Nachos zubereiten

Опубликовал Admin
26-11-2019, 16:00
78
0
Man kann Nachos gar nicht genug loben. In ihrer klassischen Form sind sie würzig, cremig, käsig, säuerlich und lecker, aber was sie zeitlos macht, ist ihre Vielseitigkeit. Das Hauptkonzept – cremige, käsige Schichten – und kannst deine kulinarische Kreativität glänzen lassen. Dieser Artikel gibt dir eine Anleitung für klassische Nachos, BBQ Nachos und Dessert Nachos.

Klassische Nachos

  1. Stelle die Zutaten zusammen. Klassische Nachos betonen die wichtigsten Zutaten bei Nachos_ Chips und Käse. Baue auf dieser Grundlage auf und füge alle gewünschten Beilagen hinzu. Nimm die folgenden Dinge:
    • Tortilla Chips: Mehl oder Mais, je frischer, desto besser. Die perfekten Chips sind dick genug, um schwere Beläge tragen zu können, aber auch leicht genug, um den Geschmack anderer Zutaten nicht zu überdecken.
    • Käse: Cheddar ist der Klassiker, aber Mozzarella, Monterrey Jack, Cotija – wenn man ihn reiben kann, schmeckt er gut. Mische verschiedene Sorten für schöne Farbe.
    • Salsa: nach Wahl. Der Klassiker ist Pico de Gallo mit Stückchen.
    • Saure Sahne: Probiere es nicht mit fettreduzierter Sahne. Saure Sahne verleiht den Nachos einen Teil ihrer Köstlichkeit und gleicht die Würze aus.
    • Eingelegte Jalapeños: in den meisten Supermärkten erhältlich. Lasse sie weg, wenn du mit der Schärfe nicht zurechtkommst – aber sie gehören dazu!
  2. Lege einen Haufen Chips auf ein Backblech. Du kannst auch eine Tarte-Form oder eine Kasserolle zu diesem Zweck verwenden. Wenn du die Nachos in der Mikrowelle zubereitest, statt sie im Ofen zu erwärmen, verwende einen mikrowellenfesten Teller.
  3. Gib den Käse dazu. Streue eine großzügige Menge Käse über die Nachos. Gib auf jeden Chip etwas Käse.
  4. Gare die Nachos. Nachos schmecken genauso gut ob sie im Ofen oder in der Mikrowelle zubereitet wurden. Wähle eine dieser Zubereitungsmethoden:
    • Grille sie. Setze das Blech 20cm von der Hitzequelle entfernt ein und grille sie, bis der Käse schmilzt. Dies geschieht normalerweise in 5 Minuten. Sei vorsichtig, dass der Käse nicht verbrennt. Nimm sie aus dem Ofen und lasse sie ein paar Minuten abkühlen.
    • Gare sie in der Mikrowelle. Stelle sie für 2 Minuten in die Mikrowelle. Nimm sie heraus und lasse sie ein paar Minuten abkühlen.
  5. Garniere die Nachos. Gib einen Ring aus saurer Sahne oben auf die Nachos. Gib die Jalapeños und die Salsa darüber.
  6. Serviere und genieße. Servietten sind ein Muss; Gabeln sind ein Skandal. Nimm einen Nacho, tauche ihn in etwas Saure Sahne, nimm eine Jalapeño damit auf und iss ihn.
    • Klassische Nachos schmecken toll mit Zugabe von Fleisch und Gemüse. Du kannst sie mit Hackfleisch, gegrilltem Steak oder Huhn, in Scheiben geschnittenen, sautierten Pilzen, rohen, gehackten Zwiebeln, schwarzen Oliven und geraspeltem Kopfsalat servieren.
    • Einzelne Portionen kann man auf kleinen Tellern oder in Schüsseln servieren; teile die Chips mit dem geschmolzenen Käse einfach auf, bevor du die Garnierung hinzufügst.

