Eine Rede vor deiner Klasse halten

Опубликовал Admin
27-11-2017, 14:00
124
0
Öffentlich zu sprechen ist etwas, das die meisten von uns an irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben tun müssen, aber die meisten von uns würden es lieber nicht machen. Die Erfahrung fängt in der Schule an. Eine Rede zu halten kann sehr unangenehm sein, aber mit der richtigen Vorbereitung und genug Selbstvertrauen kann es einfach oder sogar angenehm sein. Hier ist eine Anleitung, wie du eine mündliche Präsentation vor deiner Klasse hältst.

Das Thema vorbereiten

  1. Entscheide dich für ein geeignetes Thema. Achte darauf, dass es etwas ist an dem du interessiert und von dem du überzeugt bist. Für die meisten Präsentationen kannst du erwarten, dass du dieselbe Menge an Recherche machen musst.
  2. Recherchiere dein Thema gründlich. Mache detaillierte Notizen.

Die Rede schreiben

  1. Sortiere deine Notizen in Kategorien. Entscheide welche Informationen notwendig sind und was du weglassen kannst (Ein Textmarker oder ein andersfarbiger Stift können hier sehr nützlich sein).
  2. Erstelle eine Gliederung. Fange grob und allgemein an und werde dann konkret.
  3. Mach dich selbst mit dem Thema vertraut und schreibe deine Rede so, als ob du einen Aufsatz schreibst. Lerne den Inhalt des Aufsatzes gut.
  4. Wähle das Anschauungsmaterial (falls vorhanden), das du verwenden willst, um deine Präsentation zu verbessern.

Probe die Rede

  1. Schreibe oder drucke Notizen auf Karteikarten. Dies sollten wichtige Punkte deiner Gliederung (damit du beim Thema bleibst), sowie Informationen und Statistiken (die zu schwierig zu merken wären) sein.
  2. Übe deine Rede laut, bis du dich dabei sicher fühlst. Sie muss nicht mit dem Wortlaut deines Aufsatzes übereinstimmen, aber versuche den gleichen Inhalt zu behalten.
    • Denk daran langsam und deutlich zu sprechen. Hetze nicht durch deine Präsentation oder sie wird von den Zuhörern nicht so gut verstanden werden.
    • Füge deiner Präsentation geeignete Emotionen hinzu. Dies hilft dir dabei eine Bindung zum Publikum aufzubauen.
  3. Versuche die Rede für Dinge in deinem Zimmer zu halten. Ein Teddybär, eine Vase oder sogar der Fernseher wären in Ordnung.
    • Schaue in den Spiegel, während du die Rede hältst. Überprüfe dich selbst auf schlechte Angewohnheiten wie herumfummeln, auf Versprechern herumzureiten oder mit deinen Haaren zu spielen.
  4. Sobald du sie gut gelernt hast, übe deine Präsentation vor Familienangehörigen und/oder Freunden. Sie können dir Unterstützung und Feedback geben und dir dabei helfen deine Rede zu verbessern. Sie bringen dich auch dazu, dass du dich beim Sprechen vor Menschen wohlfühlst.
    • Bitte deine Familie und Freunde um Feedback zur Ton- oder Stimmhöhe und der Geschwindigkeit des Sprechens.
    • Nutze guten Augenkontakt.
  5. Gehe zur Schule und halte deine Rede mit Selbstvertrauen!

Tipps

  • Während du da oben bist, denk daran: jeder der dir zuschaut ist so nervös über seine eigene Präsentation, dass sie dir wahrscheinlich nicht zu viel Aufmerksamkeit widmen!
  • Sei zuversichtlich! Du weißt mehr über das Thema als die anderen Leute in deiner Klasse. Also sei stolz darauf, was du ihnen zu sagen hast und habe viel Spaß dabei.
  • Versuche dein Publikum anzusehen und nicht den Boden oder Schreibtisch vor dir zu schauen. Wenn es dir unangenehm ist Blickkontakt herzustellen, dann schaue auf die Stirn der Leute oder ein Objekt in ihrer Nähe, wie z.B. eine Box auf dem Regal hinter jemandem.
  • Sieh nicht auf deine Füße hinab! Der Blick auf deine Füße zeigt, dass du nicht selbstbewusst bist und das bringt die Leute nur zum Einschlafen. Deine Füße sind auch nicht so schön.
  • Wenn deine Stimme nicht laut ist oder du nicht selbstbewusst bist—oder wenn du Angst hast—dann frag deinen Lehrer vorher, ob du als erstes oder zweites dran kommen kannst. Frag sofort, ob du "so bald wie möglich" drankommst. So kannst du es hinter dich bringen, bevor du dir zu viele Gedanken machst (Beachte, dies funktioniert, wenn du ruhig bleibst und natürlich atmest).
  • Sprich immer mit lauter und deutlicher Stimme.
  • Übe es still zu stehen, nicht nach vorne und hinten zu schaukeln, zu wippen und so weiter.
  • Wenn du sprichst und nervös wirst, dann konzentriere dich auf irgendetwas, aber nicht auf die Menschen. Schaue auf eine Wanduhr und konzentriere dich auf diese. Sieh dich gelegentlich um, denn ansonsten siehst du wie ein unbewegtes Bild mit einem Mund aus.
Теги:
Information
Users of Guests are not allowed to comment this publication.
ТОП Комментарии
Einen Kaktus im Haus ziehen
Growing Succulents and Cacti
Fliesen bemalen
Painting
Ein ISO Image mounten
Computers and Electronics
Dalia zubereiten
Basic Cooking Skills
Thanksgiving feiern
Thanksgiving
Farbe verdünnen
Paint Recipes and Mixes