst du 30 Milliliter Fällmittel pro Unze Gold, die du veredelst.
    • Halte dein Gesicht von der Behälteröffnung fern. Der Geruch ist sehr stark und stechend.
  4. Gieße die Wasser/Fällmittel-Lösung langsam in die Säure.
    • Die Säure wird eine schlammige, braune Farbe annehmen, die tatsächlich durch die Trennung der Goldpartikel entsteht.
    • Warte 30 Minuten, damit die Fällmittel-Lösung auf die Goldpartikel einwirken kann.

Teste die Säure auf gelöstes Gold

  1. Tauche einen Rührstab in die Säurelösung ein.
  2. Gib einen Tropfen der Lösung auf ein Küchentuch.
  3. Gib einen Tropfen der Flüssigkeit zum Nachweis von Edelmetall auf den Säurefleck. Wenn sich der Fleck violett verfärbt, musst du dem Fällmittel noch mehr Zeit geben, bevor du die Säure entsorgst.
  4. Gieße die Säure in einen sauberen Behälter, sobald sie Säure frei von gelösten Goldpartikeln ist.
    • Die Säure sollte bernsteinfarben sein, mit angesammeltem Schlamm am Boden des Behälters.
    • Schütte den Schlamm nicht zusammen mit der Säure weg. Der Schlamm ist pures Gold.

Das Gold reinigen

  1. Gib Leitungswasser zu dem Schlamm, der in deinem Behälter verblieben ist. Rühre das Wasser um, und erlaube dem Schlamm, sich zu setzen.
  2. Gieße das Wasser in den Behälter, in den du auch die Säure gegossen hast.
  3. Spüle den Goldschlamm noch 3 bis 4 mal mit Wasser und gieße das überschüssige Wasser weg.
  4. Spüle das Gold mit Ammoniakwasser. Dabei treten weiße Dämpfe aus dem Goldschlamm aus. Achte darauf, deine Augen zu schützen und die Dämpfe nicht einzuatmen.
  5. Spüle den Ammoniak mit destilliertem Wasser aus dem Schlamm aus.
  6. Gieße den Schlamm in ein großes Becherglas. Gieße das restliche destillierte Wasser ab, bis nur noch der Schlamm übrig ist.

Das Gold wiederherstellen

  1. Stelle das Becherglas auf eine Kochplatte. Schalte die Kochplatte an und erhitze das Becherglas langsam, damit der Temperaturschock es nicht zersprengt.
  2. Erhitze den Schlamm weiter, bis er eine pulverartige Konsistenz hat.
  3. Gib den Schlamm auf mehrere Lagen Küchenpapier. Wickel den Schlamm in das Papier ein und tauche das Bündel in Alkohol.
  4. Gib den Schlamm in einen Graphitschmelztiegel und schmelze ihn. Der Schlamm wird wieder wie Metall aussehen und zu 99 Prozent rein sein, wenn du den Prozess richtig ausgeführt hast.
  5. Gieße das Gold in eine Kokille. Wenn du willst kannst du das Gold jetzt bei einem Juwelier oder Edelmetallhändler verkaufen.

Tips

  • Dein eigenes Altgold zu veredeln, bevor du es verkaufst, kann dir eine erhebliche Menge Geld sparen.

Warnings

  • Du musst dich mit allen Verordnungen deiner Gemeinde bezüglich aller Chemikalien, die verwendet werden um Gold zu veredeln, auskennen.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП
Einen Manga machen
Arts and Entertainment
Kaubonbons herstellen
Sugar Treats
Sich mit einer Sanduhrfigur kleiden
Dressing for Your Body Shape
Tanzen
Beginning Dance
In der Wildnis überleben
Outdoor Survival
Farben kombinieren
Color Coordinating Clothes
Ein Armband mit deinem Namen machen
Bracelets and Bangles
Статьи