BBQ Nachos

  1. Stelle die Zutaten zusammen. BBQ Nachos sind eine Alternative zu klassischen Nachos aus Kartoffeln. Du verwendest Kartoffelchips und gibst leckeres BBQ Fleisch dazu. Gehe in den Supermarkt und kaufe diese Zutaten:
    • Kartoffelchips: entweder mit Aroma oder einfach, geriffelt oder glatt.
    • Käse: Emmentaler oder Cheddar oder beide, gerieben.
    • Salsa: Pico de Gallo ist der eindeutige Gewinner für dieses Gericht, da alles, was flüssiger ist, dem BBQ Konkurrenz macht.
    • Saure Sahne: du kannst diese weglassen, wenn du möchtest, aber sie ist überraschend köstlich mit BBQ Sauce.
    • BBQ: Schweinefleisch zum Grillen bekommst du in jedem Supermarkt. Nimm auch Sauce mit.
      • BBQ Huhn ist auch lecker, serviere jedoch nichts mit Knochen.
      • Vegetarisches Chili oder gebackene Bohnen sind ein toller Ersatz für Fleisch.
  2. Gib die Kartoffelchips auf ein Backblech. Verwende ein Blech, das zu deiner Garmethode passt, entweder für den Ofen oder die Mikrowelle. Gib einen Haufen Chips auf das Blech, so dass der Boden bedeckt wird.
  3. Streue den Käse darüber. Versuche, eine gleiche Menge Käse auf alle Chips zu streuen.
  4. Gare die Nachos. Wenn du sie grillst, schiebe das Blech etwa 20cm von der Hitzequelle entfernt ein und grille, bis der Käse geschmolzen ist. Das dauert normalerweise 5 Minuten. Pass auf, dass der Käse nicht anbrennt. Wenn du sie in der Mikrowelle garst, stelle die Mikrowelle 2 Minuten lang auf hohe Stufe. Lasse die Nachos ein paar Minuten abkühlen, wenn sie fertig gegart sind.
  5. Garniere die Nachos. Gib Saure Sahne und Salsa über die Nachos. Schichte das BBQ in der Mitte auf. Streue andere Garnierungen und Gewürze an den Seiten darüber.
  6. Serviere und genieße. Da diese Nachos mit Fleisch serviert werden, musst du deinen Gästen diesmal wohl eine Gabel servieren. Serviere die Nachos auf Tellern und gib weitere Garnitur an der Seite hinzu.

Dessert Nachos

  1. Stelle deine Zutaten zusammen. Diese Dessert Nachos sind eine köstliche Möglichkeit für ein mexikanisches Essen. Die Aromen von Zimt und Zucker werden von Tortilla-Chips aus Mehl am besten zur Geltung gebracht. Bereite diese Zutaten vor:
    • Tortilla Chips aus Mehl. Je frischer, desto besser, leicht und knusprig. Versuche, ungesalzene Chips zu finden, wenn der Kontrast zwischen süß und salzig auch gut schmecken kann.
    • 2 Esslöffel weißen Zucker
    • ¼ Teelöffel gemahlenen Zimt
    • 1/2 Tasse Butter, geschmolzen
    • Schokoladensirup
    • Karamellsirup
    • Schlagsahne
  2. Schmilz die Butter. Stelle einen kleinen Topf auf den Herd und gib die Butter hinein. Stelle die Flamme mittelgroß und lasse die Butter vollständig schmelzen. Du kannst die Butter auch in die Mikrowelle geben.
  3. Überziehe die Chips mit Butter. Gib die Chips in eine große Rührschüssel. Sprenkle die Butter über die Chips und verteile sie möglichst gleichmäßig. Schwenke die Chips mit einer Zange, um sie möglichst gleichmäßig mit der Butter zu überziehen.
  4. Gib Zimt und Zucker hinzu. Mische Zimt und Zucker in einer kleinen Schüssel und streue die Mischung dann über die Chips. Rühre die Chips mit einer Zange um, damit alle mit Zucker und Zimt bedeckt werden.
  5. Gib die Chips auf ein Backblech. Lege sie in einer einzelnen Schicht darauf, so dass sie nicht zu viel überlappen.
  6. Backe die Chips. Schiebe das Backblech in den Ofen und backe die Chips etwa 15 Minuten lang, oder bis sie goldbraun und knusprig sind.
  7. Serviere die Dessert-Nachos. Gib die gebackenen Chips auf eine große Platte. Gib den Schokoladensirup und die Karamellsauce über die Chips. Gib einen Löffel Schlagsahne in die Mitte der Platte. Lasse deine Gäste die Chips hinein tauchen.
    • Du kannst die Nachos auch auf einzelnen Teller servieren.
    • Dies ist köstlich zu Eis, vor allem Vanille oder Schokolade.

Tipps

Du kannst einen Ofen-Toaster oder einen Ofen zum Backen der Nachos verwenden. Wenn du einen Ofen verwendest, heize ihn auf 160ºC vor, bevor du die Nachos zusammenstellst.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП
Niedrigen Blutdruck erhöhen
Low Blood Pressure (Hypotension)
Essbare Teetassen zubereiten
Chocolate and Candy
Ein Baby einwickeln
Calming a Baby
Mit einem Aufsatz anfangen
College University and Postgraduate
Deinem Kind das Lesen beibringen
Preschool and Kindergarten
Статьи