Gute Männer anziehen

Опубликовал Admin
20-07-2019, 16:00
420
0
Ist dir aufgefallen, dass „nette Kerle“ immer mehr zu totalen Ärschen werden? Hast du es satt einen Typen nach dem anderen zu daten die dich alle nur ausnutzen wollen? Wünscht du dir so einen tollen Kerl, wie den totalen Schatz den deine beste Freundin ans Land gezogen hat? Auch du kannst so einen wunderbaren Mann bekommen! Es ist viel einfacher als es sich anhört.

Finde deinen Mann

  1. Fange mit netten Freunden an. Sich mit tollen Menschen zu umgeben ist ein guter Start in Richtung toller Typ. Toleriere in deiner Freundesgruppe keinerlei schlechtes Verhalten, das du auch bei deinem Freund nicht tolerieren würdest. Dadurch ist es wahrscheinlicher, dass eine Freundschaft sich in eine gute Beziehung verwandelt oder das du über gute Menschen andere gute Kerle (und absolute Singles) kennenlernst.
  2. Meide die Orte an denen du jetzt suchst. Wenn du eine Kombination aus Bars und Clubs nutzt, dann ist das dein Hauptproblem. Stopp. Die meisten der „normalen“ Orte ziehen auch die meisten Verliere an. Genauso: Hochzeiten, Partys, Fitnesscenter, usw. All diese Plätze an denen die Jungs wissen, dass du nach Liebe suchst. Wenn du an diesen normalen Orten suchst, wirst du wahrscheinlich nur Typen treffen die dich ausnutzen wollen.
  3. Versuche es mit Wohltätigkeitsveranstaltungen. Die meisten Jungs erwarten nicht auf einer Wohltätigkeitsveranstaltungen jemanden kennenzulernen, aber solche Orte ziehen vor allem Männer an, die die richtigen Prioritäten setzen. Überrasche einen Mann, indem du ihn total von den Füßen haust, wenn er es am wenigsten erwartet.
  4. Versuche es auf der Arbeit. Ein guter Anteil an Paaren trifft sich auf der Arbeit. Das ist ein weitere Ort, an dem die Jungs wahrscheinlich nicht auf der Jagd sind, also kannst du dich ziemlich sicher fühlen. Es ist außerdem viel einfach dort herauszufinden wer Single ist!
  5. Versuche es in der Kirche. Oder an jedem anderen Ort des Gebets. Stärke deine spirituelle Seite und ergreife die Gelegenheit einen Mann mit dem Herz am rechten Fleck und ähnlichen moralischen Vorstellungen und Ideen zu finden.
    • Wenn du nicht gerade der bibeltreue Typ bist, gibt es auch viele Kirchen die etwas entspannter sind und ihren Fokus eher auf Inspiration und praktische moralische Anleitung legen.
  6. Frage deine Freunde. Es klingt vielleicht dumm, aber bitte einfach deine Freunde um Hilfe. Bitte sie dich zu verkuppeln. Dein sozialer Kreis ist vielleicht schon abgeerntet, aber ein jeder deiner Freunde kennt sicherlich noch andere Leute. Du wirst wahrscheinlich überrascht sein, mit was sie für dich aufwarten.

Präsentiere dich

  1. Respektiere dich selbst. Das ist der wichtigste Teil dabei einen guten Mann zu finden. Du MUSST dich selbst respektieren. Du musst daran glauben, dass du einen guten Mann verdient hast (und das tust du, das sollte also nicht zu schwer sein). Mach dich selbst nicht runter. Lass dir nicht länger gefallen von anderen schlecht behandelt zu werden. Stehe für dich selbst ein und mach die Dinge die dich glücklich machen. Und höre auf dich dafür zu entschuldigen, wenn du etwas willst.
    • Das bedeutet auch sich gut anzuziehen. Du solltest zeigen, dass du respektiert und ernst genommen werden willst. Trage keine zu enge oder offenherzige Kleidung. Trage etwas, mit dem du auch zu einem netten Abend oder Mittagessen mit deinen Eltern gehen könntest. Auf der Arbeit, kleide dich so, als wärst du der nächste Manager.
  2. Sei selbstbewusst. Schlechte Männer halten Ausschau nach denen die an sich selbst zweifeln. Denen die denken, dass sie weniger Wert sind, weil sie „fett“ oder „hässlich“ oder „arm“ sind. Niemand soll auch nur auf den Gedanken kommen, dass du dich für etwas schlechteres hältst. Sei selbstbewusst. Sprich aus was du denkst. Entschuldige dich für nichts. Wirke nicht schüchtern. Die Einstellung muss nicht einmal echt sein: die meisten Menschen spielen es nur.
  3. Übernimm die Initiative. Warte nicht darauf, dass der Prinz in glänzender Rüstung dich errettet. Gehe raus und finde ihn. Frage Jungs nach einem Date. Die netten, also die wirklich netten, sind meistens eher schüchtern und unerfahren. Sie brauchen vielleicht einen kleinen Schubs für den Anfang.
    • Versuche es z.B. damit: „Wenn du mich fragen würdest, ob ich dich auf die Eröffnung der neuen Ausstellung nächstes Wochenende begleiten möchte, würde ich nicht nein sagen.“
  4. Gehe die Dinge langsam an. Mit einem Mann zu schnell in die Kiste zu steigen wirkt oft verzweifelt und als wärst du leicht zu bekommen. Mache ihnen deutlich, dass du, genauso wie sie, es wert bist ein bisschen Einsatz zu zeigen.
  5. Sei du selbst. Vorzugeben so zu sein, wie die denkst, dass die Jungs dich gerne hätten, zieht nur die Männer an die nach all den falschen Dingen suchen. Wenn du einfach raus gehst und du selbst bist, findest du den Mann der genau nach dir sucht.

