Staus vermeiden

Опубликовал Admin
31-07-2017, 21:45
476
0
Staus – das Verderben deines Lebens und eine unglaubliche Zeitverschwendung. Dieser Artikel soll dir einige Möglichkeiten aufzeigen, wie du versuchen kannst, Staus aus deinem Leben zu verbannen (und deinen gesunden Menschenverstand zu erhalten).

Vorgehensweise

  1. Plane einige alternative Routen ein. Suche mindestens zwei zusätzliche Wegen, über denen Du auf Deiner Bestimmung gelangen kannst. Fünf Alternativen wäre ideal (auch wenn der Unterschied nur eine Straße ist).
    • Schau Dir Karten an. Benutze Buntstifter in unterschiedlichen Farben auf Karten aus Papier um Deine Reise zu plannen. Aufs Internet bieten Kartenseiten Alternative Routen, auch z.B Autobahnfreie.
    • Frage die Kollegen, oder jemand anders der dieselbe Route fährt. Vielleicht wissen sie einen kürzeren Weg.
    • Es hilft auch, zu wissen wie man unterwegs die Route wechseln kann. Sollte es einen Stau geben, kann man sich daran anpassen.
  2. Probiere die alternativen Routen aus. Am Besten macht man das an einem Tag daß man sich ein bißchen verspäten kann ohne Ärger zu bekommen, sollte die Route etwas langer ausfallen. Die Hauptsache ist gerade, das Haus um derselbe Zeit zu verlassen wie sonst. Wenn man früher weggeht, ist es einfach zu denken daß diese Route schneller geht, wenn sie nur zu dem Zeitpunkt etwas ruhiger ist (was auf die meisten Wegen schon der Fall ist- siehe nächste Schritt).
  3. Spiele mit deinem Timing. Geht es auf deiner Route immer langsam, überlege dann mit dem Chef ob Du Deine Arbeitszeiten etwas verschieben kannst. Manch mal kann eine Stunde verschieben die Zeit die man im Auto verbringt, ziemlich einkürzen.
  4. Höre die Verkehrsmeldungen, bevor du losfährst. Verkehrsmeldungen gibt es im Fernsehen, über das Radio und ins Internet. Unterwegs hört man am Besten Radio.
    • Wenn du CD hörst stelle das Radio so ein, dass etwaige Verkehrsmeldungen die CD-Wiedergabe unterbrechen.
  5. Benutze ein GPS-Gerät, um die aktuellen Updates während der Reise zu erhalten. Diese kosten ungefähr €200. Andere Faktoren auf denen man achtgeben muß, sind Gebrauchsfreundlichkeit, Bildschirmgroße und ob Straßennamen gesprochen werden.
  6. Erhalte Verkehrsmeldungen über dein Handy. Paß jedoch auf, da eine solche Zerstreuung gefährlich sein kann!
    • Benutze Twitter. Schau nach was getwittert wird über dem Verkehr in Deiner Stadt, und laß Dir diese Tweets aufs Handy schicken.
    • Höre einen lokalen Radiosender.
    • Suche im Web nach Seiten, welche Verkehrsinformationen anbieten.
  7. Verzichte komplett aufs Auto. Nicht nur is das besser für Deine geistige Gesundheit, es spart auch die Umwelt.
    • Fahre mit dem Fahrrad
    • Benutze öffentliche Verkehrsmittel
    • Arbeite von Zuhause aus
    • Ziehe näher an deine Arbeitsstelle
  8. Motorrad Auch mit einem Motorrad spart man erstens Benzin und kommt zweitens schneller durch den Verkehr.
  9. Möglicherweise ist die beste Lösung umzuziehen und in einer Stadt mit weniger Verkehr zu arbeiten und zu wohnen.

Tipps

  • Wenn es nicht möglich ist, von zu Hause aus zu arbeiten, kannst Du vielleicht ein bißchen früher oder später anfangen.

Warnungen

  • Hupe nicht, wenn jemanden vorkriecht!
  • In vielen Länder ist es verboten das Handy zu benützen in dem Verkehr.
  • Wenn ein schwerer Unfall passiert auf der Autobahn, verstopfen sich die alternativen Routen meistens blitzschnell. Nach einer Viertelstunde hat es kein Zweck mehr zu wechseln.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП Комментарии
Статьи