Ein Auto anschieben

Опубликовал Admin
14-06-2017, 22:00
419
0
Wenn dein Auto eine manuelle Schaltung hat und die Batterie leer ist, kannst du es starten, indem du es anschiebst und schnell die Kupplung kommen lässt.

Vorgehensweise

  1. Lege den zweiten Gang ein und tritt auf die Kupplung.
  2. Drehe den Zündschlüssel auf die Position EIN.
  3. Lasse jemanden dein Auto anschieben oder wenn du das Glück hast, an einem Berg zu stehen, lasse es einfach rollen!
  4. Wenn das Auto rollt, gehe von der Kupplung und gib sofort etwas Gas. Der Motor sollte anspringen und jetzt kannst du ganz normal fahren. Würge ihn einfach nicht ab!

Tipps

  • Der Grund, weshalb hier der 2. Gang genutzt wird, ist weil der Start weitaus sanfter und ohne viel Ruckeln ist, die Kupplung und die Schaltung werden also weniger abgenutzt. Wenn du jedoch eine kurze Entfernung zum Anschieben des Autos oder nicht viel Geschwindigkeit drauf hast, kann der erste Gang besser sein.
  • Geh sehr schnell von der Kupplung; wenn du sie langsam kommen lässt, startet der Motor nicht.
  • Wenn dies beim ersten Mal nicht funktioniert, probiere es noch einmal und nimm mehr Geschwindigkeit auf, bevor du die Kupplung loslässt.

Warnungen

  • Stelle sicher, dass die Person, die schiebt, aufhört, wenn du versuchst den Motor zu starten. Es haben sich schon Leute dabei das Handgelenk gebrochen.
  • Wenn dein Motor nicht läuft, hast du keinen Bremskraftverstärker, sei also sehr vorsichtig, wenn du an einem Berg bist, dass du niemanden anfährst oder die Kontrolle über das Auto verlierst.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП Комментарии
Статьи