Remote Neustart eines Windows PCs durch die Kommandozeile

Опубликовал Admin
12-11-2017, 23:00
290
0
Die DOS-Kommandozeile, die in jede Windows-Maschine integriert ist, kann eine Vielzahl von nützlichen Aufgaben erfüllen, darunter das Herunterfahren und der Neustart eines anderen Geräts aus der Ferne. Um einen anderen Windows-Computer durch die Kommandozeile einen Remote-Neustart durchführen zu lassen, befolge diese Anweisungen.

Aktiviere die Remote-Dienste auf dem gewünschten Windows-Computer

  1. Logge dich als Administrator auf dem Gerät ein, dass du aus der Ferne neu starten willst.
  2. Gehe zu Start > Ausführen.
    • Alternativ kannst du auch services.msc" in das Suchfeld eingeben und zu Schritt 4 springen.
  3. Gib services.msc ein und klicke auf Öffnen.
  4. Scrolle runter bis zu Remoteregistrierung, rechtsklicke und wähle Eigenschaften aus der Dropdown-Liste aus.
  5. Wähle aus der Liste neben Starttyp den Punkt Automatisch aus und klicke auf OK.
  6. Konfiguriere die Firewall, um Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI) als zugelassenes Programm hinzuzufügen. Wie du das machst, hängt von deiner verwendeten Firewall ab.
    • Um das bei der Windows Firewall zu machen, gehe zu Windows Firewall, klicke Einstellungen ändern, gehe zu dem Reiter Ausnahmen und setze ein Häkchen neben Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI).
  7. Notiere dir den Gerätenamen, du benötigst ihn später. Wie du das auf einem Windows-Computer machst:
    • Rechtsklicke auf Arbeitsplatz und wähle Eigenschaften.
    • Scrolle runter zu Einstellungen für Computernamen, Domäne und Arbeitsgruppe. Du wirst den Namen dort aufgelistet finden.

Remote-Neustart über die Kommandozeile

  1. Logge dich auf dem fernsteuernden Windows-Computer als Administrator ein.
  2. Gehe zu Start > Ausführen.
    • Alternativ kannst du auch cmd.exe" in das Suchfeld eingeben und zu Schritt 4 springen.
  3. Gib cmd.exe ein und klicke auf Öffnen.
  4. Gib shutdown /i und drücke Enter.
  5. Drücke Hinzufügen, gib den Gerätenamen des Remote-Geräts ein und drücke auf OK.
  6. Wähle die gewünschten Einstellungen und drücke auf OK. Du kannst zum Beispiel auswählen, dass das Gerät herunterfährt oder neu startet, den Benutzer der Remote-Maschine warnt, diese Warnung für eine gewisse Dauer anzeigen lassen, usw.
    • Auf der Remote-Maschine wird eine Warnung angezeigt und das System wird nach einer Weile neu gestartet.

Remote-Neustart unter Windows XP Professional

  1. Logge dich auf dem fernsteuernden Windows-Computer als Administrator ein.
  2. Gehe zu Start > Systemsteuerung.
  3. Navigiere zu Leistung und Wartung > Verwaltung > Computerverwaltung.
  4. Rechtsklicke auf Computerverwaltung (Lokal) und wähle Verbindung mit einem anderen Computer herstellen.
  5. Klicke auf Anderen Computer, gib den Gerätenamen der Maschine ein, die du neu starten willst und klicke auf OK. Du kannst auch auf Durchsuchen... klicken, um den Namen zu finden.
  6. Rechtsklicke Computerverwaltung (dein angegebener Name) und wähle Eigenschaften.
  7. Klicke in dem Reiter Erweitert auf Starten und Wiederherstellen.
  8. Klicke auf Herunterfahren, suche Aktionen und wähle Neu starten aus.
  9. Unter Schließen von Anwendungen erzwingen, stelle deine gewünschten Einstellungen ein und klicke dann OK.

Warnungen

  • Beachte, dass der Remote-Neustart durch die Kommandozeile nur für Computer in deinem lokalen Netzwerk funktioniert.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП Комментарии
Einen Kaktus im Haus ziehen
Growing Succulents and Cacti
Fliesen bemalen
Painting
Ein ISO Image mounten
Computers and Electronics
Dalia zubereiten
Basic Cooking Skills
Thanksgiving feiern
Thanksgiving
Farbe verdünnen
Paint Recipes and Mixes