Auf einem PC oder Mac Outlook deinstallieren

Опубликовал Admin
2-10-2020, 07:40
159
0
In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du auf einem PC oder Mac Microsoft Outlook und all seine Komponenten dauerhaft von deinem Computer löschst.

Unter Windows

  1. Öffne das Startmenü deines PCs. Klicke dafür unten links auf dem Desktop auf das Windows-Icon.
    • Klicke alternativ unten links auf das Icon mit der Lupe, um eine Suche durchzuführen.
  2. Tippe Programme und Funktionen ein. Das beste Suchergebnis sollte das Tool Programme und Funktionen deiner Systemsteuerung sein.
  3. Klicke in den Suchergebnissen auf Programme und Funktionen. Dies öffnet ein neues Fenster mit allen Programmen auf deinem Computer.
  4. Klicke in dieser Liste auf Microsoft Office. Finde in der Liste das Microsoft Office Paket und klicke zur Auswahl auf dessen Namen.
    • Du kannst auch oben in der Liste auf Name klicken, um die Anzeige der Liste in alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.
  5. Klicke auf den Button Ändern. Du findest ihn oben in der Liste mit den Programmen neben Deinstallieren. Dies öffnet den Microsoft Office Installationsassistenten in einem neuen Fenster.
  6. Wähle Programme hinzufügen oder entfernen. Mit dieser Option kannst du dein Office Paket anpassen und Outlook deinstallieren, ohne dass andere Programme wie Word, Excel oder Powerpoint beeinträchtigt werden.
  7. Klicke auf den Fortfahren Button. Dies öffnet eine Liste aller Bestandteile des Office Pakets.
  8. Klicke in der Liste mit den Komponenten auf das Festplatten-Icon neben Microsoft Outlook. Dies öffnet eine Dropdown-Liste mit deinen Optionen für das Programm.
  9. Wähle in der Dropdown-Liste Nicht verfügbar. Wenn diese Option ausgewählt ist, kannst du die gesamte Outlook Komponente aus deinem Office Paket löschen.
  10. Klicke auf Fortfahren. Dies löscht Outlook aus deinem Office Paket und von deinem Computer.

Auf einem Mac

  1. Öffne den Programme-Ordner. Öffne ein Finder-Fenster auf deinem Computer und klicke links in der Navigationsleiste auf Programme, um eine Liste all deiner Programme zu sehen.
    • Du kannst im Finder auch auf die Tastenkombination ⇧ Shift+⌘ Command+A drücken, um die Programme zu öffnen.
  2. Finde Microsoft Outlook im Programme-Ordner. Das Icon von Outlook zeigt ein weißes "O" in einem blauen Kästchen neben einem weißen Umschlag.
  3. Klicke auf die Outlook App und ziehe sie in den Papierkorb. Du musst eventuell das Passwort für dein Benutzerkonto eingeben, um deine Aktion zu bestätigen.
  4. Verifiziere dein Benutzer-Passwort. Gib das Passwort ins Passwort-Feld ein und klicke zur Bestätigung auf OK. Dies verschiebt Microsoft Outlook und alle Bestandteile in den Papierkorb.
  5. Klicke mit der rechten Maustaste im Dock auf das Icon des Papierkorbs. Das Kontextmenü wird eingeblendet.
  6. Klicke in diesem Menü auf Papierkorb entleeren. Dies löscht alles, was sich in deinem Papierkorb befindet, einschließlich Microsoft Outlook, dauerhaft.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
Статьи