Eine einfache Stofftasche machen

Опубликовал Admin
18-08-2019, 01:00
328
0
Möchtest du jemandem auf eine orginelle Art und Weise ein Geschenk überreichen? Oder schnell etwas machen, das etwas zusammenhält oder einfach nur einen süssen Geldbeutel machen? Eine einfache Stofftasche erfüllt diesen Zweck.

Heftklammern verwenden

  1. Suche einen hellen Stoff, Filz geht gut. Er sollte 2 ½ Mal so gross sein wie die Tasche, die du machen möchtest.
  2. Falte den Stoff in der Mitte (die rechten Seiten nach innen zeigend) und schneide ihn auf die Grösse zu, die du brauchst. Lass dabei 1 – 2 cm für den Saum frei. Lass den Stoff gefaltet und ganz; versuche den restlichen Stoff ebenso ganz zu lassen und achte darauf, dass er nicht durchgeschnitten wird, da du hieraus den Griff machen wirst.
  3. Wenn du es eilig hast, hefte die zwei losen parallelen Seiten mit einem Abstand von 1 – 2 cm bis nach oben hin zu (wenn deine Tasche kleiner ist, lass weniger Rand) um einen Saum zu machen. Wenn du keine Eile hast, nähe den Saum auf die gleiche Art und Weise.
  4. Hefte (oder nähe) den Griff ungefähr 5 cm von der oberen Kante an; ein Ende auf jeder nicht gesäumten Seite (manchmal ist es einfacher wenn du bei diesem Schritt jedes Ende mit einer Sicherheitsnadel befestigst).
  5. Dreh die Tasche vorsichtig von innen nach aussen. Dieser Teil kann etwas knifflig sein, da die Heftklammern abfallen können. Der Taschengriff sollte nun auch so aussehen, als wäre er von innen angebracht.
  6. Nun kannst ein Design nach deinem Geschmack aufmalen oder aufkleben! Die Tasche in der Abbildung ist ungefähr 40 cm lang (Griff eingeschlossen) und es dauerte ungefähr 10 Minuten, sie zu machen.

Klettverschluss verwenden

  1. Nimm 2 Stücke Stoff, die grösser sind als die Tasche, die du machen möchtest. Sie können die gleiche Farbe haben oder unterschiedliche Farben wenn du einen Hippie Look machen möchtest.
  2. Lege beide mit der rechten Seite nach innen zeigend aufeinander. Nähe drei Seiten zu und lass die obere Seite offen. Die beste Möglichkeit, den Stoff zu nähen ist, ihn vorher zu falten. Darum brauchst du ein Stück Stoff, das ein wenig grösser ist.
  3. Nähe oder klebe an der oberen Öffnung etwas Klettband an. Du kannst sogar einen Reissverschluss annähen wenn du möchtest.
  4. Bringe einen Griff an, indem du ein Stück Stoff annähst.
  5. Du kannst es auch auf die altmodische Form machen und ein Stück dicke Wolle in die Seitensäume einnähen. Das Wollstück sollte 2 – 3 Mal so breit wie die Tasche sein, da du es binden musst um es zu befestigen.

Tipps

  • Geheftete Taschen eignen sich am besten zur Dekoration oder zur Präsentation eines kleinen Geschenkes.
  • Manchmal können die oberen beiden Heftklammern herausfallen, wenn du die Tasche von innen nach aussen krempelst. Dies ist leicht zu beheben. Falte einfach beide saumlosen Enden übereinander und hefte sie, um einen Saum zu machen. So werden auch die Griffhalterungen versteckt.

Warnungen

  • Sei vorsichtig damit, geheftete Taschen an kleinere Kinder zu geben. Sie könnten aufgehen und das Kind verletzen.
  • Geheftete Taschen halten in der Regel nicht sehr lange, wenn sie regelmässig gebraucht werden um ein grösseres Gewicht zu tragen.

Was du brauchst

Methode 1: Heftklammern

  • Tacker und Heftklammern UND/ODER Nadel und Faden
  • Grosses Stück Stoff, zwei ein halb mal so gross, wie deine Tasche sein soll
  • Dekorationsobjekte
  • Kleber
  • Schere
  • Sicherheitsnadel

Methode 2: Klettband

  • 2 Stücke Stoff, etwas grösser als deine Tasche sein soll
  • Nadel und Faden
  • Klettband oder Reissverschluss
  • Kleber (Optional)
  • Stoff für den Griff
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП
Einen Manga machen
Arts and Entertainment
Kaubonbons herstellen
Sugar Treats
Sich mit einer Sanduhrfigur kleiden
Dressing for Your Body Shape
Tanzen
Beginning Dance
In der Wildnis überleben
Outdoor Survival
Farben kombinieren
Color Coordinating Clothes
Ein Armband mit deinem Namen machen
Bracelets and Bangles
Статьи