Den Mann auswählen

  1. Setze die richtigen Prioritäten. Wenn du deinen Schwerpunkt auf heiße Jungs anstatt auf Jungs setzt, die hart arbeiten und dich gut behandeln, dann wirst du eine schwere Zeit haben. Achte darauf, was wirklich wichtig ist und du wirst im Handumdrehen einen tollen Mann finden.
  2. Setze die Standards hoch an. Die Männer werde die Erwartungen erfüllen, die du in sie setzt. Wenn du schlechtes Verhalten und Respektlosigkeit nicht tolerierst, dann werden sie das auch nicht länger an den Tag legen. Wenn ein Kerl etwas macht, was dich stört, dann sprich es aus. Wenn er ein Arsch war, dann tritt für dich ein.
  3. Frage ihn nach seiner Mutter. Oder, eigentlich, nach jeder Frau in seinem Leben. Bringe ihn dazu über sie zu sprechen. Wenn er sie wirklich liebt und respektiert, dann ist das ein gutes Zeichen.
  4. Achte darauf, wie er andere behandelt. Wenn er anderen gegenüber nett ist, dann ist das auch ein gutes Zeichen dafür, welches Verhalte dir gegenüber du von ihm erwarten kannst. Achte vor allem darauf, wie er Menschen behandelt die gesellschaftlich "unter" ihm stehen (wie vielleicht Kellner, Obdachlose, Kinder). Wenn er den Menschen gegenüber freundlich ist, auf die andere hinabsehen und sie schlecht behandeln, dann bist du auf dem richtigen Weg.
  5. Achte darauf, wie er mit dir spricht. Spricht er mit dir über deinen Job? Benutzt er die Worte „Du“ und „Wir“ öfter als „Ich“ und „Mich“? Spricht in über eure Beziehung in Zukunftsform? Das sind alles gute Zeichen. Achte auf sprachliche Zeichen die zeigen das du ihm wichtig bist und er eure Beziehung wertschätzt.

Tipps

  • Wenn du clever genug bist, um zu erkennen, dass du einen guten Mann in deinem Leben verdienst, dann wirst du auch einen finden. Dein Seelenverwandter ist irgendwo da draußen und er wartet nur auf dich.
  • Achte darauf, wie er sich anderen Mädchen gegenüber verhält, bevor du mit ihm sprichst. Wenn er besonders körperbetont ist, sind die Chancen hoch, dass das körperliche alles ist, was er von dir will. Wenn er schüchtern ist, sei ein wenig mutiger und versuche ihn aus seinem Panzer zu locken. Wenn er extrovertiert ist, dann mach mit und sei genauso extrovertiert.
  • Respektiere seinen Freiraum. Nur weil er dir nicht seine komplette Zeit widmet, heißt das nicht, dass er keine tiefen Gefühle für dich hat. Ein guter Mann ist leicht zu erkennen, wenn du bei ihm bist und er bringt dich dazu ihn nur noch mehr zu mögen, wenn ihr getrennt seid.
  • Erinnere dich daran, ihm genauso Komplimente zu machen, wie du von ihm Komplimente haben willst. Es ist von Anfang an ein Geben und Nehmen. Arbeite genauso schwer daran, wie du willst, dass er daran arbeitet.

Warnungen

  • Es ist wichtig, deinen Mann auch einmal in schwierigen Situationen zu erleben. Du erfährst so nicht nur wie sein Temperament ist, du wirst auch sehen wie er sich in solchen Situationen schlägt. Wird er schnell frustriert oder unhöflich? Es ist gut das vorher herauszufinden, damit du weißt was auf dich zukommt, solltet ihr euch streiten.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП
Einen Manga machen
Arts and Entertainment
Kaubonbons herstellen
Sugar Treats
Sich mit einer Sanduhrfigur kleiden
Dressing for Your Body Shape
Tanzen
Beginning Dance
In der Wildnis überleben
Outdoor Survival
Farben kombinieren
Color Coordinating Clothes
Статьи